Schweizer MKIV V5

  • Hallo zusammen


    Ich bin schon ne Weile ein ziemlich stiller mitleser und nun wird es auch mal Zeit die Vorstellung zu meinem 4er zu schreiben.


    Zuerst noch kurz zu mir. Ich bin Dario, 20 Jahre jung/alt (wie man will :P ) und komme aus der Schweiz. Als Alltagsmobil steht ein 5er GT in Silber zur Verfügung und der 4er soll als "Spass-Mobil" dienen.


    Also meinen 4er habe ich Ende Mai gekauft und so steht er aktuell da ...


    DSC00164.JPG










































    Also nun zu den Eckdaten vom neuen Liebling :love:


    VW Golf 4 2.3 V5 4-Motion
    Motor: AQN
    Leistung: 170
    Erstzulassung: 10.07.2002
    KM-Stand: ca. 122'000 aus erster Hand :thumbsup:


    Als Einweihung direkt 2 mal übers Wochenende ins Tessin gefahren und vor 2 Wochen nach Spa um das Blancpain 24h Rennen zu schauen :love:


    Vom Vorbesitzer wurden keine Änderungen vorgenommen.


    Pläne stehen schon, auch wenn die sich immer mal wieder bisschen ändern^^


    Konkret in etwa so:


    Friedrich ab KAT (wurde bestellt)
    KW V1
    Kennzeichen mit Magneten befestigen(liegen schon hier)
    Felgen stehen noch in den Sternen


    In meinen Gedanken gibt es noch folgende Ideen
    R32-Front
    Schalensitze
    Überrollbügel
    4-Punkt-Gurte



    Ob diese jedoch umgesetzt werden ist auch eine Frage der Eintragung, ist bei uns nicht so einfach da TÜV-Gutachten meistens nicht akzeptiert werden...


    also irgendwie is doch bisschen mehr zusammengekommen als gedacht...


    unten noch paar Bilder, der 6er is von meinem Bruder :)

  • Servus. Ein schicker IVer. Wenn es unbedingt eine R32 Front werden soll, da aber auch hinten die R-Line Stoßstange, sonst ist das Mist. Ich persönlich würde aber die Originale lassen und verfeinern. Löcher Cleanen und die Stoßleiste vom Japan Model, da diese durchgängig ist und nicht die Aussparung für das Kennzeichen hat. Und bitte tausche die Seitenblinker durch die Klarglas Variante.

    Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)


    Instagram: mario_d22

  • Meinst du die Löcher vom Kennzeichenhalter?


    das mit der Japan Stossleiste wusst ich garnicht aber mit der sieht es schon wieder anderst aus, werde da mal auf Ebay suchen :)



    Also Seitenblinker geb ich dir recht, die schauen wirklich nicht gut aus... werde mich darum kümmern ;)

  • Meinst du die Löcher vom Kennzeichenhalter?

    Genau die meine Ich.

    Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)


    Instagram: mario_d22

  • Sorry, ich habe mich vertan mit der Stoßleiste, nur die US Version ist ohne Kennzeichenaussparung aber mit SML.

    Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)


    Instagram: mario_d22

  • Hallo und herzlich willkommen auch von mir und Glückwunsch zu Deiner Errungenschaft! Schöner Zustand und gute Ideen, die Dir vorschweben, obwohl ja wenige Originale gerade in dieser Kombination als 4Motion noch existieren. Solltest Du auf die R32-Front umbauen, schließe ich mich meinem Vorredner an. Du solltest dann das volle Programm fahren, sprich Schwellerleisten, Dachkantensoiler und Heckschürze. In diesem Fall musst Du dann auch unbedingt größere Räder montieren. Sag mal, ist die Farbe Blue-Anthrazit? Finde ich sehr geil! :thumbsup:

  • Hallo und herzlich willkommen auch von mir und Glückwunsch zu Deiner Errungenschaft! Schöner Zustand und gute Ideen, die Dir vorschweben, obwohl ja wenige Originale gerade in dieser Kombination als 4Motion noch existieren. Solltest Du auf die R32-Front umbauen, schließe ich mich meinem Vorredner an. Du solltest dann das volle Programm fahren, sprich Schwellerleisten, Dachkantensoiler und Heckschürze. In diesem Fall musst Du dann auch unbedingt größere Räder montieren. Sag mal, ist die Farbe Blue-Anthrazit? Finde ich sehr geil! :thumbsup:

    Danke Danke :) für den Anfang belasse ich mal die Originale Front. Schaue noch nach einer US-Stossleiste die mir Matti empfohlen hat :thumbsup: grössere Räder kommen so oder so :D Jup Farbcode LC7V - Blue-Anthrazit :love:

    Ou nai an Thurgauer :D


    Herzlich wilkomme :thumbsup:


    Klingt gut was du vor hast bin gespannt ob das bei der netten MFK durchbringst :P

    he nöd frech werde do^^


    Ist ja (fast) alles nur eine Frage des Geldes... :whistling:

  • also Heute ist es soweit, die Kennzeichen werden mit Magneten befestigt. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich beim 4er das vordere Kennzeichen in der Mitte oder versetzt anbringen soll... denke mit der US-Leiste (falls ich mal eine finde) würde das sehr gut aussehen wenn das Kennzeichen versetzt wäre... was ist eure Meinung zu versetzten Kennzeichen?