Simi sein oryxweißer GTI

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • simi_gti schrieb:

      Heute hat der Postbote geklingelt und ein bisschen was da gelassen [img]http://www.golf7gti.com/upload/smilies/love.png[/img]
      Also kann ich mich heute an den Einbau folgender Teile machen:


      - SUV GFB DV+
      - VWR Turbo Outlet
      - VWR Turbo Ansaugschlauch
      - VWR Ölfiltergehäuse
      - VWR Ölmessstab
      - VWR Öldeckel
      - VWR Kühlmittelausgleichsbehälterdeckel
      - VWR Wischwasserbehälterdeckel


      Außerdem habe ich noch das VWR Turbo Inlet liegen, dass ich in dem Zuge dann auch einbauen kann. [img]http://www.golf7gti.com/upload/smilies/biggrin.png[/img]



      Jemand Tipps oder Erfahrungswerte, ob ich auf irgendwas besonderes aufpassen sollte?
      Danke im Voraus.
      Wo hast du die Sachen bestellt? Ölmessstab usw. von VWR hört sich interessant an ^^ Meinen Wischwasserbehälterdeckel habe ich selbst schwarz matt lackiert.. würd mich mal interessieren, wie der von VWR aussieht.

      Edit: hab jetzt selbst ne Seite gefunden.. ganz schön teuer der Kram.. gut es ist Aluminium, aber das Geld investiere ich lieber anders 8|
    • RicaGTI schrieb:

      simi_gti schrieb:

      Heute hat der Postbote geklingelt und ein bisschen was da gelassen [img]http://www.golf7gti.com/upload/smilies/love.png[/img]
      Also kann ich mich heute an den Einbau folgender Teile machen:


      - SUV GFB DV+
      - VWR Turbo Outlet
      - VWR Turbo Ansaugschlauch
      - VWR Ölfiltergehäuse
      - VWR Ölmessstab
      - VWR Öldeckel
      - VWR Kühlmittelausgleichsbehälterdeckel
      - VWR Wischwasserbehälterdeckel


      Außerdem habe ich noch das VWR Turbo Inlet liegen, dass ich in dem Zuge dann auch einbauen kann. [img]http://www.golf7gti.com/upload/smilies/biggrin.png[/img]



      Jemand Tipps oder Erfahrungswerte, ob ich auf irgendwas besonderes aufpassen sollte?
      Danke im Voraus.
      Wo hast du die Sachen bestellt? Ölmessstab usw. von VWR hört sich interessant an ^^ Meinen Wischwasserbehälterdeckel habe ich selbst schwarz matt lackiert.. würd mich mal interessieren, wie der von VWR aussieht.
      Edit: hab jetzt selbst ne Seite gefunden.. ganz schön teuer der Kram.. gut es ist Aluminium, aber das Geld investiere ich lieber anders 8|
      ja ist wirklich teuer...

      Instagram: simi straggy

    • Da hast Du aber gut Schotter gelassen :D mach mal Bilder vom Einbau klar ;)

      Wie schon erwähnt, die beiden Dichtungen am Inlet und den Turbo mit etwas Öl einschmieren. Dabei kann dem Turbo auf jeden Fall nichts passieren. Wenn das alte Inlet draußen ist, wirst Du auch sehen, dass der Turbo schon schmierig in dem Bereich ist von der Kurbelwellengehäuseentlüftung. Beim Outlet solltest du auch Öl an die Dichtungen schmieren, dann rutscht es besser ins Gehäuse.

    • Ich denke auch schon länger über ein Turbo Outlet für meinen Wagen nach.

      Da scheiden sich ja auch ein wenig die Geister dran.

      Ist das wirklich hör- und spürbar?

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003
    • bash schrieb:

      Da hast Du aber gut Schotter gelassen :D mach mal Bilder vom Einbau klar ;)

      Wie schon erwähnt, die beiden Dichtungen am Inlet und den Turbo mit etwas Öl einschmieren. Dabei kann dem Turbo auf jeden Fall nichts passieren. Wenn das alte Inlet draußen ist, wirst Du auch sehen, dass der Turbo schon schmierig in dem Bereich ist von der Kurbelwellengehäuseentlüftung. Beim Outlet solltest du auch Öl an die Dichtungen schmieren, dann rutscht es besser ins Gehäuse.

