golf 4 1.4 16v special

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • golf 4 1.4 16v special

      hallo zusammen,
      habe mir vor 3 wochen einen golf 4 gekauft ,
      bj 2002
      196000km
      3 hand
      1100€ bezahlt
      der wagen hat bis 1/2019 tüv
      die frau hat in 4 Jahre gefahren und vor ihr hatte der wagen nur 80000km runter der wagen hat Scheckheft bis 140000km danach nix mehr aberhat ein neuen Zahnriemen und frischen Ölwechsel bekommen. auf dem TÜV Berichtstand drauf starker öl Verlust drauf beim kauf alles trocken wurde laut Verkäuferalles gemacht.
      jetzt habe ich denn wagen schon 3000km gefahren und dabei sind Sachen aufgefallen wie z.b das er wider öl verschmiert ist und das die bremse kein druckpunkt mehr so hat erst nach mehr maligen pumpen und er schaukelt sehr stark Mannhat das Gefühl er rollt nur auf drei räder in kurven . und er ist schwammiggeworden auf der Autobahn . seit dem ich stark bremsen musste steht das Lenkradleicht schief . der TÜV meint die Stoßdämpfer sind noch okay .
      meint ihr ich soll denn wagen wider los werden oder soll ich wirklich das Geldin Stoßdämpfer und rad lager hinten stecken und brems Flüssigkeit tauschen ?


      also behalten oder verkaufen ?

      Beitrag von Aladin ()

      Dieser Beitrag wurde von Linx gelöscht ().