Golf 5 - Scheibentönung und Radioempfang

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf 5 - Scheibentönung und Radioempfang

      Ich spiele momentan mit dem Gedanken bei meinem Golf die Scheiben folieren zu lassen.
      Da ich keine Antenne auf dem Dach habe, müsste die Antenne ja in der Heckscheibe sein (wenn ich da richtig informiert bin :S )

      Es soll Folie von SunTek werden, die nach etwas Recherche im Internet wohl metallisiert ist.
      Hat vielleicht jemand von euch Erfahrung, ob sich der Radioempfang nach der Tönung verschlechtert hat?
      Wäre für jeden Tipp dankbar :thumbsup:

    • Ich hab Folie von SolarScreen (Panthera) und finde die Qualität top. Ein Bekannter hat auch keine Dachantenne und ebenfalls die gleiche Folie wie ich. Ohne Probleme :thumbup:

      Wer denkt er sei gut, hat aufgehört besser zu werden.
    • bevor du Folie draufklebst, würde ich dir Sonniboy Zeugs empfehlen, bei nachträglicher Folie sieht manches nicht optimal aus, Ränder und vor allem die Heizdrähte, diese fallen sehr ins Auge

      Ich war noch nie mit Folie zufrieden, egal wie gut es gemacht wurde

      Bei meinem Mercedes T-Modell habe ich mich für Sonnyboy Sonnenschutz entschieden, das sieht von außen sehr dezent aus, bietet Sichtschutz, hält bei offenem Fenster und hält ungeziefer fern (beim 3 Türer nicht relevant)

      edit: Foto gefunden




      bei meinem 5er habe ich zum Glück ab Werk getönte Scheiben, ansonsten wären bei mir die Sonniboys drin

      diese lassen sich bei Fahrzeugwechsel auch schnel rausnehmen und verkaufen, somit auch viel kostengünster als eine Folie
      ....muss natürlich nicht jedem gefallen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von avalex ()

    "