RNS 510, keine NaviPfeile in MFA+

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RNS 510, keine NaviPfeile in MFA+

      Hey zusammen,

      ersteinmal: Danke für dieses super Forum! Ich bin neu hier, habe aber dennoch in der Vergangenheit sehr viel mitnehmen können und ihr habt mir viel geholfen!

      Jetzt bin ich aber am Ende und weiß nicht mehr weiter.. und im Forum finde ich auch nichts =(


      Ich habe in meinen Golf 5 GTI 12/2005 ein RNS 510 eingebaut. Die Codierung ist auch soweit korrekt... VCDS zeigt keine Fehler und in der MFA+ wird auch der Audio Teil angezeigt, mit Titel etc.. Mein Gateway wurde auch ausgetauscht, damit das Batterie Problem gelöst ist.
      Das RNS hat die FW 5238.

      In der MFA+ Anzeige wird auch die Uhr jetzt rechts dargestellt, allerdings fehlt links oben dann der "Kompass". Die Navi Pfeile während aktiver Navigation werden auch nicht angezeigt. In dem Teil der MFA steht immer nur "Volkswagen Navigation" (siehe Bilder).

      Hat noch jemand einen Tipp für mich, wie ich auch die Navi Anzeige dort rein bekomme?
      Habe noch die Rote MFA und ja, das Datenprotocol im Navi wurde entsprechend codiert.

      VCDS habe ich vorhanden, falls mir jemand helfen kann oder noch weitere Informationen gebraucht werden... ich würde mich über jede Hilfe sehr freuen!

      Danke und Grüße Sascha :)

      P.S.

      RNS 510: "1T0 035 680 P" HW:10

      Codierungen kann ich gerne beifügen, falls nötig :)

      Dateien
      • IMG_0696.jpg

        (193,45 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0697.jpg

        (191,01 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0698.jpg

        (195,23 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0699.jpg

        (185,29 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sashn ()

    • Hatte ich sogar mal für nen ganzen Tag gemacht... Leider nicht geholfen, die Sender waren sogar weiter gespeichert.
      Danach habe ich die Sicherung im Mottorraum gezogen.. aber auch nicht... leider =((

    • Oder Navigation ist im Gateway in der Verbauliste nicht angehakt.

      Edit: Habe jetzt nochmal richtig gelesen und gesehen, dass du das richtige Protokoll eingestellt hast und wenn VW Navigation in der MFA steht wohl auch das Gateway korrekt codiert. Das ist in der Tat dann seltsam

      Gruß Sebastian :)

      Mein EOS 2.0 TDI

    • Genau Protokoll ist korrekt codiert.. und in der Gateway Verbautliste ist auch Navigation und Radio angehakt.
      Zum testen habe ich auch mal beides raus genommen und dann verschwinden auch die Menüpunkte in der MFA.
      Audio und Navigation werden dann nicht mehr angezeigt. Beim erneuten codieren halt selbes Spiel - Audio funktioniert und bei Navi steht lediglich "Volkswagen Navigation" und nix =/ Ich habe mich echt tot gesucht und verstehe langsam nicht mehr warum es nicht klappt..

      @DieBrutt Danke ich werde nachher nach Feierabend mal die Codierungen vergleichen!

      Muss ich ggf. im Schalttafeleinsatz noch was umcodieren?

      Btw habe ich die Firmware mittlerweile 2x neu aufgespielt, aber leider auch ohne Änderungen. :(

      Die Codierungen Poste ich nachher auch noch.

    • Also ich habe jetzt noch einiges Versucht, jedoch ohne Erfolg..
      Ich fasse noch einmal alles zusammen, vielleicht hat ja jemand noch ne zündende Idee.

