2.0 TDI - Match

  • Lang ist es her, dass es hier was neues zu berichten gab.


    Der Wagen läuft immer noch und ist nun bei gut 270.000 km. Vor kurzem hatte ich das Problem, dass die Wassertemperatur zeitweilig über 90 Grad gestiegen ist (bei Vollgas auf der Bahn - ab 220km/h) und dann wieder runter ging, sobald ich vom Gas ging.


    Der Große Service war sowieso fällig ...


    Dann gabs einmal das volle Programm:


    - Öl mit allen Filtern

    - Bremsflüssigkeit

    - Klimaservice


    - neue Koppelstangen


    - DSG Thermostat

    - DSG Spülung


    - neue Kühlflüssigkeit


    Das DSG - Thermostat wurde auf verdacht getauscht und war auch der Ausschlaggebende Punkt - Külflüssigkeitaustausch war zwar nicht nötig, habs aber mal trootzdem machen lassen.

    Die DSG Spülung war bitter nötig, obwohl die letzte erst 60.000 km her ist.


    Was nicht zum Service dazu gehört ist, dass der Wagen vor kurzem angefangen hat ab ca. 120 km/h zu vibrieren (nicht nur das Lenkrad sondern der ganze Wagen!!!) . Ich dachte erst es wären die Radlager oder irgendwas mit der Achse - war aber nicht, sondern die Felgen hatten alle kaum noch Wuchtgewichte dran die meisten sind abgegangen...

    Also Reifen neu gewuchtet und siehe da keine Vibrationen mehr im Auto und alles ruhig.


    Zusammenfassend:


    Überhitzung - weg

    Vibrationen im ganzen Auto - weg


    Preis alles zusammen? (Private befreundetet Werkstatt)

    ca. 450€

  • 270.000 km - Respekt!

    Sind auch ein paar spannende Änderungen!

    Wie läuft das eigentlich bei den Laufleistungen mit dem DPF, insbesondere in Hinsicht auf den Chip?

  • Wo ist denn das DSG Thermostat?

    Hab es jetzt nur für den Passat B7 gefunden aber beim Golf müsste er auch dort sitzen


    DSG-Thermostat

    270.000 km - Respekt!

    Sind auch ein paar spannende Änderungen!

    Wie läuft das eigentlich bei den Laufleistungen mit dem DPF, insbesondere in Hinsicht auf den Chip?

    Danke:doublethumbsup:


    Mit dem DPF hab ich bis jetzt noch keine Problem und mit dem Chip ist auch alles gut

    Der Preis ist ja wohl mal fast geschenkt 😄👍🏻........alles richtig gemacht.


    Ja ich glaub der Preis ist unschlagbar 8)

  • Mal wieder sehr lange her...

    Was gibt es neues ?....

    Anfang April hat er wieder eine frische Plakette bekommen und darf somit die nächsten zwei Jahre auf die Straße :doublethumbsup:

    Am 12.4 hat er dann die 280.000km geknackt


    222DA006-247C-4D32-B861-DA1FAEE170FC.jpeg


    Am langen Wochenende hab ich mich spontan mit Christoph getroffen und wir waren einen Guten Döner essen :P


    Und wie es so ist kommt mit der Zeit das ein oder andere an dem Wagen was kaputt geht.
    Diesmal war es die Rückfahrkamera - Kabelbruch direkt an der Kamera. Kamera fuhr zwar raus jedoch blieb das Bild im RNS immer Schwarz.


    Erst mal alles auseinander gebaut und dann das Kabel gelötet und alles wieder verbaut.

    Siehe da alles läuft wieder 8)


    Danke an dieser Stelle an Marius und an Christoph :doublethumbsup:


    1D8FD592-A4B4-4A10-A7E0-99B602149F8D.jpeg

    2DCEEF6B-8F40-4297-8A34-CF269B3D4C19.jpeg
    1A9E588E-D1D2-48C0-B779-F88145835C90.jpeg

    BC75B740-A4E1-4350-983E-C337C07563FB.jpeg
    D89AD98C-0B69-472C-9ADE-463284061EE2.jpeg

  • Gute 7 Monate sind seit dem letzten Post nun vergangen und der Golf läuft und läuft und läuft.


