kreysel´s Golf 6 plus

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kreysel´s Golf 6 plus

      So nun will ich also doch mal meinen plus herzeigen.
      Bestellt und anfangs gefahren wurde er von meinen alten Herrschaften.
      Im Februar 2010 war es so weit und wir haben Ihn in der Autostadt abgeholt,
      einen Golf 6 plus comfortline mit
      1.4 TSI 122PS
      7-Gang DSG
      16" Hybrid Felgen
      Climatronic
      RNS310
      Lederlenkrad
      Spiegelpaket
      DWA plus
      RLS
      Automatisch abblendender Innenspiegel
      Fußraumbeleuchtung vorn
      hinten getönten Scheiben
      abnehmbarer Anhängerkupplung
      PDC vorn und hinten
      und doppeltem Ladeboden.
      Ich glaube das wars damals was er so hatte.
      Nun ja 2014 sollte es dann für die Ellis ein Sportsvan sein und ich wurde gefragt ob ich nicht den plus haben wolle, hat ja so viel Wertverlust und wir wissen was damit los ist. Na gut unsere Pläne alle übern Haufen geschmissen und nun muss ich da mein Auto draus machen, wie das halt so ist man kommt nicht aus dem Alter raus.
      Aus einem Fehlkauf hatte ich Nebelscheinwerfer liegen und in kluger Vorraussicht auch schon einen Lichtschalter mit der entsprechenden Funktion. Dann ein BCM und Gitter besorgt und die erste Veränderung konnte vonstatten gehen. Wenn es auch Lichttechnisch nicht so viel bringt, finde ich es optisch schöner wenn NSW verbaut sind. Die Gitter waren mit Chromrand, so war die nächste Sache schon im Hinterkopf, das mittlere Gitter mit Chromrand, aber wie fast immer bei mir wartete ich auf einen Schnapper. Der kam auch irgendwann und ich konnte es mit dem Mopped in der Nähe von Leipzig abholen.
      Dieser eckige DSG Knauf gefiel mir so gar nicht, war zwar die Leder Version aber die Form :S
      Da fand ich in ebay einen vom T5 Formschön, Taste an der Seite, Preis o.K. also zugeschlagen. Dann alles zerlegt und mit einigen Schwierigkeiten den Schaltsack vom Golf an den Knauf gebaut. So gefiel mir das schon viel besser. Bilder davon gibt´s zwar, hab ich aber noch nicht gefunden.
      Dann kamen so nach und nach LED Umfeldleuchten, Türwarnleuchten, Türwarnleuchte in der Heckklappe weil der plus dafür den entsprechenden Ausschnitt mit Rückstrahler in der Verkleidung hat. Nachdem ich rausgefunden hatte das es P & P passende LED Kennzeichenleuchten gibt, da einen Satz von besorgt und zack Fehlermeldung. BCM auf LED Kennzeichenleuchten codiert und siehe da die Meldung kommt erst wenn das Licht eingeschaltet wird. Grr es wird nur die Kaltdiagnose ausgeschaltet. Also nochmal nach einem neueren BCM gesucht was dies besser kann. Das klappte relativ zeitnah und somit war die Meldung wieder Geschichte.
      Dann fand ich in ebay Kleinanzeigen die LED Ringe für die inneren Rückleuchten und kaufte diese. Dann noch einen Satz innere Rückleuchten um das in Ruhe bauen zu können.
      Die Maßnahme war ziemlich umfangreich aber ist gut geworden und die Leuchten sind wieder dicht.
      IMG-20161105-WA0002.jpegIMG-20161124-WA0002.jpegIMG-20170429-WA0036.jpeg
      Dann gab es günstig Fensterheberschalter mit Chromrand aber die mit dem rumgezogenen Rand, wenn schon dann richtig, Spiegelverstellschalter in Chrom, den Lichtschalter hatte er ja ab Werk schon und auch der mit NSW war natürlich wieder mit Chrom.
      Dann bekam ich von nem Kumpel eine 7P6 035 730 M FSE mit Kabelsatz von carsystems und rein damit, später hab ich dann noch das Loch in der Innenleuchte ausgeschnitten und das Dreitastenmodul verbaut. Das RNS brauchte ein Firmwareupdate für die FSE Steuerung, was ich in den weiten des Internets gefunden habe, dann funktionierte auch das und die Anzeige der Geschwindigkeitsbegrenzung.
      Ein größeres Projekt war ein KI mit MFA plus, auf ebay zu gutem Kurs gefunden musste dann "nur noch" die WFS angepasst werden. Nach einigem hin und her habe ich dann jemand gefunden der das zu voller Zufriedenheit gemacht hat. Nun wurden endlich die Navipfeile im KI angezeigt. Eigentlich unverständlich sonst kommt fast immer wenn man ein Häkchen setzt da musst Du noch das und das dazu bestellen aber Navi ohne MFA plus ist kein Thema ?(
