8,5x19 ET 30

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mahlzeit,

      bin am überlegen meine jetzigen Felgen mit den Maßen 8,5x19 ET 45 gegen 8,5x19 ET 30 zu tauschen. Jetzt ist jedoch meine Frage passen die überhaupt auf meinen Golf 6 GTI drauf? Verbaut sind vorne 3cm breitere Kotflügel von Mücke und hinten sind 4,5 Grad Sturz eingestellt, fahren wollte ich die Felgen mit 225/35er Reifen.

      Nächste Frage müsste ich eventuell einwenig höher drehen weil es sonst doch schleift? Aktuell 295RMK rundum...

      Über Hilfe wäre ich dankbar.

      mfg.

    • Du musst doch von den aktuellen Felgen einfach nur 1,5 cm nach außen messen (Richtung Kotflügel) und schon weißt du, ob es passt?

      Mit 295 vermute ich wird es aber nicht ohne schleifen gehen.

      Nimm dir doch einfach irgendwo paar gebrauchte 1,5 cm dicke Spurplatten und bau sie dir in deine jetzige Konfiguration, dann weißt es definitiv ob es so passt.

    • oldschool87 schrieb:

      Nimm dir doch einfach irgendwo paar gebrauchte 1,5 cm dicke Spurplatten und bau sie dir in deine jetzige Konfiguration, dann weißt es definitiv ob es so passt.
      genau das würde ich auch vorschlagen :)
      3.5" ab Turbo made by E-Exhaust
      Insta: boffboff_cupra290
    • oldschool87 schrieb:

      Du musst doch von den aktuellen Felgen einfach nur 1,5 cm nach außen messen (Richtung Kotflügel) und schon weißt du, ob es passt?

      Mit 295 vermute ich wird es aber nicht ohne schleifen gehen.

      Nimm dir doch einfach irgendwo paar gebrauchte 1,5 cm dicke Spurplatten und bau sie dir in deine jetzige Konfiguration, dann weißt es definitiv ob es so passt.
      Hatte ich geplant, nur hab gedacht vielleicht hat ja jemand die Maße zufällig verbaut und kann es mir auf die schnelle sagen.

      Trotzdem danke für die Antwort!
    • Ich hatte mal 8,5x20 ET35. Das ging schon, hinten mit 4° Sturz und vorne Kanten umgelegt, Schraube oben raus und Radhausschale "beschnitten". Allerdings nicht mit 295 :) Dazu kommt, dass deine Felgen ja nochmal einen halben Centimeter mehr ET haben.

      8,5x19 ET30 ist tatsächlich (dazu noch aufm Golf) ne seltene Kombination. Außerdem hast du in einem Forum so gut wie immer verschiedene Meinungen, was die Frage angeht. Beim 5er Golf z.B. allein deswegen schon, weil die Achsen unterschiedlich breit ausfallen, d.h. bei dem einen steht das Rad weiter drin, als beim anderen usw.. Ob das beim 6er auch so ist, weiß ich nicht. Dann hast du noch die Reifen als entscheidenden Faktor; je nachdem wie schmal (Grüße gehen an Achilles) oder breit ein Reifen ausfällt, kann das bei Person A auch zum Schleifen an den Kotflügeln führen, während Person B keine Probleme damit hat.

      Deswegen: Platten billig bei ebay-Kleinanzeigen kaufen und testen. Spart Geld und Ärger ;)

    • oldschool87 schrieb:

      Ich hatte mal 8,5x20 ET35. Das ging schon, hinten mit 4° Sturz und vorne Kanten umgelegt, Schraube oben raus und Radhausschale "beschnitten". Allerdings nicht mit 295 :) Dazu kommt, dass deine Felgen ja nochmal einen halben Centimeter mehr ET haben.

      8,5x19 ET30 ist tatsächlich (dazu noch aufm Golf) ne seltene Kombination. Außerdem hast du in einem Forum so gut wie immer verschiedene Meinungen, was die Frage angeht. Beim 5er Golf z.B. allein deswegen schon, weil die Achsen unterschiedlich breit ausfallen, d.h. bei dem einen steht das Rad weiter drin, als beim anderen usw.. Ob das beim 6er auch so ist, weiß ich nicht. Dann hast du noch die Reifen als entscheidenden Faktor; je nachdem wie schmal (Grüße gehen an Achilles) oder breit ein Reifen ausfällt, kann das bei Person A auch zum Schleifen an den Kotflügeln führen, während Person B keine Probleme damit hat.

      Deswegen: Platten billig bei ebay-Kleinanzeigen kaufen und testen. Spart Geld und Ärger ;)
      Das Ding ist einfach, der jenige der mit mir tauschen möchte fährt die aktuell auf einem Scirroco und das ohne Sturz bei der selben tiefe. Eigentlich sind Golf VI und Scirroco ja baugleich oder nicht?

      Denke werd das einfach mit den Spurplatten austesten müssen um 100% sicher zu sein :D