    Zwischenzeitlich war ein Service fällig und heute nach genau 9 Jahren und 7 Monaten seit der Auslieferung hat er genullt mit der 3 ganz vorne …


    8364F49F-C978-4766-AFAB-50374487083D.jpeg



    Es war eine tolle Zeit in der Vergangenheit und er ist mir immer treu geblieben.


    Im Sommer muss ich mir dann Gedanken machen ob der Golf noch bleibt oder nicht.


    Ich werde wahrscheinlich im nächsten Sommer-Herbst einen Firmenwagen bekommen und mit zwei Kindern wird es im Golf dann doch zu eng und etwas größeres muss her. Bestellt ist noch kein Firmenwagen aber ich werde dem Konzern treu bleiben wenn VW dann ein Passat-Kombi und ansonsten ein Seat-Tarraco oder ein Skoda-Kodiak.

    Ich werde berichten sobald sich was ergibt.


    Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und ein GESUNDES neues Jahr

  • Sehr gut. Wie viele km fährst du eigentlich schon mit der Optimierung? Deiner war ja auch der CFFB, oder? Ich bin mittlerweile am überlegeben, ob meiner nicht auch mal ein paar Pferde mehr bekommen sollte.

    Gruß,
    Christoph


    Meine RS4 Limo

    Mein Golf VI 2.0 TDI:


    Abgeschlossen: OEM LED Xenons, R Rülis, MuFu Lenkrad, RLS, Discover Media, GTI Heckklappe, Ausstiegsbeleuchtung, RFK High, 2Q0 Side Assist, 3Q0 Lane Assist, 288→312mm Bremse vorne, 569er Lenksäule, ABS Index CC, Passat Außenspiegel (el. anklappbar, abblendbar, Side Assist, UFB), 3D Tacho, CC Sitze (Massage + Belüftung), Fußraumbel. vorne und hinten, Volkswagen Original Subwoofer, 3AA ACC, GTI Front i.V.m. Standheizung


    Instagram

  • Lang ist es her, dass hier mal wieder was passiert ist …


    Am vergangenen Wochenende war ich mit dem Golf in Heidelberg, am Samstag war noch alles gut auf der Hinfahrt.

    Auf der Rückfahrt dann das böse Erwachen…


    Grad auf die A5 bei Frankfurt gewechselt und nach 5 km bei ca. 160 km/h hat der Golf kein Gas mehr angenommen.

    Also von der linken Spur auf den Standstreifen ausrollen lassen und mit Glück noch auf den nächsten Parkplatz geschafft.


    Erste Diagnose vom Abschleppunternehmen - der Turbo ist im Eimer…

    Eventuell auch der Partikelfilter voll….


    Der Wagen spring noch an und fährt auch aber ohne Leistung und der Wagen stinkt extrem und rust hinten schwarz….

    Der Wagen steht momentan noch in Frankfurt beim Abschleppunternehmen und wird bald (1-2 Wochen) per Sammeltransport in meine Vertrauensverstatt geschleppt.


    Ich denke nach 10 Jahren im Dienst und 315.000 km hat er seinen Zweck erfüllt.


    Ich weiß noch nicht ob ich den noch fertig machen lassen will oder ihn so verkaufe.
    Fest steht jedoch, der Wagen kommt so oder so weg da ich ab nächsten Freitag einen Firmenwagen bekomme und der Golf dann nicht mehr benötigt wird.


    In diesem Sinne schönen Abend euch allen ✌️

  • Wirklich sehr schade. Kein schönes Ende. Zum Glück hast du dann in Kürze den Firmenwagen.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker (dunkelrot, passend für Golf V)
    • Golf V GTI Lenkrad (ohne Mufu, ohne Airbag)