      Wie es der Zufall wollte rückte ein r-line MuFu Lenker in greifbare Nähe, der Kurs war auch gut -> her damit. Auf die Schnelle ließ sich zu gutem Kurs nur ein Lenksäulensteuergerät Index CE auftreiben. Als es ankam stand eine merkwürdige Softwareversion X420 drauf und Datum war auch recht alt, aber es funktionierte erstmal. Welch Wohltat die MFA plus über MuFu zu bedienen, über Wischerhebel ist das ja nicht das Wahre. Ich wusste von der merkwürdigen Version und gefühlt reagierte manches etwas langsam also hielt ich ausschau nach einem CD Steuergerät was auch irgendwann mal klappte und jetzt seinen Dienst tut.
      GTI Pedalerie zog irgendwann ein macht optisch auch nochmal viel her.
      Irgendwann stolperte ich über einen Golf 7 GTI DSG Knauf zu einem Kurs wo es sträflich gewesen wäre nicht zuzuschlagen. Nun also doch den Stab drehen aber was muss das muss. Und wieder Schaltsack tauschen hab ich ja schonmal genacht das wird. Diesmal aber unten den Rahmen gewechselt weil der Umfang der Leders in den Rahmen vom Plus passt, so hab ich auch die roten Nähte.
      Im Touran Forum bot einer das MJ 13 Klimabedienteil an, und bei nem Verwerter in seiner Nähe in Österreich gabs die passende Blende. Die hat er dort geholt und alles zusammen zu mir geschickt. Nun sind alle Drehknöpfe im Chromausführung. Dummerweise hatte das Bedienteil Sitzheizungstasten, zack nächstes Projekt brannte sich in meinem Kopf fest.
      Matten nachrüsten fällt anhand des Preises aus, ist alles mit den Bezügen zusammen und kommt auf knapp 500 Euro pro Seite. Bei r-a-r Carparts fand sich ein Paar Vordersitze mit gleichem Stoff, Heizung und Steuergerät für einen Bruchteil des Preises der Bezüge. Nun ging die Transplantiererei los weil die ja alles gefährliche nicht hatten. Aber auch das hab ich hin bekommen. In dem Zug kamen auch gleich Fußraumleuchten mit rein, wenn eh Kabel gelegt werden und an den Sitzen rumgebaut wird. Kabelsatz von Kufatec und los. Das wurde auch ein umfangreiches Projekt. Ich hätte während der Maßnahme den Teppich rausnehmen können.
      In der Zwischenzeit gabs auch mal eine 3C8 035 730 D FSE Box zu passendem Preis, gekauft und eingebaut. Die Flosse war Glücklicherweise eine mit GPS und GSM also nur ein Antennenkabel gekauft eingezogen angesteckt läuft.
      Im Moment läuft die Aktion RNS315 DAB und RFK.
      Ich hatte in ebay eine Suche nach ner 3C8 ... E FSE laufen und eines Tages kam ne Mail RNS315 mit der FSE Box zu gutem Kurs. Laut Foto ein RNS mit integrierter FSE, Seriennummer liegt nicht bei der Polizei ein zack meins, der Touran kann ja auch noch nicht telefonieren, hat aber mittlerweile auch ein RNS310.
      Als das Gerät ankommt seh ich doch den schwarzen Antenneneingang 8o der war auf den Fotos nicht zu sehen. So war der eigentliche Plan das 315 gleich wieder zu verkaufen und nur die FSE zu behalten gekippt. Ich habs in den Touran gesteckt, aber der hat rote MFA plus und die Radio und Navi Anzeigen kommen nicht. Das will ich aber so nicht. Also in Golf mit dem Ding, der hat auch den passenden Ausschnitt für die nun mögliche RFK. Den linken Antennenverstärker gegen einen DAB Splitter getauscht und Antennenkabel gelegt, DAB läuft. Da einmal alles offen ist, RFK Kabelsatz auch gleich mit verlegt. Nun warte ich auf einen RFK Schnapper.
      Zwischenzeitlich in 2017 hatte ich in der Reserveradmulde Wasser gefunden 8o und mich auf Suche begeben wo es her kommt. Also Kofferraum nackich gemacht, rein gesetzt und Frauchen gießen lassen. Das Wasser kommt an der rechten Entlüftungsklappe rein. Außen an der Stelle tiefe Kratzer, Frauchen hatte den Guten mal rückwärts mit einer Wand bekannt gemacht. Also Stoßstange ab und siehe da um die Klappe ist das Blech verbogen. Das Blech gerichtet, neue Klappe eingebaut, Auto gegossen und es kommt nichts mehr rein.
      IMG-20170519-WA0002.jpegIMG-20170520-WA0019.jpegIMG-20170520-WA0026.jpeg
      Da eh alles auseinander war und mir in Ralfers Thread die Sache mit der zweiten Kofferraumleuchte gefiel, hab ich eine besorgt und eingebaut. Feine Sache mit ordentlich Licht im Kofferraum.
      20170522_153025.jpg20170522_153905.jpg20170522_153038.jpgIMG_20180501_104900.jpg
      Wie schon gesagt zeitlicher Ablauf war nicht ganz so aber ich denke ich hab alles.
      Technischerseits gab es bei 32000km ein neues Kupplungspaket. Jetzt mit 73800km befürchte ich ist das nächste fällig. Es fängt wieder an besch.. zu schalten und der Fehler Kupplung X Toleranzgrenze erreicht taucht immer mal auf, noch sporadisch aber manchmal ist echt nicht schön wie er fährt. Und eine frische Wasserpumpe gab es mal weil die Geräusche machte. Ansonsten versieht er seinen Dienst.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von kreysel ()

