Unterschiede CFFB—CFGB—CFGC

  • Hallo! Mich würde mal interessieren was genau die 140/170/177 PS Versionen vom EA 189 genau unterscheidet bzw. was gleich ist. Ich weis das es das Thema glaube ich schon mal in 140/170 gab,allerdings hab ich noch nirgends gelesen was dann wieder der Unterschied zum 177 ist? :)

  • Der 177 ist ein CR Motor meines Wissens nach, die 140 und 170 PD.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Nee, die sind alle CR, ist ja quasi alles der gleiche Motor.


    Die genauen Unterschiede weiß ich jetzt leider nicht, bin aber der Meinung das die zwischen CFGB und CFGC nur softwareseitig gewesen wären.

  • Die ersten 3 Buchstaben beschreiben den Basismotor (Hardware) die letzte Stelle die Leistungsstufe.
    Meistens nur Kleinigkeiten/Software - so gabs den 1.6TDI zb als CAYA B C 75/90/105PS. Gleiches beim CFH Motor - auch als 110/140/143 PS als CFHF/CFHC/CFHD bekannt.


    Um die Frage zu beantworten:
    Der CFGB / C sind nur durch Software zu unterscheiden. Der CFFB hat z.B. auch einen anderen Turbolader. Injektoren / Railpumpe ist jedoch gleich, sodass man diese mit original Software bzw. Lader auch recht einfach upgraden kann.


    gruß

  • Hallo! Mich würde mal interessieren was genau die 140/170/177 PS Versionen vom EA 189 genau unterscheidet bzw. was gleich ist. Ich weis das es das Thema glaube ich schon mal in 140/170 gab,allerdings hab ich noch nirgends gelesen was dann wieder der Unterschied zum 177 ist? :)


    zB:


    Die ersten 3 Stellen des vierstelligen Motorkennbuchstabens beschreiben den mechanischen Aufbau des Motors. Diese werden am Motor eingeschlagen. Die vierte Stelle beschreibt die Leistung des Motors und ist vom Motorsteuergerät abhängig. Der vierstelligen Motorkennbuchstaben befindet sich auf dem Typschild, dem Fahrzeugdatenträger und auf dem Motorsteuergerät.


    CFFB - Ausgleichswellenmodul ja
    CFGB - Ausgleichswellenmodul ja
    CFGC - Ausgleichswellenmodul ja


    CFFB - Verdichtung 16,5
    CFGB - Verdichtung 16,5
    CFGC - Verdichtung 16,0


    CFFB - EU5 Norm
    CFGB - EU5 Norm
    CFGC - EU5 Norm


    CFFA / CFFB - Lader KKK - zb 03L253010GX
    CFGB - Lader Garrett - zb 03L253010FX
    CFGC - Lader Garrett - zb 03L253010 FX

  • Ist zwar auch etwas älter das Thema aber eine Frage hätte ich dennoch. Also wenn man jetzt den CFFB der Verbaut ist könnte man Abgasanlage samt Lader gegen jene vom GTD tauschen Software drauf und man hätte ca.205PS /420Nm und damit den größten legalen OEM schritt den man machen kann?

  • Ist zwar auch etwas älter das Thema aber eine Frage hätte ich dennoch. Also wenn man jetzt den CFFB der Verbaut ist könnte man Abgasanlage samt Lader gegen jene vom GTD tauschen Software drauf und man hätte ca.205PS /420Nm und damit den größten legalen OEM schritt den man machen kann?

    Selbe Thematik schwirrt auch schon länger in meinem Kopf, aber man bekommt keine eindeutige Aussage zum Umbau auf GTD Lader bei Google. Falls hier jemand sowas schon mal gemacht hat, würde mich das ebenfalls sehr interessieren.

    Kraft durch Feinstaub!


    VCDS/VCP im Erzgebirge

  • ... und damit den größten legalen OEM schritt den man machen kann?

    Legal ist es doch nur wenn man es eingetragen hat. Denke das wird schwierig, fängt ja schon mit der Bremsanlage an.

  • Legal ist es doch nur wenn man es eingetragen hat. Denke das wird schwierig, fängt ja schon mit der Bremsanlage an.

    Andere Sattelhalter und Scheiben und man hat eine GTI/GTD Bremse. Kosten dafür sind überschaubar. Ich für meinen Teil habe bereits die Golf R Bremsanlage verbaut, da sollten Leistungen bis 400PS eintragbar sein. Also eher der unkomplizierte Teil an der Geschichte

    Kraft durch Feinstaub!


    VCDS/VCP im Erzgebirge

  • Ist nur Lader, AGA, Software.
    Unterschied ist ggf nur KKK zu Garrett. Und Flanschanschluss usw.
    Muss man vorher vergleichen und dann passend suchen. Alles kein Thema.


    CFFB zb 03L253010GX = BV40-0021 bzw BV40-0036 - https://www.turboparts1796.com…-2-0-TDi-110Ps-140Ps.html



    CBBB zb 03L253056CX = K03-207 BV43A - https://www.turboparts1796.com…ti-skoda-seat-toledo.html

  • Danke erst mal :thumbup: schade nur, dass der Krümmer nicht gleich ist, oder gibt es verschiedene Lader für den 170PS Motor?


    Edit: Gerade mal dir Nummer weiter oben vom CFGB Lader auf der Seite eingegeben. Der Scheint mechanisch passend

    Kraft durch Feinstaub!


    VCDS/VCP im Erzgebirge

  • Danke erst mal schade nur, dass der Krümmer nicht gleich ist, oder gibt es verschiedene Lader für den 170PS Motor?

    Jo. Gibt einige.

  • Danke erstmal für die Infos Robin :thumbup: Ja Bremse wäre dann natürlich auch noch ein Thema. Klar ist der GTD/ GTI Step recht einfach aber lohnt sich das dann von der Wirkung wirklich? Klar muss man auch immer den Einsatzzweck betrachten aber da ist zumindest für meinen Geschmack die Serienbremse mit der Serienleistung schon eher fragwürdig zumindest auf der BAB....... 8| In was genau unterscheidet sich die AGA zwischen 140/170?