Media-In und AUX demontieren

  • Oben sind 2 Schlitze, da mit einem "Metallstreifen" rein und die Verriegelung zur Seite drücken, dann kannst es nach oben entnehmen.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Falls du die hintere nicht erwischt, kannst du auch den Getränkehalter demontieren und von hinten den Haken mit den Fingern zur Seite drücken.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Ja den baue ich sowieso aus... die ganze Mittelkonsole... hab dieses klassische scheppern an Handbremse, Lüftungskanal und dem Rollo. Auto brummt einfach bisschen lauter derzeit :)


    Dann schau ich mir das mal an und je nachdem wies besser klappt, hol ich den Mist entsprechend raus :)


    Danke!

  • Kleine Info noch... hat dank euren Tipps super funktioniert :)


    Mittelkonsole konnte nach Entnahme des Media-In mit solchen "Radio-Haken" dann echt gut ausgebaut und alles unterfüttert werden. Es scheppert und vibriert aktuell nichts mehr im GTI... einfach ein Genuss zu fahren.


    Kann den Jungs und Mädels mit störendem Vibrieren in der Mittelkonsole nur empfehlen das zu demontieren und zu unterfüttern mit Schaumstoff.


    Habe nun den Lüftungskanal komplett umfüttert und die Verkleidung um die Handbremse mit Schaumstoff ausgestopft. Sieht man von außen (natürlich) rein Garnichts :thumbup: Endlich Ruhe !