    • Ach ja ganz vergessen bei Ali fand sich eine Klimablende mit Chromstreifen wie beim Golf 7. Den ersten Versuch hat der Zoll geschreddert, aber der zweite von einem anderen Anbieter kam durch.
      IMG-20171014-WA0005.jpeg
      Und die Lüftungsdüsen hab ich die Grauen vom Cross verbaut, lockert ein wenig das schwarze Brett auf. Die hintere ist auch von Ali, da hab ich hier keine gefunden. Für weniger rot gabs den neuen Warnblinkschalter mit schwarzem Rand, gabs ab 13 oder 14.
      Und so noch ein paar Bilder vom derzwitigen Stand.
      IMG_20180501_154409.jpgIMG_20180501_154427.jpgIMG_20180501_154450.jpgIMG_20180501_104636.jpgIMG_20180501_104923.jpgIMG_20180501_104930.jpgIMG_20180501_104938.jpgIMG-20170221-WA0003.jpegIMG_20180501_104811.jpg

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

    • Endlich sieht man mal deinem Golf :thumbsup:

      Da hast ja was feines raus gezaubert!
      Auch wenn der nicht tief ist, so lassen sich die Veränderungen sehen.

      Weiter so :thumbup:

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


      Gruß,
      Black-Magic-G5

      R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


      Instagram: Tim_R36
    • Ich freue mich sehr, dass Du Dir die Mühe gemacht hast uns Deinen Plus vorzustellen. Tolle Farbe, feiner Motor und Veränderungen, die meinen Geschmack voll treffen.

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      • RDK Nachrüstset
      • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Tief sollte ja bekannt sein wie ich dazu stehe :D
      Nach Felgen schau ich auch immer mit, aber will nur original und wohl bei 16" bleiben, aber da ist mir noch nichts erschwingliches unter gekommen.
      Die Winterräder hatte ich heuer so gefahren, vorher hatte ich die Golf 6 Radkappen mit dem schmalen Speichendesign.
      IMG_20180409_165211.jpg

      Oh das ist von rechts, da ist er vorn und hinten nicht so fotogen [img]https://www.golfv.de/wcf/images/smilies/wacko.png[/img] paar Kampfspuren hat er halt auch schon erlitten.

