Soundrohr/Aktuator im Golf

    • Golf 4
    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Soundrohr/Aktuator im Golf

      Hallo zusammen!
      Hat sich schon mal jemand Gedanken gemacht wie man das Ansauggeräusch des Motor im Innenraum verstärken kann?
      Bei Autos wie dem Polo GTI oder Focus ST geschieht dies ja über ein Soundrohr, welche über Membranen die Frequenzen des Motorraums zu einem gewissen Teil in den Innenraum überträgt.
      Gibt es bereits versuche so etwas auf den Golf umzulegen? Oder gibt es sonst irgendwelche Möglichkeiten?

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Golf 5 GTI hat's drin.
      Vielleicht passt das Teil ja rein zufällig auch im 4er.

      Aber ich würd's weg lassen

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


      Gruß,
      Black-Magic-G5

      R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


      Instagram: Tim_R36
    • beim ED35 ging das ganze über einen Lautsprecher. Es war 1000x besser nachdem ich den Kram abgeklemmt hab :D
      Die 5er GTI Fahrer, die einen "natürlichen" Verstärker haben, klemmen den zum Teil auch ab. Kostet etwas Leistung^^

      3.5" ab Turbo made by E-Exhaust
      Insta: boffboff_cupra290
    • Ja ich hab schon mehrmals gelesen dass es viele ausbauen.
      Aber ich bin jetzt mal davon ausgegangen dass es bei meinem V5 wohl änder klingen wird als in einem 2.0 TFSI. Dort soll es ja den Soind etwas kerniger/grimmiger gestalten. Die 5- und 6-Zylinder haben das Problem ja an sich erst gar nicht.

      Dass der R32 ebenfalls ein hat war mir neu.

      Ich denke ich muss mich mal in ein auto mit Soundrohr reinsetzen und mir das nochmal
      Live anhören...

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Ampire schrieb:

      Ja ich hab schon mehrmals gelesen dass es viele ausbauen.
      Aber ich bin jetzt mal davon ausgegangen dass es bei meinem V5 wohl änder klingen wird als in einem 2.0 TFSI. Dort soll es ja den Soind etwas kerniger/grimmiger gestalten. Die 5- und 6-Zylinder haben das Problem ja an sich erst gar nicht.

      Dass der R32 ebenfalls ein hat war mir neu.

      Ich denke ich muss mich mal in ein auto mit Soundrohr reinsetzen und mir das nochmal
      Live anhören...
      beim R32 bauen einige auch die Verrohrung vom A3 3.2 ein, da dieser das Soundrohr nicht hat ;) soll ein paar PS bringen.
      3.5" ab Turbo made by E-Exhaust
      Insta: boffboff_cupra290
    • Lieber den ganzen Dämmmist raus hauen, macht die Karre leichter und man hört viel besser im Innenraum ;)
      Ich fahr grad mit nacktem Kofferraum wegen suche einer Wassereinbruchstelle, da hört man sogar beim 122 PSler ein DSG ploppen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

    • kreysel schrieb:

      Lieber den ganzen Dämmmist raus hauen, macht die Karre leichter und man hört viel besser im Innenraum ;)
      Ich fahr grad mit nacktem Kofferraum wegen suche einer Wassereinbruchstelle, da hört man sogar beim 122 PSler ein DSG ploppen.
      Haha ja das stimmt :D
      Hatte vor kurzem ebenfalls die Rückbank draußen. Da war die AGA im innenraum aber schon fast nicht mehr angenehm. Zu viel ist einfach auch nicht gut

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"