Golf Goal Aux nachrüsten

  • Hallo zusammen,


    ich hab mich hier angemeldet, da ich ein Problem hab, bei dem ich im Netz so einfach nicht weiterkommen und dachte, ich frag einfach mal Leute, die da Bescheid wissen.:-)


    Es geht um den Golf Goal meiner Freundin.
    Sie hat mal erwähnt, dass sie gerne ihr Handy (iPhone 6) an ihren guten und geliebten Golf anschließen würde damit sie nicht immer CDs brennen muss.


    Jetzt hab ich dazu ein bisschen recherchiert.


    Was ich weiß:
    - sie hat ziemlich sicher ein RCD300. (kann mir jemand noch die einzelnen Unterscheidungsmerkmale der Radios sagen, damit man das noch bestätigen kann?)
    - es ist kein CD-Wechsler verbaut.
    - ich brauche so ein "CD-Wechler-Simulator"
    kann mir jemand hier gute und billige Vorschlagen der vielleicht sogar Erfahrung hat? Das ist ein bisschen unübersichtlich für jemanden der sich mit den Geräten nicht so auskennt...:-)
    - ich muss das Radio dazu freischalten. Geht das wirklich beim Freundlichen um die Ecke?


    Vielen Dank euch schonmal für eure Antworten!


    Grüße,


    Pfuhler-Schrauber

  • Hey,
    was du brauchst, ist glaube ich das hier:




    Ebay RCD300 Aux (Affiliate-Link)


    sofern du dieses Autoradio hast:
    [Blockierte Grafik: http://www.navirepcenter.de/images/product_images/original_images/340_0.jpg]


    Einfach nur Stecker hinten in den Quadlock Radiostecker einstecken und du hast Klinke sowie eine Lademöglichkeit für das iPhone.

    Irgendwann mal Golf 2
    Irgendwann mal danach: Golf 2
    2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
    2016 - heute Golf 7 GTD Variant

  • Hui, das ging ja unterwartet schnell mit der Antwort!


    und das geht per Plug&Play?


    ohne dieses Freischaltegedöns?


    Dankeschön!


    Gruß,


    Pfuhler-Schrauber

  • Hmm, das weiß ich nicht genau, aber ich denke das sollte schon Plug'n'Play ohne codierung gehen.
    Auf der anderen Seite ist es vielleicht gar nicht verkehrt sich als Neuling mal mit einem VCDS User zu treffen und ein wenig zu quatschen oder vielleicht sogar ein paar features freizuschalten.

    Irgendwann mal Golf 2
    Irgendwann mal danach: Golf 2
    2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
    2016 - heute Golf 7 GTD Variant

  • Verkehrt ist das sicher nicht, nur müsste ich dazu das Auto ausleihen, aber ich möchte nicht, dass sie was mitbekommt, aber das alles an Weihnachten funktioniert...
    Naja, jetzt probier ichs mal so und wenns nicht klappt führt halt kein Weg daran vorbei.
    Danke dir!

  • Hhm, jetzt hab ich grad ins Auto geschaut, jetzt ist da das Radio mit den schwarzen Tasten drin, das macht ja ein Unterschied.
    Aber macht das nur soweit ein Unterschied, dass ich nicht zum kodieren muss oder inwiefern macht das ein Unterschied?


    ist das Kabel für den AUX-Anschluss oder für den Wechsler?


    Ich glaub ich hab mich heute zuviel mit der Thematik auseinandergesetzt...


    Danke für eure Antworten!

  • Denke er meint das RCD 300 mit schwarzen Tasten.
    Dann kann es aber nur Audio CDs abspielen!


    Hatte bei mir auch ein USB/aux/SD-Karten Adapter dran.
    Welcher Hersteller es war weiß ich nicht mehr.
    Aber da das ganze dann im Handschuhfach liegt, solltest du noch ein AUX Kabel besorgen.
    Sprich einmal klinke und auf der anderen Seite das weibliche Teil.


    Das kann man dann ans Modul anschließen und Richtung Mittelkonsole legen.
    Da musst du halt eine Blende in der Mittelkonsole so anpassen, dass du dort das Kabel befestigen kannst.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Genau Black-Magic, ich mein das RCD300 mit den schwarzen Tasten.


    es gibt ja zwei Möglichkeite, beim RCD300 wenn ich das richtig verstanden habe, verbessert mich bitte wenn ich mich irre:


    - Schwarze Tasten: den Cd-Wechsler simulieren und darüber dann ein Audiosignal einspeißen


    - Silberne Tasten: direkt mit dem Aux-Kabel ins Radio, aber dafür die Aux-Funktion codieren.


    Da bei dem ersten Link hier im Threat zu Ebay das Kabel eine Steuerelektronik drin ist simuliert diese Elektronik einfach 79:59 Minuten CD abspielen und fängt dann wieder von vorne an, während das eigentliche Signal von der Klinke kommt, ist das so richtig?

  • Kann ich dir nicht sagen.


    https://www.amazon.de/dp/B007I…r_other_apa_yqTpyb4HY86E3 (Affiliate-Link)


    Den hatte ich bei mir verbaut, das Teil simuliert ein CD Wechsler.


    Kannst 6 Ordner a 99 Lieder auf ein USB Stick oder SD Karte ablegen und die darüber abspielen oder halt über AUX.


    AUX ist aber nur über's Handy bedienbar

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Ja, Steuerelektronik ist da ja auch dabei, nur ist die nicht so groß, aber es kann ja auch keine SD-Karten oder USB-Sticks lesen...


    Wenn mir hier keine weiterhelfen kann wird wohl kein Weg daran vorbeiführen das Teil einfach auszuprobieren...
    Hab dem Verkäufer grad auch mal angeschrieben und gebeten dies näher zu erläutern, mal sehen was da kommt...


    Ich werde berichten,.


    Grüße,


    Pfuhler-Schrauber

  • Ein gutes neues Jahr allen zusammen!


    Ich hab diesen alten Threat mal wieder ausgegraben weil ich ein Problem habe.
    Ich hab den stecker wie oben beschrieben eingesteckt und es funktioniert nicht, allerdings war ich der Meinung, dass die beiden anderen Kabel nicht gebraucht werden, da die ja nur zum Handyladen gebraucht werden, ich hab da in diesem Moment nicht weiter darüber nachgedacht leider...
    Jetzt kann ichs eine Weile wieder nicht ausprobieren und wrde von euch gerne wissen, ob die beiden Kabel trotzdem gebraucht werden und wie diese anzuschließen sind, damit die Batterie nicht dauernd leer geht, oder braucht die Platine nicht so viel Strom? Spontan hätte ich die einfach auf die Pole vom Radio mit drauf gelegt, gehört ja schließlich zum Radio und das ist auch in Reichweite ohne zusätzliche Kabel. Aber geht das überhaupt so einfach?
    Wie gesagt, wenn hier jetzt jemand sagt, dass das gar nicht am Strom liegt, dann kann ich das Teil zurückschicken und kann mich um eine andere Lösung kümmern, wahrscheinlich dauerts nochmal zwei Wochen bis ich wieder dran rumschrauben kann...
    Bin euch sehr um eure Hilfe dankbar, allein wär ich bisschen aufgeschmissen!


    Schönen zweiten Euch!


    Pfuhler-Schrauber