oryxweißer GTI - ein Traum wird wahr

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RicaGTI schrieb:

      Knete hab ich auch schon liegen von Sonax :D Nur ans Polieren trau ich mich noch nicht so ran, hab Angst mehr Schaden als Nutzen zu machen :S
      Wie viele Anwendungen kann man denn mit einer Flasche Fusso Coat realisieren?
      Habe auch ne Foamy Clean 100 von Gloria zu Hause, möchte da aber auf eine Snow Foam Lance aufstocken. Eine Exzentermaschine war mir bisher immer etwas zu teuer.. da ich ja auch andere Sachen wie die AGA kaufen möchte. Aber ich denke das kommt auch noch, vielleicht im Sommer.. mal sehen ^^
      Das Fusso sollte gefühlt für 20 Fahrzeuge oder mehr reichen :D

      Polieren mit Exzenter ist nicht sooo schwierig :) man muss nur wissen, was man alles an Material benötigt und wie man es in der Theorie anwendet. Also die "Basis" anlesen und den Rest "Learning by doing"
      Hm, wie wäre es mit einer E-Exhaust ? :thumbsup: ich glaube Steffen würde dir einen super Preis machen, da er noch nach einem 7er GTI als Prototypen sucht. Oder in welcher Preisklasse soll sich das ganze abspielen?
      Soundfiles: Leon Cupra, 3.5" mit Klappe
      Insta: boffboff_cupra290
    • bash schrieb:

      Am Heck ist es am schlimmsten beim Golf ^^

      Berichte mal bitte wie sich das Fusso nach der ersten Wäsche verhält. Bin auf meins auch schon total gespannt 8o

      es hat eben geregnet und da musste ich doch gleich mal Bilder machen :D
      würd bestimmt noch besser sein mit einer Politur vorne weg.. aber wie gesagt, alles nach und nach

      IMG_0357.JPG

      IMG_0360.JPG


      Boffboff schrieb:

      Das Fusso sollte gefühlt für 20 Fahrzeuge oder mehr reichen :D



      Polieren mit Exzenter ist nicht sooo schwierig :) man muss nur wissen, was man alles an Material benötigt und wie man es in der Theorie anwendet. Also die "Basis" anlesen und den Rest "Learning by doing"
      Hm, wie wäre es mit einer E-Exhaust ? :thumbsup: ich glaube Steffen würde dir einen super Preis machen, da er noch nach einem 7er GTI als Prototypen sucht. Oder in welcher Preisklasse soll sich das ganze abspielen?

      Nach der ersten Anwendung hab ich jetzt auch bemerkt wie ergibig es ist.

      E-Exhaust baut nur Klappenanlagen? Ich bräuchte nur eine AGA mit 100mm Endrohre, sie sollte lauter sein als Serie und möglichst TÜV haben ;) hab ja noch genug andere Baustellen am Auto ^^ z.B. neue Sommerfelgen, wo ich aktuell mit den neuen Borbet A Felgen liebäugele :love:
    • das Beading ist doch nicht übel :thumbup:
      hast du den Lack mit einem Reiniger wie z.B. Gyeon Prep vorher gereinigt?

      also E-Exhaust baut in erster Linie Klappenanlagen, kann mir aber auch gut vorstellen, dass Steffen eine normale AGA bauen würde. Die Klappenanlagen werden bei E-Exhaust vor Ort eingetragen. Endrohre kann man nach Wunsch wählen. Naja von der Lautstärke her sind die jedenfalls brutal mit offener Klappe :thumbsup: auch am 2.0T(F)SI

      Soundfiles: Leon Cupra, 3.5" mit Klappe
      Insta: boffboff_cupra290
    • Nein vorher gereinigt habe ich nicht... ist alles noch ausbaufähig :rolleyes:

      Ich dachte man kann keine Klappenanlagen eintragen, welche sich im Stand per Fernbedienung öffnen lassen ?(
      Hab mal geschaut.. sooo weit sind die gar nicht von hier weg.. hmm also vielleicht doch mehr in den Auspuff investieren :whistling:

    • Man bekommt die eingetragen, jedoch darfst du die Klappe im Straßenverkehr nicht öffnen :whistling: Die Eintragungen von den F-Town Anlagen sind ähnlich.
      Bei HG ist es ja ähnlich mit den Boxen bei der Ego-X. Die Klappen gehen im TÜV-Messbereich zu ;)

      Soundfiles: Leon Cupra, 3.5" mit Klappe
      Insta: boffboff_cupra290
    • Das Abperlverhalten ist doch top, schön große Tropfen :thumbup:

      Ich würde auch zu einer Klappenanlage raten. Am Ende möchte man dann doch mehr als eine TÜV Anlage ala Remus und dann muss man wieder Geld in die Hand nehmen. Das ist genau wie beim Fahrwerk. Ich hatte 4 Wochen Federn verbaut und habe dann auf Gewinde gewechselt :D wer billig kauft, kauft zweimal
      Meine F-Town ist wie Boffboff schreibt, mit geschlossener Klappe eingetragen. Aber in der Regel könnte man den ganzen Tag offen rumfahren, bekommt kein Schwein mit (bis auf ein paar Kopfschüttler am Straßenrand). Ich habe selbst mit offener Klappe absolut keine Störgeräusche oder Dröhnen im Innenraum. Geschlossen also auch absolut langstreckentauglich. Hör Dir mal die Soundfiles in meiner Signatur an :thumbsup:

    • Heißt ich komme mit einer so eingetragenen Klappenanlage auch durch den TÜV? Mir ist eben wichtig da keine Probleme zu bekommen.. auch nicht mit der Polizei.

      Mit welchem Shampoo kann ich den Wagen jetzt eigentlich waschen damit ich das Fusso Coat nicht gleich wieder komplett runter hole?

    • RicaGTI schrieb:

      Heißt ich komme mit einer so eingetragenen Klappenanlage auch durch den TÜV? Mir ist eben wichtig da keine Probleme zu bekommen.. auch nicht mit der Polizei.

      Mit welchem Shampoo kann ich den Wagen jetzt eigentlich waschen damit ich das Fusso Coat nicht gleich wieder komplett runter hole?
      Sollte keine Probleme geben, so lange die Klappe beim TÜV geschlossen bleibt :D
    • Heute mal wieder gwaschen und gleich die neue Snow Foam Lance ausprobiert. Zum Einsatz kam ein Kärcher K2.

      1489335035639.jpeg

      1489334973590.jpeg

      1489334841128.jpeg

      hier das Fusso Coat nach der Handwäsche:
      IMG_0441.JPG

      und noch weitere Bilder:

      1489335283011.jpeg

      1489335501852.jpeg

      1489335751044.jpeg

    • @bash
      Findens auch geil, tausend mal besser als der standartmäßige R32 Look :rolleyes: und passt ja jetzt auch zu meinem Auto :thumbsup: nur das meine Endrohre noch mickrig sind dagegen...

      @OEM'er
      Ich denke mit einem größeren Kärcher wird der Schaum nochmal anders, vielleicht auch dicker. Das kann ich dann auch noch ausprobieren und berichten ;) .
      Mit dem K2 wars jetzt ziemlich dünn.. dem entsprechend ist der Schaum auch schnell abgelaufen.
      Um eine ordentliche Handwäsche kommt man trotz der Snow Foam Lance natürlich nicht rum, aber ist wie ich finde ne gute Vorreinigung um möglichst viel Dreck schon runter zu haben bevor man mit dem Waschhandschuh ran geht.