      Ich spiele mit den Gedanken die Felgen Gold zu machen, der "Lack" ist eh nicht mehr so besonders.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

    • Geil mit den LED Ring im Rücklicht. :)
      Sieht super aus!
      Bekommst das bei mein Ver Rücklichter auch hin? :D Ich hab Angst wenn ich es mit mein grumen Pfoten klebe. Es nicht mehr dicht ist oder nicht mehr richtig in der Heckklappe sitzt.

    • Danke Danke ja so gefällt mir das langsam :D wenn ich dann sehen kann was hinterm Auto los ist, hör ich auf :whistling:
      Ralf das Dir einiges zusagt, hab ich schon vermutet, wir sind da auf einer Wellenlänge glaub ich.
      Uwe für den 5er geht das wohl auch bei den Valeos, die originalen sind da eher nicht so für geschaffen. Ich hab aber auch schon lang nicht mehr solche Ringe gesehen, die waren fertig ich hab die nur "eingebaut". Was auch aufwändig genug war. Da hab ich einige Nachtschichten dran gesessen, und geschliffen, gebohrt, gefeilt, probiert und als es mir gefiel am Ende wieder zu geklebt.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

    • Ja aber ob das aussieht, hast Du das schon live gesehen? Gesägt hab ich nicht, ich hatte formschlüssige Bruchkanten. Dabei sicher Glück gehabt das es nicht geschrottet wurde.
      Ach mir fällt grad noch ein Projekt ein, ich wollte getastetes Fernlicht haben, aber mit den richtigen Symbolen auf dem Blinkerhebel. Da ich noch den 1K0 Lenkstock habe war das nicht so ohne. Ich hab lang gesucht aber dann doch was passendes gefunden. Bilder hab ich auch davon gemacht, wenn ich die finde kann ich dazu mal noch genauer schreiben.
      Gern hätte ich auch den extra GRA Hebel gehabt, aber da waren nur welche mit der Abstandswippe zu finden.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kreysel ()

    • Heut hab ich mal drüber gewaschen.15256063313742104613557.jpg
      Nu isser wieder richtig rot.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

    • Hier gibt es auch Neuigkeiten, nachdem kurzzeitig ein RNS310 verbaut war, ist nun das 315 wieder drin und aus Verkäufen von zwei Radios etwas Geld über und ich hab auf ebay ne RFK gekauft. Die Kabel liegen schon lang drin die Heckklappenverkleidung kullert seitdem in der Garage rum, so kann das mal alles fertig und wieder zusammen gebaut werden. Dann gibts auch wieder die Warnleuchte in der Heckklappe. Ansonsten zeigt sich immer wieder mal der Kupplung Toleranzgrenze erreicht Fehler, aber er fährt sich noch ganz passabel. Das muss halten bis kein Vortrieb mehr ist. :S

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

    • Da ich was von nem Fernsehkoch habe, hatte ich da schon was vorbereitet. So ging der Einbau der RFK schnell vonstatten. Taster raus, Kamera rein, angesteckt und den Signaldraht am Rückfahrlichtstecker angelötet. Radio raus Kamerakabel angesteckt, alles codiert und zack funktioniert. Aber wie schon gesagt hier keine Einblendung des OPS Bildes, nur über Optionen komplett auf OPS umschaltbar. Aber gut das Gerät ist eben was älter und kann das noch nicht.
      IMG_20181026_165933.jpgIMG_20181026_165939.jpgIMG_20181026_170249.jpgIMG_20181026_170257.jpg
      IMG_20181026_171026.jpgIMG_20181026_171235.jpg
      IMG_20181026_171532.jpgIMG_20181026_171854.jpg
      IMG_20181026_173940.jpgIMG_20181026_193046.jpg
      Natürlich ist eine Einsteckmutter der Radiobefestigung in den Tiefen des Armaturenbretts verschwunden :rolleyes: ob ich da eine kauf und das Radio nochmal ausbaue weiß ich noch nicht.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

    • Und ich war ganz begeistert das es an der Naht der Heckklappe zu rosten anfängt grr
      IMG_20181026_171036.jpgIMG_20181026_171031.jpg

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit