Wheatbeige BGU Automatik

  • ja ist mir bewusst, meine 124er waren alle noch älter waren bei weitem anspruchsvoller, daher sind solche Kleinigkeiten absolut normal


    Die Nabenkappen waren ja auch schon paar Jahre alt, und selbst wenn die Alufelgen nicht mehr die schönsten sind, der erste Blick geht richtung Nabenkappe, daher sind mir die 20€ alle paar Jahre wert, eigentlich mag ich Stahlfelgen mit Radkappen besser 8o


    Die Winterreifen sind Uniroyal MS Plus 77, die sind bei Nässe und Glatteis sehr gut, ich hatte die in genau der Größe schon in Vergleich zu anderen Markenreifen, völlig überzeugt war ich nach einem Fahrsicherheitstrainig mit meinem Auto und diesen Reifen, während die anderen Teilnehmer rausflogen, war mein 124er jederzeit beherrschbar, der Trainer meine ich soll das ESP jetzt endlich ausschalten....bei einem W124 :D:D

  • nach 8 Monaten ist der Golf immer noch langweilig/unauffällig :D
    Gibt eigentlich nichts zu berichten, ausser das ich es geschafft habe den endlich mal ordentlich zu polieren, und ja, das weizenbeige kann auch glänzen, vielleich darf ich den auch mal fahren dann mache ich Bilder bei Tageslicht
    Wenn das Teil jetzt noch Schiebehebedach hätte, wäre das der Wagen bis das der .... uns ....

  • Ich glaube zwar, dass die Farbe glänzen kann würde es aber schon gern auch sehen.... Also bitte Bilder machen :P

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • wie die Jahre vergehen, Bilder vom Fahrzeug sind irgendwie immer noch keine entstanden, ....und trotz das ich zu dem Wagen keine Bindung aufbauen konnte....ist einfach nur ein Gebrauchsgegenstand... habe ich immer fleißig alles repariert, im Grunde genommen nichts ernstes, aber nerven tut es schon


    am "schlimmsten" war die Klimaautomatik, eines Tages sehe ich einen Wischschwamm im Auto....ich fahre den Golf ja kaum... warum? ...ach die Scheibe beschlägt ab und zu....in meinen Autos beschlägt die Scheibe nie....tatsächlich: Stellmotor Entfrosterklappe keine Reaktion

    so ein Stellmotor ist irgendwie nicht ganz günstig und war nicht schnell lieferbar und ich habe diesen ja schon ausgebaut....OHNE Ausbau des Armaturenbretts, ist etwas fummelig aber geht;)


    38004246hy.jpg


    also Stellmotor zerlegt, gereinigt und zusammengeklebt


    38004247zj.jpg


    funktioniert nach einem Jahr immer noch wunderbar

    war tatsächlich nur ein verdreckter Poti


    38004252al.jpg


    dann ging es los mit den Türschlössern


    zuerst hinten links


    38004079dk.jpg


    38004077qx.jpg


    danach noch alle anderen Türen, jetzt ist erstmal Ruhe

    die abnehmbaren Türbleche sind schon sinnvoll :love:

    Türschlösser habe ich aus dem Zubehör genommen, egal was ich bestellte, es kam ein Türschloss vom anderen Hersteller, Bugiad hat den besten Eindruck gemacht, aber die anderen funktionieren auch super...fragt sich nur wie lange:/


    die letzte HU zeigte mir ein paar Risse in der rechten Manschette, alles kein Problem, leider ohne Bilder


    die nächste HU kommt auch bestimmt und ich habe Zeit, also erstmal Teile für die Hinterachse organisiert

    einmal Alles8|

    eigentlich funktioniert noch alles, aber die Bleche sind verrostet, die Züge etwas schwergängig, die Sättel klemmen ab und zu das die Felge schwarz wird....


    40602060mb.jpg


    wir haben schon ein paar Mal überlegt uns einen neueren Wagen zu kaufen, aber die Ausstattung des Golfs ist mit der Standheizung perfekt, für Stadt mit dem anspruchslosem 1,6l eigentlich ideal

    alle neueren haben dann Direkteinspritzung, Ketten, DSG usw.


    km Stand bei ca. 172000

    Verbrauch dank Kurzstrecke und Standheizung bei ca. 10l

    auf längeren "Freipustfahrten" kann man locker mit 7-8l fahren