Golf 3 Kombi, Stottern wg. Feuchtigkeit

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf 3 Kombi, Stottern wg. Feuchtigkeit

      Hallo,
      Ich bin noch recht neu hier und habe bisher wenig an Autos selbst gemacht, aber nach diversen Fehldiagnosen seitens der Werkstätten würde ich in diesem Fall gern einmal euch fragen.
      Mein Golf hat schon mehrmals das Problem gehabt, dass nach starkem Regen oder einer Unterbodenwäsche der Motor erst stottert und dann, wenn man ihn wieder starten will, gar nicht anfährt bzw. nur sehr hochtourig.
      Nach ein paar Stunden und längerem Fahren geht es dann wieder bis zum nächsten Regen.
      Woran kann das liegen? In der Werkstatt nahm man nach einer Untersuchung einen wohl "überflüssigen" Schlauch weg, der am Motor saß. Kann es sein, dass dieser nun Wasser zieht?
      Zündkerzen waren zu dem Zeitpunkt neu, wollte ich aber dieses Wochenende noch einmal austauschen.

    • Scheint irgendwo ein kurzen durch Feuchtigkeit zu geben. Ich geh bei so etwas folgendermaßen vor. Eine Sprühflasche mit Wasser so etwas wie die Fensterputzflasche nur halt mit Wasser. Dann Motor an und mit der Flasche langsam angefangen an der Zündspule anfangen einzusprühen. Im Idealfall siehst du Funken überspringen.

    "