Bügel der Firma Pleie-Sport ... absolut unzufrieden

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bügel der Firma Pleie-Sport ... absolut unzufrieden

      Servus

      Ich muss mal kurz meinen Frust los werden und wollte mal hören ob noch jemand Probleme mit der Firma Pleie-Sport hatte oder momentan hat.

      Nun zum Fall:
      Ich habe am 19.05.17 einen Bügel für meine Golf 5 bei der Firma Pleie-Sport geordert. ganz normal mit kreuz, ohne Farbe und zum abholen. Angegebene Lieferzeit betrüg auf der Website 20-25 Werktage also ca. 5Wochen.
      Das Geld habe ich am selben Tag überwiesen. Am nächstesn Tag flatterte die Auftragsbestätigung in mein Postfach, welcher zu entnehmen war, dass die Lieferzeit nun schon 8-12 Wochen betrüg.

      Da ich den Bügel eigentlich für MIVW drin haben wollte, schrieb ich eine eMail an Herrn Alexander Pleie, welcher mir innerhalb eines Tages antwortete und erklärte, dass die Lieferzeit durch den sehr hohen Auftragsstand etwas verlängert wäre. Allerdings wurde mir ein Liefertermin von spätestens mitte August zugesagt.

      Das war dann leider auch der letze Kontakt mit den guten Mensche.

      Anfang August entschied ich mich dann ein neues projekt zu starten, und versuchte per eMail, Herrn Pleie zu erreichen um ihn höflichst zu Fragen, ob er die Bestellung noch stornieren könne, da solange er den Bügel nicht in der Produktion hat, ja auch noch keine Kosten angefallen sind. Nur bekahm ich ab diesem tag leider bis heute keine Antwort mehr. Es folgten weitere Mails wie auch Kontaktversuche per Telefon jedoch alle vergebens. Wenn der Bügel dann in der vorab besprochenen Lieferzeit fertig gestellt worden wäre, oder man einfach geantwortet hätte "Sorry ist schon in Produktion geht nicht mehr", hätte ich ihn auch angenommen.

      Am heutigen Tage warte ich aber in der 19ten Woche auf meinen Bügel bzw. auf eine Antwort. Selbst ein Einschreiben meinerseits wurde anscheinend erfolgreich ignoriert.

      Fakt ist nach dieser absolut miserablen Kundenbetreuung der Firma Pleie-Sport und der nun schon 6ten Woche Wartezeit über den Liefertermin, der ebenfalls schon um 7 wochen nach hinten verschoben wurde, können die Jungs ihre Stahlrohre behalten. :cursing::cursing:

      Hat eventuell schonmal wer ähnliche Probleme gehabt und sie vllt sogar lösen können ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Makra ()

    • Hallo Makra,

      ich hatte selbiges Problem mit Pleie-Motorsport.
      Bei meiner Anfrage wurde mir selbige Lieferzeit genannt. Ich wollte den Käfig zum See drin haben. Das Geld hab ich 3 Tage später überwiesen. Auf der Auftragsbestätigung standen dann auch aufeinmal 8-12 Wochen. Man muss sich bewusst sein, dass die Auftragsbestätigung 2 WT nach meiner Überweisung kam. So muss die Auftragslage um 100-120% innerhalb von 5 WT gestiegen sein...krass, würde sagen die Hütte läuft! :whistling:

      Ich habe dann 3 Wochen ins Land gehen lassen und bei Pleie angerufen um das Lieferdatum zu erfragen. Keine Auskunft. Das Spiel habe ich dann 3 Wochen weiter betrieben, die Aussage hat sich am Telefon nicht verändert. Ende vom Lied, mein Anruf wurde ignoriert oder weggedrückt.
      Dann war ich bereits in Woche 13/14 angekommen. Ausgangspunkt war: Keine Rückmeldung von Pleie, Liefertermin nicht gehalten. Mein Lackierer war auch schon sauer, da ich 4 mal den Termin verschoben habe. Daher habe ich mir ein Herz genommen und eine Mail an Alexander Pleie geschrieben. Innerhalb von paar Stunden rief Alexander Pleie an und hammerte mir vor wie überlastet sie sind. Entschuldigung, aber das ist nicht mein Problem. Wäre die Kommunikation sauber gelaufen, hätte ich die Lieferterminverzögerung akzeptiert.

