Gezwungenermaßen ein neues Pferd im Stall

  • Ich versuchs doch noch mal mit einer Vorstellung, nach einem unschönen Ende meines Touran kurz vorm Urlaub musste schnell was anderes her. Weil ich zu eng gesucht habe fand ich nichts gescheites. Bis mir ein Kumpel ein Angebot in der Nähe schickte. Da angerufen und ja ist reserviert, das kennen wir schon von der Suche nach dem alten Touri. Weitergesucht und nun immer wieder dieses Angebot gesehen, Frau sagte ruf doch nochmal an der wäre was. Nun gut angerufen ja wegen dem reservierten Touran, da sagt der mach hin mich rufen 1000 Leute am Tag wegen dem Teil an. Ich sag ich bin einer der Anrufer dem sie sagten er ist reserviert. Da meint er ich hab die Nase voll komm her guck ihn Dir an und nehm mit 8o:D
    So geschah es dann auch Montags hingefahren und entschieden ja den nehmen wir. Geld zusammengekratzt und Dienstag geholt das Gerät, vorher hatte ich noch Öl und Filter besorgt und aus dem Alten Navi und GPS Maus ausgebaut. Zu Hause angekommen auf die Rampen gefahren und Ölwechsel gemacht. Mittwoch angemeldet und Donnerstag auf große Reise nach Schweden.
    Soviel zur Geschichte nun mal zum Wagen ein Touran 1T3 Highline 1.4 TSI 140 PS Handschalter in Night Blue metallic aus Juli 2012 (MJ13 :D ) mit 124000 km und schon einigem an Bord. Da wären Premium KI, MuFu-Lenker, climatronic mit neuem Bedienteil, Sitzheizung, RLS, 7-Sitzer, 17" Alufelgen, RCD510, Rückfahrkamera, Anhängerkupplung, getönte Scheiben und kein Panoramadach.
    Wie schon geschrieben der alte hatte ein RNS310 mit GPS Maus unterm Armaturenbrett das hatte ich schon ausgebaut, das kann aber keine RFK also das 315 ausm Golf mit der GPS Maus in den neuen so sieht man die RFK weiterhin, im Golf ist ja noch keine Cam, der hat jetzt das 310 drin. Dann gings in Urlaub problemlos 3000 km abgespult. Von unterwegs schon immer mal in ebay geguckt was es so schönes gibt. So wartete nach dem Urlaub ein Satz LED Kennzeichenleuchten auf mich die sogleich eingebaut wurden. Auch habe ich einige Codierungen gemacht, so Regenschließen XDS und da nach Modelljahr 11 ging sogar RDK über MFA feine Sache.
    Mittlerweile warten GPS / GSM Flosse, GPS und GSM Antennenkabel, DAB Antennennachrüstsatz, 3C8...E FSE, Spiegelverstellmotor mit Memory, Fußraum- und Türwarnleuchten auf den Einbau. Die Flosse gibts weil alle Touran ab ich glaub 2010 das Loch im Dach und eine Dummy Flosse haben. Neu bohren würde ich wohl nicht.
    Beim ersten Waschen (ja manchmal mache ich das auch) habe ich einen Steinschlag in der Frontscheibe gefunden was die Nachrüstung der Frontkamera näher rückt, für den Touran gibt es ja schon fertige Scheiben.
    Sonniboys und LED Leuchtmittel für die kleinen Rückfahrlichter habe ich von nem Kumpel gekauft und eingebaut. Dabei gesehen das die rechte Nebelschlußleuchte aktivierbar ist, Loch ist schon aufgemacht und Leuchtmittel eingebaut. Nun muss dann noch ein Kabel zum BCM gelegt werden und es wird auch da Licht.
    Wie von mir gewohnt wird er nicht tiefer, nur ein bissel technische Spielereien und Innenraumaufwertung bekommen. Leider gab es den 1T3 nicht als R-line so das es kein Gaspedal gibt, das ist anders als im 1T2, und kein Hella-Pedal wo man den Hebel einfach tauschen könnte. Eine Fußstütze habe ich noch liegen aber ohne Gaspedal ist das langweilig. Einer ausm Touran Forum hat mal nur die Blechauflage umgebaut, wenn ich günstig was bekomme mach ich das vielleicht auch. Ist aber einiger Aufwand wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Ansonsten vielleicht nen r-line Lenker aber drängt nicht MuFu Leder hatter ja schon und ist erstmal ausreichend.
    Ein paar Bilders habe ich auch schon:
    IMG-20180704-WA0011.jpgIMG-20180704-WA0013.jpgIMG-20180704-WA0015.jpg


    IMG-20180704-WA0017.jpgIMG-20180707-WA0008.jpg

    VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Auch wenn die Umstände nicht die angenehmsten gewesen sind... Hast dir ein tolles neues Pferd zugelegt. Ich finde die Kombination aus Farbe und Chrom sehr gut, mir gefallen die Felgen sehr gut und die Ausstattung finde ich bemerkenswert.