      Da liegst du gar nicht so falsch :thumbsup:
      Aber da ich die R600 ja drin habe, war es für mich irgendwie nur logisch ;)

      Danke für die Öltipps, hat mir echt weiter geholfen. Tatsächlich befindet sich sowohl am Ausgang als auch am Eingang immer etwas Öl.
      Mittlerweile ist alles verbaut, allerdings war es irgendwann zu dunkel um Bilder zu machen, da ich noch den Luftfilter gereinigt und geölt habe.

      Einzig das Ölfiltergehäuse ist noch nicht drin, das kommt, sobald ich im Frühjahr den Ölwechsel und den Ölfilter wechsle.


      Andre1982 schrieb:

      Ich denke auch schon länger über ein Turbo Outlet für meinen Wagen nach.

      Da scheiden sich ja auch ein wenig die Geister dran.

      Ist das wirklich hör- und spürbar?

      Naja rein vom Aufbau wenn man das Original mit dem VWR (oder auch HG, Forge und was es da sonst noch so gibt) vergleicht, dann kann es definitiv kein Nachteil sein es zu tauschen.
      Aber die Wahnsinns Leistungssteigerung wie bei einer Software, Downpipe oder einem Airintake sollte man sich davon nicht erwarten. Als nächstes werde ich dann mal noch die Verrohrung zum LLK in Angriff nehmen müssen :)

      Instagram: simi straggy

    • Das da keine 20PS rumkommen ist klar. Aber da das Bauteil bei HG aktuell etwas reduziert ist, werde ich mir das nochmal genau überlegen. :D

      Passt vielleicht ganz gut zu Software und Ansaugung.

      Und der Lader soll ja auch etwas mehr zu hören sein, was ich durchaus sexy fände. :)

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003
    • Das Inlet bringt tatsächlich bis zu 12 PS, aber das Outlet soll wohl nur für etwas mehr Sound sorgen, obwohl ich das nicht so wirklich bestätigen kann. Da macht die R600 schon ganz ordentliche Arbeit. Ist deine Ansaugung jetzt frisch gereinigt auch leiser als vorher? :D bei mir war der Unterschied brutal, da würde ich lieber mit dreckigem Filter fahren :whistling:

      Das Druckrohr von HG würde mit dem VWR Outlet passen, weil es auch eine Version davon mit Seriendurchmesser gibt. Das wäre wohl das einzige Teil, dass ich mir von denen bestellen würde :rolleyes:

    • bash schrieb:

      Das Inlet bringt tatsächlich bis zu 12 PS, aber das Outlet soll wohl nur für etwas mehr Sound sorgen, obwohl ich das nicht so wirklich bestätigen kann. Da macht die R600 schon ganz ordentliche Arbeit. Ist deine Ansaugung jetzt frisch gereinigt auch leiser als vorher? :D bei mir war der Unterschied brutal, da würde ich lieber mit dreckigem Filter fahren :whistling:

      Das Druckrohr von HG würde mit dem VWR Outlet passen, weil es auch eine Version davon mit Seriendurchmesser gibt. Das wäre wohl das einzige Teil, dass ich mir von denen bestellen würde :rolleyes:

      Ich bin noch nicht gefahren seit dem Umbau. Naja ich würde mich dann wohl eher für den sauberen Filter entscheiden :D

      Der Durchmesser vom Rohr ist ja relativ egal, geht ja eher um die Schlauchverbindung zwischen Outlet und Druckrohr.

      Instagram: simi straggy

    • bash schrieb:

      HG bietet ein Outlet Pipe Kit mit einem Outlet an, dass einen größeren Durchmesser beim Auslass hat als Serie. Das meinte ich damit. Bei dem Kit ohne Outlet ist ein Schlauch dabei, der auf ein Serien Outlet sprich auf das VWR passt.
      okay verstanden :thumbup:
      Kann mir jemand sagen, was das Inlet, der Ansaugschlauch und die R600 bringen sollen?

      Instagram: simi straggy

    • Das Inlet bringt davon wohl am meisten. Die Serienansaugung ist (vor allem optimiert) ziemlich gut. Obenrum bringt die R600 aber mehr Luft. Ich habe meinen letztens mit Serie und R600 gemessen. Beide 11 Sekunden von 100-200. Aber danach wird es interessant. Mit R600 zieht er deutlich kraftvoller bis 270 hoch und mit Papierfilter dauert es gefühlt ewig.
      Hier sollte man den Unterschied ganz gut erkennen:
      OutletPipeKit.jpg