Golf V Scheinwerferbirnen austausch erlaubt? (Österreich)

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf V Scheinwerferbirnen austausch erlaubt? (Österreich)

      Hey leute,



      mir geht schon seit einiger Zeit diese Frage durch den Kopf ob man die normalen H7 Scheinwerferbirnen gegen Halogen oder andere austauschen kann. Ist das den möglich ohne Fehleranzeige ? Ist es erlaubt in Österreich? Wenn sich jemand damit auskennt wär ja super und mich aufklärt. Weil auf Xenon umrüsten ist mir zu teuer :D




      danke für eure Aufmerksamkeit!!!

    • Hab mir damals selbst die COOL BLUE INTENSE eingebaut und sind im Vergleich zu den normalen schon weißer. Mit Xenon natürlich nicht zu vergleichen, aber für das Geld in Ordnung. Gesetzeswiedrig ist da meines Wissens nach nichts, weil du sie genauso einbauen könntest, falls die originalen kaputt gehen würden.

    • Halogen ist doch serienmäßig drin, warum sollte man die also nicht wechseln dürfen? Was hast du bisher gemacht, wenn mal eine defekt war?

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • GodsSon66 schrieb:

      Was hast du bisher gemacht, wenn mal eine defekt war?


      Die Glühwendel getauscht, den Scheinwerfer gewechselt oder ein neues Auto gekauft.

      Spielt er eventuell auf Xenon HID/ LED Funzeln etc. an?
      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Komplettset zur Nachrüstung der Fußraumleuchten (vorn und hinten)
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN