Michelin Pilot Sport 4S - Fährt den jemand?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Michelin Pilot Sport 4S - Fährt den jemand?

      Hi Leute,

      ahh ich bin so kleinlich wenn es um den Reifenkauf geht und beeinflussbar :-D. Eigentlich wollte ich mir de Hankook Evo S1 zulegen. Nach dem Stöbern in diversen Reifentests bin ich mehrmals auf den o.g Reifen gestoßen und der wird jedesmal hervorragend bewertet!

      Allerdings bin ich ein Freund von persönlicher Meinungen und wollte mal in die Runde fragen, ob nicht zufällig jemand diesen Reifen fährt? Und in welchen Dimensionen?

      Danke schonmal im Voraus für eure Antworten

      LG

    • @Matti. und @bash ihr fahrt den doch ?!

      Soll ein sehr sehr guter Reifen sein, in Bezug auf Grip, Komfort und Haltbarkeit. Ist bloß wulstig wie sau, also er fällt extrem breit aus. Kann gern mal bei Tieferlegungen Probleme bereiten.

      Insta: boffboff_rs3
      AutoPro PHPS protected
      Bilstein B14 XL Tief Gewindefahrwerk

    • Ich hatte den auf meinen 18 Pretoria, bin die aber nie gefahren. Aber mal abgesehen davon, wirst Du keinen besseren Reifen bekommen, was Performance und Langlebigkeit angeht.

      Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)

    • Ich habe den Reifen seit März 2017 auf dem S5 in 265/30 R20. Daher ist das vielleicht nicht zu 100% auf die Golf-Größe übertragbar, aber ich kann dir Folgendes berichten nach ca. 10.000km Fahrstrecke:
      1. Der Grip ist trocken wie nass auf ganz hohem Niveau. Der Reifen ist stets sehr sicher und vorhersehbar.
      2. Der Reifen kommt neu mit "nur" 7mm Profiltiefe. Der Verschleiß ist aber auch bei häufiger Fahrweise im Grenzbereich und vielen gefahrenen Passstraßen konkurrenzlos gering. 30.000km -60-000km sind möglich, je nach Fahrweise.
      3. Der Reifen fällt in der Tat sehr breit aus, was mich fast die Eintragung gekostet hätte. Die 9,5er Felge ist genau so abgedeckt wie die 9,0er Felge mit dem Dunlop SP Sportmaxx GT

      Wenn du Probleme bzgl. Punkt 3 ausschließen kannst, kaufst du den derzeit besten erhältlichen Sommerreifen, der noch kein Semislick und voll regentauglich ist. Auf den Passstraßen war von 25° und Sonnenschein bis wenig später 4° und Tauwasser + Regen alles dabei und der Reifen hat wirklich keine Schwächen. Der höhere Preis führt aufgrund des niedrigen Verschleißes auch nicht zu einer schlechteren Preis/Leistung.
      Wenn ich jetzt noch etwas negatives schreiben müsste, kann ich erwähnen, dass er nicht unbedingt super leise ist.

      Hier einmal 265/30 R20 auf einer 9,5x20 Felge:

      Dateien
      • ps4s.JPG

        (119,31 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ChrisR14 ()

    • Boffboff schrieb:

      @Matti. und @bash ihr fahrt den doch ?!

      Soll ein sehr sehr guter Reifen sein, in Bezug auf Grip, Komfort und Haltbarkeit. Ist bloß wulstig wie sau, also er fällt extrem breit aus. Kann gern mal bei Tieferlegungen Probleme bereiten.
      Liegt noch im Schuppen und wird morgen montiert. Der Reifen ist "inoffiziell" sage ich jetzt mal der Nachfolger vom Michelin Pilot Super Sport, weil es den PSS weiterhin gibt. Die beiden sind quasi ein Stufe unter dem Semislick Cup 2, weil sie noch komplett alltaugslich sind mit top Nässeeigenschaften. Ich bin mega gespannt :thumbsup: wurstig ist der Reifen überhaupt nicht, ich kann morgen mal ein paar Bilder reinhauen in 225/35R19 ;)

      Matti. schrieb:

      Ich hatte den auf meinen 18 Pretoria, bin die aber nie gefahren. Aber mal abgesehen davon, wirst Du keinen besseren Reifen bekommen, was Performance und Langlebigkeit angeht.
      Kann gar nicht sein, der 4S fängt erst ab 19" an :P würde aber auch sagen, mehr Performance für den Alltag wird man bei den Michelin Pilot Sport Modellen nicht finden :thumbup:
    • Hallo Leute,

      klingt ja wirklich Top! Glaube ich lege mir den zu! Hat jemand schon mit der Plattform *Link entfernt* Erfahrung gesammelt? Oder kann mir eine andere Plattform empfehlen? Hab hier keinen guten Reifenhändler in der Nähe mit vernünftigen Preisen.

