Motoröl nachfüllen

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motoröl nachfüllen

      Hallo zusammen,
      ich hab vor kurzem ein Golf 5 Kombi bekommen ich wollte gerade den Ölstand kontrollieren und da ist mir gelbliche Masse aufgefallen jedoch nur am oberen Innenrand, wenn man den Deckel abmacht sowie am Deckel selbst.
      Nun ist meine Frage ist das Normal oder ist ein Ölwechsel überfällig oder dringend anzuraten?



      Beste Grüße

      Hans ?(

    • Murx. schrieb:

      Könnte an extrem viel Kurstrecke liegen, oder an der Zylinderkopfdichtung. Ich will hier nicht den Teufel an die wand malen, aber schau mal ob Öl im Kühlwasser ist.

      Ansonsten fahr mal eine längere Strecke und schau dann nochmal nach.

      Ist das ein Benziner oder Diesel?



      via Tapatalk.
      Es handelt sich um ein Benziner. Ich werde es erst, nach der Arbeit nachschauen können, ob öl im Kühlwasser ist? Jetzt machst du mir grad Angst mit deiner Bemerkung, dass da schlimmeres vorliegen könnte.

      Beste Grüße
      Hans :S ;(
    • ich vermute das selbe wie mein vorredner. gehe im moment aber eher von sehr viel kurzstrecke aus!

      fahr das ding mal öfter schön warm über ne lange strecke das sollte gut helfen.

    • Bei nem Kopfdichtungsschaden sollte die Kiste doch kurz nachm Start ganz schön ausm Auspuff rauchen ?! Wäre ein Indikator. Ansonsten müsste die Drehzahl im Stand nicht ganz sauber sein, also etwas unruhig laufen.



      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • Tippe auf zu viel Kurzstrecke.

      Hatte ich bei meinem vor kurzem auch noch, habe auf Festintervall und Addinol umgestellt.
      Habe außerdem die Kopfdichtung rein prophylaktisch getauscht. Seitdem "verschlammt" er absolut nicht mehr , trotz Kurzstrecke.

    • hat meiner auch, liegt bei mir an kurzstrecke. hab das seit 40000km, wo ich ihn gekauft hatte. den einzigen kühlmittelverlust hatte ich, nachdem der kühler undicht war.

    • Hi!

      1.
      Motorspülung mit "Lambda Oil Primer" machen.
      2.
      Anschließend auf Festintervall mit "Addinol Super Light 0540" umstellen.
      3.
      Nie wieder Probleme mit versifftem Motor haben.

      Alle Infos zur Spülung und Ölwahl findest du hier: Klick!

      Schöne Grüße
      Casey

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Öl, Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick