Tacho umgelötet - funktioniert aber nicht richtig...

  • Moin,


    habe heute das Tacho umgelötet auf Blau-Weiß Led's. Habe extra darauf geachtet, wie sie vorher gesetzt waren. Aber beim anschließen ging die Drehzahl garnicht an. Dann habe ich alle noch einmal umgelötet, dann gingen zwei. Jetzt habe ich die, die nicht geleuchtet haben noch einmal umgelötet -> es bleibt bei den zwei oberen/rechts. :/


    Bin total verzweifelt, evtl. weiß ja jemand weiter :rolleyes:


    Grüße


    Wo es garnicht geht ->
    IMG_2573.jpg
    Wo zwei gehen (Aktueller Zustand) ->
    BNHM1181.jpg
    IMG_2575.jpg

  • Auf die Polarität hast du denke ich mal geachtet oder? nicht das du falsch rum rein gemacht hast

  • @Marius336 Ja, genau das meinte ich mit "wie sie vorher saßen". Aber hab die mittlerweile in jegliche Richtungen gedreht :D

  • Wenn du wieder blaue rein machst, leuchten dann alle? Vlt. War doch eine falsch rum und irgendwo ist ein Wiederstand oder eine Diode kaputt gegangen.

  • Habe noch einmal die oberen Led's umgelötet. Jetzt leuchten alle bis auf die unteren Led's... <X

  • Sieht alles gut aus.


    Ich frage mich, ob die unteren Led's von einander abhängig sind?


    So ist der aktuelle Stand ->
    IMG_2580.jpg

  • @Marius336 Weiß nicht wie ich das mache. Aber bin noch auf der suche nach den unteren weißen Led's bei der Drehzahl... die wollen einfach nicht funktionieren... ?(

  • IMG_2575.jpg
    An dem Punkt muss noch eine LED hin, auf der anderen Seite genau so.


    Hast du mal andere LED Probiert? Nicht das die Leds einen weg haben.

  • An dem Punkt muss noch eine LED hin, auf der anderen Seite genau so.


    Warum sollte da eine LED rein? ?(


    Fakisch ist, baut mal alle richtig rum ein, zerstört die nicht beim einlöten, geht auch alles.
    Wie man an den Bildern aber sieht, wurde die Masseseite nicht markiert.
    Macht man vor auslöten, dann kann man auch nach umlöten immer noch kontrollieren wie rum die müssen/sitzen.

  • Warum sollte da eine LED rein? ?(


    Fakisch ist, baut mal alle richtig rum ein, zerstört die nicht beim einlöten, geht auch alles.
    Wie man an den Bildern aber sieht, wurde die Masseseite nicht markiert.
    Macht man vor auslöten, dann kann man auch nach umlöten immer noch kontrollieren wie rum die müssen/sitzen.

    Damit wie hier GTI / R32 KI Schlachtfest
    die km/h und Umdrehungen beleuchtet werden. Aber das geht wohl nur bei bestimmten Scheiben oder mit Bearbeitung. Mein Fehler :/X/

  • Auf den markierten Punkten müssen nur LEDs, wenn man die Einheiten beleuchten möchte.
    Geht aber nur mit passendem Scheiben.


    PS: die hätte ich :D

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Oh man, was ein Tag.
    Also es funktionieren jetzt alle, bis auf die "km/h und 1/minx100" aber die sind mir auch egal :D
    Weiteres Problem ist, mein Auto wird laut Tacho nichtmehr warm, fährt immer so 0-1k Drehzahl (Und das total laggy) und fährt immer 0 Km/h..


    Hoffe ich hab die Platine nicht kaputt gelötet :rolleyes:
    Aber nach Gefühl fahren, ist doch eh viel besser :saint: