Immernoch unterschiedlich heiße Bremsscheiben vorne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Immernoch unterschiedlich heiße Bremsscheiben vorne

      Hi bin neu in dem Forum und hatte sowie habe leider schon einige Probleme mit meinem Ver durch- und erlebt,

      aktuell bzw. seit nem 3/4 Jahr nervig ist für mich das Thema "Bremsanlage". Habe einen der letzten Ver 2.0Tdi (Bj08)

      Bisher wurde erneuert:

      Bremskraftverstärker, Unterdruckpumpe, Bremssättel vorne (da festgerostet bei einem 8 Jahre alten Auto), Scheiben und Beläge neu [va&ha] (ATE Power Disc und Ceramic-Beläge).
      Um die Geschichte abzukürzen, bei jedem Tausch wurde tatsächlich ein Problem behoben.

      DENNOCH werden die Scheiben vorne unterschiedlich heiß. Was mich sehr ärgert da Scheiben und Beläge neu sind. (Der Abrieb auf der heißen Seite ist auch optisch enorm, da die Felge dreckig ist und die anderen sauber)

      Die Bremskraft an sich ist nicht unterschiedlich, das Auto verzieht nicht bei starkem Bremsen. Der Bremskraftverstärker fällt auch raus, da nur ein Rad betroffen ist. Auf der Bühne lässt sich auch alles frei drehen, der Sattel ist schließlich ja auch neu.
      Heißt für mich, dass die Bremse wohl beim Fahren manchmal mitschleifen muss. Bremsleitungen sehen alle gut aus!


      Das einzige was jetzt prinzipiell noch überbleibt wäre der Hauptbremszylinder (200€ bei vw) oder sehe ich das falsch?

      Ich möchte endlich ruhe haben, da mich der Spaß alleine vom Material schon an die tausend Euro gekostet hat, wie ihr euch denken könnt.

      Bin gespannt auf Eure Antworten.

      Danke!

    • Servus,

      hattest du schon die Scheiben gewechselt?
      Also nach den Einbau der Power Discs?

      Ein Kumpel hatte mal Probleme mit Powerdisks. da hatte eine einen "Schlag". Die schleifte dann auch mit.

      Wurde die Anlage fachmännisch entlüftet?

      Was noch mit der Bremsanlage zussammenhängt ist das ABS Steuermodul mit ABS Block. von den aus gehen alle Bremsleitungen zu den einzelnen 4 Sätteln.

      Wie "heiß" sind denn deine Scheiben?

    • Servus, erstmal danke für die Antwort.

      Also die Scheiben und Beläge kamen auch auf Grund eines Hitze sowie Rostproblems (absplitterungen etc.) komplett neu. Vorher hatte es vorne rechts auch schon geschliffen, das allerdings auf Grund eines festen Bremskolbens, weshalb der verrostetete Sattel gleich komplett neu kam.
      Wenn die Scheibe einen Schlag hätte, müsste ich das auf der Bühne ja merken oder nicht? Lässt sich ja alles problemlos frei drehen.

      Bremsflüssigkeit kam letztens auch komplett neu und somit wurde auch alles korrekt entlüftet.

      Das ABS Modul, müsste dann doch nen Fehler anzeigen oder nicht?

      Muss den Temperaturunterschied nochmal genau messen, aber ca. 60-70°C haben sie, wenn alle anderen 3 Scheiben kalt sind nach längerer Fahrt (30-40km)

    • Kein Problem, wobei es ja eh nix gebracht hat :D:|

      Achso ist das.

      Naja da ich mich nur teilweise auskenne und kein Mechaniker bin hätte ich gesagt du fährst am besten nochmal zur Werkstatt bei der du es gemacht hast und lässt das nochmal durchchecken.

      Weiter weiß ich jetzt auch nicht. ||
      Vll. wartest du bis sich ein Mechaniker hier rührt ;) .

    • Du schreibst Bremslschläuche sehen gut aus. Mal abgenommen und durchgeblasen auf beiden Seiten? Geht schnell, kostet nix und hört sich im ersten Moment schwer danach an. Zur Not einfach tauschen, die kosten ja nun wirklich nix.