Neue Sitze

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey,

      hab mal überlegt mir neue Sitze in meinen 3-Türer zu bauen, da ich auf meinen jetzigen (United Ausstattung) ziemlich rumrutsche.
      Ein Kumpel fährt nen 5er GTI. Diese Sitze finde ich sehr bequem, jedoch sind die mir zu teuer und ich will keine GTI Sitze in einem TSI.. das passt nicht.
      Auf Leder stehe ich auch nicht so, deshalb hab ich mal im Internet gesucht.
      Die R-Line Sitze fand ich ganz hübsch da sie auch noch aus dezentem Stoff sind. Außerdem scheinen die Sitze recht selten zu sein. Die einzigen Angebote im Internet sind Sitze, welche stark beschädigt sind.

      Meine Frage nun:
      Gibt es weitere passende Sitze (Plug and Play) für den Golf 5 die die Form der GTI/R-Line/R32 Sitze haben? (z.B. Audi, Skoda, Seat oder auch andere Hersteller?)

      Worauf gilt es zu achten ob sitze in den Golf 5 passen? Gibt's da 'ne Norm oder so?

      Und was denkt ihr kann ich für die alte Ausstattung verlangen? Zustand ist in Ordnung. Keine Risse o.ä.

    • Grad nochmal ausgegraben..
      Kann mir jemand, der die roten GT Sitze fährt sagen ob man gut darin sitzt? (Diese hier)

      Im Verlgeich zu den GTI Sitzen haben die leider nicht so ausgeprägte Wangen aber schon mal mehr als meine.

      Habe momentan solche:


      Die sind ja quasi flach und man rutscht hin und her..

      Nur möchte ich nicht, dass wenn ich (vielleicht) solche Sitze kaufe, keine Verbesserung habe..

      Habe nach den GT Sitzen geschaut da die GTI und R-Line zu teuer sind..

    • GT und GT Sport haben die gleiche Sitzanlage (Verkaufsbezeichnung Sportsitze) wie im Sportline - etwas höhere Wangen aber noch sehr bequem.

      GTI, R32 und R-Line (Interieur), Individual und Speed haben die Top-Sportsitze mit den noch stärker ausgeprägten Seitenwangen.

      Dann gab es vereinzelt noch die Motorsport-Schalensitze, aber die sind praktisch unbezahlbar.

      @Boffboff verkauft gerade seine sehr gut erhaltenen Stoff-Sitze aus dem R32 - das ist jedoch ein Fünftürer, also nix für Dich, da die Vordersitze nicht klappbar sind.

      Tipps:
      Bei gewerblichen Verkäufern fehlen eigentlich immer Airbags, Gurt vom hinteren Mittelsitz und Gurtstraffer vorn. Bei privaten Verkäufer sind die Sitze in der Regel komplett, was Bastelarbeit spart.

      Achte auf die Ausstattung (Sitzheizung, Lordose, ggf. elektrische Verstellung), je mehr anders ist als bei deinen aktuellen Sitzen, umso mehr musst Du ändern.

      Frühe Modelljahre hatten andere Airbagstecker. Aber es gibt in der Bucht Adapter.

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Komplettset zur Nachrüstung der vier Türwarnleuchten incl. zweifarbiger LED-Module
      • Komplettset zur Nachrüstung der hinteren Fußraumleuchten
      • Nachrüstset RDK-Taster (für Golf V)
      • ESP OFF - Taster vom Golf VI
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN
    • Habe eine Anzeige gefunden bei der die Sitze vom Stoff her in gutem Zustand sind.
      Allerdings sieht eine Sitzfläche sehr schmuddelig aus.

      Danke ihr sowas bekommt man raus? Oder lieber Abstand halten?

      Dateien