Heidelberg-Historic Rallye Besuch Audi Forum NSU am 15.7.17

  • Wie jedes Jahr am zweiten Wochenende im Juli macht die Oldtimer-Rallye "Heidelberg-Historic" Station beim Audi Forum Neckarsulm.
    Es sind auch immer sehr schöne alte VW dabei


    Dieses Jahr am Samstag 15.7.17



    Ob es von Seiten Audi wieder einen Tag der offenen Tür gibt, steht noch nicht fest. Auf alle Fälle ist der Tag so oder so wieder lohnenswert



    Hier Beispiele vergangener Jahre



    14.7.2012 „Technik zum Anfassen“ – Aktionstag im Audi Forum Neckarsulm



    30.7.11 Audi feiert den Automobilsommer „Historie trifft Zukunft – 125 Jahre Mobilität am Standort“



    [Blockierte Grafik: http://www.a3quattro.de/diashows/techniktag2013/IMG_3253.JPG]


    [Blockierte Grafik: http://www.a3quattro.de/diashows/heidelberg2012/IMG_1057.JPG]


    EDIT: So einen Technik-Tag gibts dies Jahr leider nicht. Es bleibt bei der Rallye und folgendem kleinen Programm



    [youtube]

    [/youtube]

  • Es war echt mal wieder ein toller Tag gewesen. :thumbsup:



    Früh Morgens fuhr ich nach NSU rüber, und als ich ankam, bauten die Jungs von der Audi Tradition gerade auf der Piazza das Einfahrtor auf.
    Ich schlenderte durchs Forum, frühstückte in der Espressobar, und machte von der Ausstellung noch ein paar Bilder.



    Die neue RS3 Limo steht da, für satte 73000.- Euro....holla die Waldfee....



    Mit dem Kontaktmann hatte ich auch länger gesprochen. Kurz vor 11 Uhr kam Chiller und Freundin, und wir tranken nochmal was in der Espressobar und schauten uns einige Fahrzeugübergaben an.
    Nach halb 12 gingen wir dann runter da die ersten Oldtimer kamen. Echt viele schmucke Stücke.



    Gutes Essen gabs auch.
    Ein Wagen von http://www.dinerlafleur.de
    https://www.facebook.com/dinerlafleurburger/
    Hauptstrasse 156
    Östringen
    @dinerlafleurburger
    Anrufen 0176 31297181



    Ich weiss echt nicht, wann ich das letzte mal so einen guten Cheeseburger gegessen hatte.
    Satt machte der bis spät Abends 8o
    Ging wohl vielen Leuten so, denn der Eiswagen von Fontanella aus Mannheim hatte etwas wenig Besuch.



    Das Wetter war übrigens passend. Bewölkt und nicht zu heiss und nicht zu kalt.



    Im Shop gibts eine neue quattro-Kollektion. Da geh ich nächste Woche mal Shoppen, wenn ich wieder im Werk unterwegs bin.



    Ein Oldtimmer kam rein, da liefs wie Wasser am Unterboden raus, und stank nach Sprit. Der von der Audi Tradition meinte zwar er verlöre Wasser, aber das wars nicht. Die Spur die er zog war binnen 1-2 Minuten restlos weg. Wasser braucht länger.



    Die Ausstellung des Malers Uli Ehret war Klasse
    http://www.ulis-racing-legends.de/



    Da lass ich mir mal ein Bild von meinem Blauen vorm Audi Forum NSU malen. Er braucht dazu nur Bilder als Vorlagen.



    Nach dem Shoppen gings gegen 16 Uhr heim. Für Ferienzeit war das Fahren heut echt wie Sonntag :rolleyes:
    Ich kam super durch.



    Hier dann alle Bilder, viel Spass: http://www.a3quattro.de/diasho…storic-2017/html/a3q.html



    EDIT: Da ist der Tropfer :D
    [Blockierte Grafik: http://www.a3quattro.de/diasho…istoric-2017/IMG_7891.JPG]

  • Leider war ich gerade an dem Wochenende nicht Zuhause, sonst hätte ich mir das auch gerne angeschaut. :) Aber danke für deine Einblicke - vielleicht schaffe ich es ja nächstes Jahr endlich dahin ^^

  • Gerne :)


    Zum Glück ist das Jedes Jahr. Die alten Fahrzeuge sind es echt wert zu sehen :thumbup:

  • Die diesjährige Heidelberg Historic findet übrigens am Samstag 14.7.18 statt.

  • Heute war echt der Wurm drin. Bis Speyer lief alles glatt, kaum Verkehr. Dann die Meldung, dass ab Hockenheim Stillstand ist. Hmmmpf 8|
    Also fuhr ich vor Hockenheim auf die Landstrasse bis Walldorf. Dann wieder auf die A6. Kurz vor Sinsheim die Meldung VOLLSPERRUNG :cursing:
    Also Messe runter und durch Sinsheim. Dann wieder bei Bad Rappenau auf die A6. Uffza. Lebendige Anfahrt. Gegen 9:30 Uhr war ich dort in NSU. Es wurde gerade für die Heidelberg Historic aufgebaut.
    Ich parkte und trank einen Cappucino, mit einem Flammenden Herzen. Danach stöberte ich im Shop und plauderte mit den Mitarbeitern.
    Im Forum machte ich dann auch ein paar Bilder. Chiller kam mit Freunding gegen 11, und gemeinsam gings dann on Tour. Dieses Jahr war recht wenig los. Im Forum und auf der Piazza. Ob das an der WM lag? Keine Ahnung. Nach 12 aßen wie bei Lafleur Burgers einen leckeren Cheeseburger.
    Kurz danach als mir eine Mütze holen wollte traf ich unseren K-Mann, der heute privat da war. Also plauschten wir einige Zeit bei besten Benzingesprächen.
    Danach wurden die Boliden gefilmt. Leider nur bis 14 Uhr. Ich hatte einen Anschlußtermin bei Meravo Helicopters in Oedheim wegen dem S58 Flug im August. Abschluß war die Brotabholung in Neckarzimmerm bei Englerts. Die Heimfahrt machte ich gemütlich über die B39 :-)



    Builder und Videos gibts heut zusammen in einem Video. Viel Spass



    [youtube]

    [/youtube]

  • Genau das ist der Reiz, warum ich jedes Jahr dahin fahre. Alle Boliden bollern wie Hölle, und dann der Gestank echter Abgase :D
    Gibt zwar Kopfweh wie d sau , aber das muss man sich ab und zu mal geben :P