      1. Das RNS 510 wurde jetzt mehrfach im Gateway ein- und auscodiert.
      2. Das Radio ist auf das korrekte Protokoll codiert und das Audio Menü wird auch korrekt in der MFA+ angezeigt.
      3. Die FW des RNS wurde jetzt 3x neu installiert.
      4. Die Codierung von "DieBrutt" habe ich probiert, auch ohne Änderung.
      5. Die Batterie wurde mehrere Stunden/Tag abgeklemmt und auch die Sicherung des Radios im Motorrad wurde gezogen.
      6. Nach jeder Änderung der Codierung wurde ein Reset am RNS510 durchgeführt.
      7. Das Gateway habe ich auch zum Testen nochmal gewechselt. Aber weder mit 1K0 907 530 F (alt) noch mit dem
      1K0 907 530 Q (neu) hat es funktioniert.
      Ich bin ratlos... ich verstehe halt nicht warum es nur so "halb" Funktioniert.

      Anbei noch mal ein Bild der Gateway Verbautliste und ein Auto-Scan, vielleicht fällt ja jemandem von euch noch ein Fehler auf und könnt mir helfen! :)

      Danke schon mal für die Mühe, ich hoffe ja noch auf ein Wunder.

      P.S.: Den Fehler in der Lenkhilfe könnt ihr ignorieren, hatte die Batterie abgezogen, dieser hat sich nun auch wieder erledigt. ;)
      Und besteht evtl die Möglichkeit, das mein Schalttafeleinsatz gar nicht in der Lage ist, entspreche Navigationspfeile / Kompass darzustellen?!

      Dateien
    • Nur ne blöde Frage; Wurde das Radio nach dem codieren gebootet?


      Edit: Das MFA+ sollte in der Lage sein die Pfeile anzuzeigen

      Tschuldigung hab Punkt 6 überlesen :whistling:


      Kannst mal die einzelnen Byte's abfotografieren (gerne auch per PN, wenn magst)

      VW Golf V GTI Edition 30

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DieBrutt ()

    • Also nach jeder Änderung der Codierung im Navi habe ich es neu gestartet, also mit dem drücken der Beiden Pfeil-Tasten und der Stern-Taste.
      Das meinst du doch oder? =/

      Bin kurz davor das ganze Teil auszubauen und noch mal die Sicherung zu ziehen, welche sich hinten am Radio befindet.. bin echt am verzweifeln.

      Edit: Klar mache ich mal nachher wenn ich es noch schaffe. Schick die dann per PN.
      Ich trenne das ganze Navi jetzt nochmal vom System, in der Hoffnung es meldet sich neu an.

      Ich musste auch nie den Radio Code eingeben, selbst wenn es Tage vom Strom getrennt war.
      Ich bastel mal und berichte später noch einmal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sashn ()

    • @Dotec Sicherung im Motorraum habe ich auch gezogen, so wie grade die am Radio, aber immer noch nichts.
      Habe auch den Quadlock-Stecker mal entfernt und das ganze Teil vom System getrennt, aber auch da nichts...
      Ich musste nichtmal den Radio Code neu eingeben, ist das normal? =/

      @DieBrutt Die beiden Themen habe ich auch schon gefunden. Ich habe ein MuFu Lenkrad, daher habe ich die Wippe am Lenkstockschalter nicht. Laut anderen Threads gibt es das so genannte Menü auch gar nicht mehr, da ich durch das MuFu Lenkrad mit der Einstellungstaste ja direkt durch die Menüs Blättern kann.

      Und jaa, nach dem Reset hat es neu gestartet, halt mit Logo und so. Dauert dann immer so 1-2min.

      Dei Codierung mit dem Lenkstockschalter werde ich gleich einmal nachsehen, glaube aber es ist korrekt auch das MuFu Lenkrad eingestellt, sonst würden die Tasten vermutlich nicht funktionieren, aber sicher ist sicher. Ich prüfe das.
    • Kannst du probeweise es so codieren, dass die Uhr wieder in der Mitte ist? Danach wieder alle Sicherungen ziehen, Hard-Reset am Radio durchführen und Batterie abklemmen. Anschließend wieder die Uhr nach rechts verfrachten.

      Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!