    Viel Freude und gute Fahrt damit.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Glückwunsch zum neuen :) Finde auch er steht super da! Ausstattung sieht auch gut aus. Dann allzeit gute Fahrt mit dem neuen :thumbup:

  • Danke Jungs ja uns gefiel der auch ganz gut so und war auf die Schnelle verfügbar, hat schon auch ein paar Kriegsleiden aber nichts wildes. Ich glaub den werd ich öfter waschen und vielleicht sogar so Zeugs drauf schmieren. Sieht schon geil aus wenn der sauber ist. Aktuell ist er auch ziemlich sauber.
    Vorhin hab ich nen Satz Hockenheim Felgen mit Winterreifen klar gemacht, die hole ich am Donnerstag. lch wollt keine neuen Reifen auf die angegangenen Stahlfelgen machen.
    Und letztens hab ich mich mit dem KI beschäftigt, die TFL LED eingelötet und aktiviert und die Kühlwassertemperaturanzeige auf “echt“ umgestellt nicht mehr den bei 90 Grad festgenagelten Zeiger.

    VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Wie im Anschaffungsthread geschrieben, hab ich die Hockenheim Winterräder, und auf dem Weg gleich noch 20 Liter addinol super light geholt.
    Mittlerweile kam ein Hella Touran Gaspedal, auf das ich den GTI Hebel gebaut habe, eine GTI Fußstütze, die zwar gebraucht war aber die Schutzfolie noch drauf, das wartet nun alles auf Einbau. Ich hatte das verwechselt das Golf GTI Pedal passt nicht im Touran und im 1T3 ist immer das Pedal von dem anderen Hersteller verbaut, wo man den Hebel nicht so einfach wechseln kann. Ich hab nun ein Hella Pedal von einem der letzten 1T2 und konnte da den GTI Hebel dran bauen.
    15377356855201726441907.jpg
    Und für die vorderen Fußraumleuchten hab ich die Öffnungen gemacht, da muss ich den Kabelbaum noch bauen, das mach ich aber gleich im Auto.
    IMG_20180919_210619.jpg

    VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Toll wird wieder son Monolog
    Heut hab ich mich mit der Pedalerie beschäftigt. Beim Touran passt die Fußstütze nicht so einfach da muss man einiges verändern.
    Am Ende sah es dann so aus :love:
    IMG_20180926_135602.jpg
    Verkleidungen bleiben erstmal draußen weil noch paar Kabel gelegt werden sollen.

    VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Sind die Öffnungen für die Fußraumbeleuchtung nicht Serie?


    Ansonsten mal wieder super Neuerungen! :thumbup:

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Danke
    Nein im Touran gab es ab Werk keine Fußraumbeleuchtung. Nur in den Sitzen sind die Öffnungen für die hinteren Leuchten. Das baut wohl der Zulieferer immer so.

    VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Ah okay, das wusste ich auch noch nicht.
    Naja, zum Glück kann man den Kunststoff ja so leicht bearbeiten.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Das läuft ja hier erwartungsgemäß gut. Schaut soweit prima aus.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Nein im Touran gab es ab Werk keine Fußraumbeleuchtung. Nur in den Sitzen sind die Öffnungen für die hinteren Leuchten. Das baut wohl der Zulieferer immer so.

    ist beim Caddy genau das gleiche, obwohl der Polo Sitze hat

  • Ich hab mich weiter dem Auto gewidmet, eines Tages wo etwas Zeit war A-Säulen Verkleidung, Sonnenblende und Beifahrerangstgriff raus und das Mikrofonkabel verlegt. Mittlerweile hab ich einen Einsitzer mit zwei Notsitzen aber ein Bluetooth Symbol und einen weiteren Menüpunkt in der MFA. Antennenkabel für GPS GSM und DAB liegen am Fuße der C-Säule weiter bin ich noch nicht gekommen.
    IMG_20181018_091659.jpgIMG-20181017-WA0011.jpegIMG-20181017-WA0016.jpegIMG-20181019-WA0001.jpeg
    IMG-20181019-WA0004.jpegIMG-20181019-WA0011.jpegIMG-20181019-WA0017.jpegIMG-20181018-WA0016.jpeg


    Heut hab ich nun das RNS310 verkauft und werde mir noch ein 315 holen um in beiden Autos DAB und RFK zu haben.
    Fußraumleuchte kommt noch in den Sitz bevor er wieder verbaut wird. Gern hätte ich das mit über die Stecker, da fehlen mir aber noch die passenden Kontakte. Madame sitzt eh gern ganz hinten und mit freiem Blick ist das um so besser.
    IMG-20181022-WA0004.jpeg

    VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit