Golf 4 Bremse, Blinker un Co. Probleme..

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf 4 Bremse, Blinker un Co. Probleme..

      Mahlzeit :)

      Habe anscheinend eine Massefehler der aber nicht durch Lampenträger oder Defekte Birnen kommt..

      Fahrzeug : Golf 4 - 1.6 101PS, 4Türer

      um das Problem etwas zu beschreiben ;
      Ich habe vor kurzem gemerkt das der Motor vom Heckscheibenwischer so langsam den geist aufgibt, darauf hin hat man mir ein oder zwei tage später gesagt das mein Bremslicht nicht funktioniert.
      Bei Kontrollieren ist dann aufgefallen das ein großer massefehler da ist..
      Sobald ich Bremse und Licht an habe : Blinker leuchten(beidseitig), Nebelschlussleuchte blinkt laut Tacho auf, und die Heckscheibenheizung wird als angeschaltet angezeigt.

      Wenn ich Blinker setze bei Licht an (als Beispiel blinker rechts) : Rechts geht das Rücklicht aus, Links wechseln sich Blinker und Bremslicht im Blinker Intervall ab zu leuchten.

      Wenn ich den Warnblinker setze , ist ganz vorbei, tut sich hinten nichts..


      Habe die Lampenträger schon kontrolliert, sind i.O., Kommt von Vorne sicherungskasten anscheinend..

      hätte jemand eine Idee woher das kommt? Beziehungsweise hat jemand Stromlaufpläne vom Blinker, Bremslicht etc? ..

      SuFu und Google haben nichts wirkliches ausgespuckt..

    • Moin. Stammler Schau mal nach dem Massepunkt im Kofferraum links unter der Rückleuchte .Oder Kabelunterbrechung Hecklappe Bereich Faltenbalg oben Links u. Rechts und generell Korrosion an den Steckverbindungen im Kofferraum .Wenn vorhanden AHK Steckdose auf Korrosion überprüfen. Brauchbare Stromlaufpläne gibt es nur bei VW und daran kommst Du nur mit Vitamin B

    "