Golf 4 Motorumbau von BCA (1.4 16V 75 ps) auf BCB (1.6 16V 105ps)


  • hab nen 4er golf bj 6/02 und frage an weil ich infos brauche was das problem steuergerät/wegfahrsperre betrifft.


    umgebaut soll eigentlich nur werden weil das auto komplett rostfrei ist + alles nötige an ausstattung hat
    (climatronic,SHZ,FFB,el.FH, kein Schiebedach) ... als altagsauto/arbeit fahren voll ausreicht und der Aufwand überschaubar ist.


    Umbau + elektrisch Anschließen ist kein Problem ... nur mit dem codieren brauch ich hilfe...


    1 - was muss dann alles codiert werden das der Motor auch läuft ?
    2 - was muss vor ausbau des alten Motors an Daten gesichert werden ?
    3 - brauch ich / gibt es einen login code für das MStG?


    vielen dank schonmal für konstruktive tipps + ratschläge

  • Du brauchst gar nichts sichern.


    Zum Motor / Getriebe brauchst Du eh den Motorkabelbaum.
    Dazu gehört dann auch das Motorsteuergerät + Tacho + Schlüssel.
    Die Transponder aus dem Spender in den eigenen Schlüssel.
    Fertig.



    Schon läuft der Wagen.

  • Danke,


    Wenn ich nur den Motor mit kabelbaum/Steuergerät habe OHNE Tacho / OHNE Schlüssel?
    ...nur das ich weiß auf was ich mich einlasse..