Golf V Variant 1.4 TSI - Baujahr 2008, Motor geht im Leerlauf aus

  • Servus zusammen,


    wir haben uns vor kurzem einen gebrauchten VW Golf 5 Variant 1.4, Baujahr 2008 gekauft. Der Wagen hat einen TSI Motor.
    Jetzt sind uns so einige Dinge negativ aufgefallen. Zwei davon sind folgende:


    Schaltet man, wenn man sich z.B. einer roten Ampel nähert, in den Leerlauf und bremst ab und kommt zum stehen, geht der Motor aus sobald man steht. Dies passiert insbesondere wenn der Motor noch kalt ist, ist aber auch schon im warmen Zustand passiert.


    Zweites Problem ist die Zentralverriegelung. Entsperrt man den Wagen mit der Fernbedienung, kommt es immer wieder vor, dass alle Türen geöffnet sind (inkl. Kofferraum) bis auf die Fahrertür ?!? Andersrum würde ja Sinn machen, alle Türen zu, Fahrertür auf. Aber alle Türen auf und Fahrertür zu macht irgendwie keinen Sinn.


    Seit einiger Zeit wird auch das Batteriesymbol angezeigt. Dazu muss ich sagen, dass der Händler die Batterie im Nachhinein ausgetauscht hat. Die Batterie welche die erste Zeit drin war (diese wurde vom Händler "auf die schnelle" für die Probefahrt eingebaut) war eine viel zu Kleine. Jetzt wurde eine größere / stärkere Batterie eingebaut.


    Die Steuerkette wurde von denen wohl auch schon ausgetauscht (das ist KEINE Fachwerkstatt, sondern eher ein kleiner Händler mit, ich würde sagen "Hobbyschraubern" als Mechaniker).


    Evtl. kennt einer das eine oder andere von mir beschriebene Problem, und weiß vielleicht woran das liegen könnte ? Morgen soll der Wagen vom Händler nochmal abgeholt werden, dann sollen sich wohl die Hobbyschrauber den Wagen nochmal angucken...



    Vielen Dank schon mal im Voraus

  • Batteriesymbol im Tacho liegt wohl an der Lichtmaschine.
    Mit der Fahrertür wird wohl an ein defektes Türschloss liegen.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Vielen Dank für die Antwort. An dem Komfortsteuergerät kann das mit der Zentralverriegelung nicht liegen ?


    Das größte Problem ist ja das mit dem Motor der an der Ampel im Leerlauf einfach ausgeht...




    Grüße