      Nach 21 Wochen hatte die das Ding dann da.

      NIE WIEDER PLEIE!!!!!

      [img]https://c5.staticflickr.com/9/8348/28599822484_a106430a9e_n.jpg%5B/img%5D[/img]

      german engineering on board
    • Servus tuning_lindner

      Das klingt ja echt exakt wie bei mir, nur das ich bis dato noch nicht eine Antwort bekommen habe.

      Ist einfach blöd das man vor unvollendete Tatsachen gestellt wird. Golf soll weg und ich bekomme dann den Bügel wenn der Koffer nicht mehr da ist?? SUPER.

      Denke ich werde die Tage mal vorbei fahren. Wenn die jungs so viel zu tun haben, können sie mir auch einfach das Geld zurück überweisen und gut ist.

    • Ihr seid doch sonst alle so Fessbuch-Jünger?

      facebook.com/PleieSport/

      Meist hilft es mehr da zu posten, als anrufen wo man veralbert wird?

    • Makra schrieb:

      Habe kein Facebook kaum zu glauben ist aber so ... hats allerdings Recht, dass wäre mal eine Sinnvolle anwendung.
      Willkommen in meiner Welt :D


      Aber, ich kenne es von "anderen" Leuten, da hilft es meist schneller etwas deutlicher die Meinung zu äussern um eine schnelle Reaktion zu bekommen. :)
    • Ich hab meinen Käfig auch bei Pleie bestellt, die vorgegebenen 8 Wochen wurden aber ziemlich exakt eingehalten. Ich denke es kommt auf den Zeitraum drauf an wann man bestellt hat, sobald die Saison losgeht kommen halt viele auf die Idee sich einen Bügel zu zulegen, daher hab ich bereits im Januar bestellt.

      Ist auf jeden Fall ärgerlich, aber es sind halt immer noch handgefertigte Produkte...

      Mangelnde Erreichbarkeit kann ich übrigens auch nicht bestätigen. Mails wurden beantwortet und Anrufe waren auch kein Problem.

    • Habe bei Pleie für mich und meine Freundin jeweils einen Bügel bestellt. Habe auch noch einen top Preis bekommen. Bügel waren nach Ca. 3 Wochen da. Kollege bestellte einen Bügel eine Woche vor mir und machte das selbe durch wie du. 12-13Wochen Lieferzeit,kein Kontakt möglich. Ist echt komisch. Ich war zufrieden.

    • Moin

      es gibt neuigkeiten :D Montag habe ich eine eMail an Pleie geschrieben mit neuer eMailadresse und ohne ein Hinweis darauf, dass ich stornieren wolle. nach einer Stunde hatte ich eine Antwort. Nachdem ich dann den Fall geschildert hatte, kahm natürlich wieder nichts zurück.

      Am Dienstag noch ein mal telefonisch probiert und oh Wunder, es ging sogar jemand dran. Frau Pleie war dran. Kurz lieb und nett den Fall geschildert, Antwort ihrerseits: " Der Kollege der das bearbeitet ist zur Zeit nicht am Platz dürfen wir sie zurück rufen". Ja auf den Anruf haben ich dann natürlich wieder bis zum nächsten Tag vergebens gewartet.

      also noch eine eMail geschrieben auf die wieder keine antwort kam. Allerdings hab ichs beim dritten anruf wieder geschafft Frau Pleie zu erreichen :D Wuhuuuuu

      Und jetzt kommt das beste. Der Kollege der das bearbeitet war natürlich wieder nicht am Platz aber er hätte ihr eine Notitz hinterlassen, der Bügel ist FERTIG!!

      Das ist jetzt vllt eine Unterstellung aber jemanden zu ignorieren bis das Dingen dann Fertig ist, ist natürlich auch nicht so schlecht :D

      Naja auf jedenfall fahre ich Freitag mal hin, hole das Dingen ab und mecker mal ein wenig rum. Wieder verkauft hab ich den Bügel auch schon :D