      LG

    • Bin gestern leider nicht dazu gekommen Bilder zu machen, aber die Vorredner haben nicht zu viel versprochen; der Reifen ist zwar nicht wirklich wurstig, dafür aber ziemlich breit mit einem ordentlichen Felgenschutz :D

      Ich war nach den ersten Runden schon mehr als begeistert und hätte nicht gedacht, dass der 4S so abgeht. Endlich keinen Schlupf mehr in der 2, hammerhart wie der am Aspahlt klebt. Fahrgeräusche kann ich noch nicht wirklich was zu sagen. Der Reifen ist ein Muss für jeden mit Frontantrieb und etwas mehr Dampf, klare Empfehlung von mir :thumbup:

      Der Preis geht voll klar, ich habe ähnlich viel bei FritzReifen.de bezahlt mit DOT 1418. Üblicherweise kostet der 180-190 ...

    • ich Hab meine Reifen bisher immer über Rakuten bestellt, super Erfahrung damit gemacht! Da kostet er 152€ Mit Gutschein Code! ;) suche den Reifen einfach über idealo...so kommst du zum code und zur Seite!

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, TF und LDS...alles andere nach Absprache! Codierungen, Fehlerauslesen etc...

    • Ich fahre genau den aber ohne S in 225/40/18 (ab 19" tragen die Reifen das S, technisch aber identisch laut Michelin). Der Grip ist konkurrenzlos gut, laufen sehr geschmeidig, da kommen selbst Top Reifen wie der Dunlop Sportmaxx RT(2) oder Pirelli nicht mit. Der Verschleiß ist aber bei mir enorm (hab den in knapp 10.000km von 7mm auf 2mm runtergefahren trotz korrektem Luftdruck), aber auch mit dem abgefahrenen Profil performt er Naß super, ist aber halt Aquaplaninganfällig. Das Feedback fällt durch die minimal weicheren Flanken aber auch etwas geringer als beim Dunlop aus, bei dem man jedes Sandkorn durchspürt. An sich aber definitiv einer der besten Reifen und definitiv der Beste in seiner Klasse. Klar gehts mit den PSS oder Cup Reifen noch ne ecke zackiger bei Trockenheit aber selbst die PS4 kriegt man nur bei sehr provokativer Fahrweise in den Grenzbereich.

    • ich fahr vorne 2,7 und hinten 2,4. Zugegeben aber in 225/40/18 auf einer 8x18 Felge. Verschleissbild ist gleichmäßig über das Profil und Verbrauch hielt sich (bis zum dämlichen Softwareupdate) im üblichen Rahmen wie vorher mit den Dunlops oder Serienrädern. Bei 19" könnte der nötige Druck aber wohl etwas abweichen.

    • Hm okay werde sonst wieder 2,6/2,4 testen. Die voregegebenen 2,8 rundum sind einfach viel zu hart und unnötig. Das Profil war auch gleichmäßig abgefahren. Bei meinen Winterrädern ist mir was aufgefallen, da ist das Profil mittig abgefahren mit 2,5 vorne bei 225/40R18, wie kann das sein :cursing:

    • Hallo,
      möchte mir die Reifen auch zulegen. Da der Reifen ja sehr breit sein soll, hab ich Angst Probleme beim Eintragen zu bekommen.
      Fahre 8x19 ET 48 und 32,5 cm Radmitte Kotflügelkante mit 10mm Distanzen hinten.
      Möchte mir den Reifen in 225/35 holen. Meint Ihr das, dass hinhaut ?

      Dank und Gruss
      Bulli

    • Bulli91 schrieb:

      Hallo,
      möchte mir die Reifen auch zulegen. Da der Reifen ja sehr breit sein soll, hab ich Angst Probleme beim Eintragen zu bekommen.
      Fahre 8x19 ET 48 und 32,5 cm Radmitte Kotflügelkante mit 10mm Distanzen hinten.
      Möchte mir den Reifen in 225/35 holen. Meint Ihr das, dass hinhaut ?

      Dank und Gruss
      Bulli
      Fahre ebenfalls 8x19 ET 48 + 10er Platten auf der HA. Bei meinem Cupra passt es bei 32,0cm RMK ! Bei meinem alten Golf 5 R32 hatte ich zeitweise 8x19 ET 41 auf der HA (rechnerisch fährst du ja 8x19 ET 38) in Kombination mit breiten 225/35/19 Goodyear. Hat leider nicht gepasst, selbst bei -3 Grad Sturz auf der HA hat es ab und zu geschliffen. Denke das ist von Wagen zu Wagen leicht unterschiedlich.

      Insta: boffboff_rs3
      AutoPro PHPS protected
      Bilstein B14 XL Tief Gewindefahrwerk