VW Aktion/Rückruf 01C5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VW Aktion/Rückruf 01C5

      Ist von dieser Aktion hier schon jemand aktiv durch VW angeschrieben worden?
      Mittlerweile hat ein Bekannter von mir auch einen Brief bekommen.
      In A3Q wird das auch schon rege diskutiert a3quattro.de/index.php?page=Thread&threadID=16317

      VW will Autos von Kunden zurückkaufen deren Erstbesitzer ein Werksmitarbeiter war. In betroffenen Fahrzeugen wurden wohl Test Steuergeräte und Testsoftware für Versuchszwecke verbaut.

      Zitat:
      Ein Kommentar war dieser hier:
      "Das ist nur für die wichtig, die in ihrem fahrzeugbrief als erstbesitzer ein Volkswagen Mitarbeiter haben. Das

      Problem liegt daran das die Autos nicht zum verkauf gedacht waren

      sondern für testzwecke benutzt wurden so ne Art Prototypen.

      Dementsprechend gibt es eventuell keine ersstzteile oder keine

      reperaturleitfaden"

      [customized] - NWT powered

    • Hab mich schon gefragt, wann der erste den Thread hierzu eröffnet...

      Leider erzählt hierzu jeder etwas anderes. Der Verkauf sei aber freiwillig (angeblich).

      VW bzw. das KBA in Vertretung gab die Info an einen Kollegen des Forums, dass es wohl das ABS- und das ESP-System betreffe. Nun sind es aber wieder irgendwelche Sonderausstattungen. VW selbst möchte allerdings nichts dazu sagen... na Mahlzeit.

      Ich persönlich verliere immer mehr das Vertrauen in VW und habe keine Lust auf Unannehmlichkeiten wie die jetzt... will mein Auto fahren und nich nach 6,5 Jahren Post erhalten, dass ich es doch bitte zurück verkaufen soll... Also mal voll im ernst, wie bescheuert ist denn das?!

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram --> marci_hxrsh & HXRSH_est.16

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Matzel. ()

    • g3FreAK schrieb:

      Die guten X Steuergeräte
      Leider nein.
      Mein Spenderwagen vom Golf war auch Vorserie.
      Da ist nichts mit X gekennzeichnet.

      Die Verbaute Technik war/ist aber tatsache Versuchsträger. 8)
    • Um die Höhe eines Betrages bei Verkauf geht es aktuell noch gar nicht. Und ich denke bei dieser total inakzeptablen, intransparenten und miesen Vorgehensweise wird das auch erst mal keiner in Erwägung ziehen.
      Um dies zu verstehen, muss man jedoch betroffen, oder aber sehr gut informiert sein.

      ADAC scheint an der Sache dran zu sein. Da VW keine Auskunft gibt (das verstehe mal wer) hilft es daher aktuell nur zu warten... und das ist alles andere als kundenfreundlich. Aber diese Begrifflichkeit scheint VW seit ein paar Jahren nicht mehr zu kennen.

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram --> marci_hxrsh & HXRSH_est.16

    • Habe ja leider auch die Ehre diesen netten Brief von VW bekommen zu haben. Verfolge das ganze parallel noch im Motortalk Forum. Ich warte aktuell auch noch auf Rückruf von VW und irgendwie stellt sich bei mir einfach das Gefühl ein, dass ich meinen Edi nicht mehr allzu lange fahren werde. Wenn VW nicht garantieren kann, dass das Fahrzeug allen Sicherheitsbestimmungen entspricht würde es mich nicht wundern, wenn das KBA die betreffenden Fahrzeuge stilllegen wird. Was mich an der Sache nervt. Ich für meinen Teil weiß, dass in meinem Fahrzeug mehr oder weniger aktuelle Datenstände der jeweiligen Steuergeräte verbaut sind und diese auch in der späterer Serie mit diesen Datenständen ausgeliefert wurden. Das Fahrzeug macht seit 6,5Jahren das was es soll, aber da VW sich wahrscheinlich nicht die Arbeit machen wird, die betreffenden Fahrzeuge zu checken, wird man irgendwie und irgendwann doch dazu genötigt die Fahrzeuge zurückzugeben.

      Gruß Steffen
    • Danke für die Info Steve... und ja bin da voll bei dir.
      Ich hab eben alles checken lassen... Vorbesitzer / Erstbesitzer war bei mir NICHT VW, sondern eine Privatperson. Also schon komisch... Da mein Edition ja dann sehr wohl für den Verkauf gedacht war!
      Hast du also diese Hotline angerufen?

      motor-talk.de/news/vw-kauft-6-…tos-zurueck-t6504440.html

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram --> marci_hxrsh & HXRSH_est.16

    • Ja ich hab die Hotline 2 mal angerufen und mich auf die Rückrufliste setzen lassen. Ist aber auch schon wieder 2 Tage her und bis Dato noch keine Reaktion. Bei mir ist es leider so, dass ich laut Fahrzeugbrief Erstbesitzer von dem Fahrzeug bin, da dieses nie Zugelassen war, sondern nur auf wem Werksgelände bewegt worden war. Wenn meine Information stimmen, war mein Fahrzeug damals auf der IAA ausgestellt und somit einer der aller ersten Edition 35. Übernommen habe ich es mit knapp 90km auf der Uhr.

      Gruß Steffen
    • Bis jetzt nichts bekommen obwohl Vorbesitzer ein Mitarbeiter von VW Motorsport war. Ist aber privat zugelassen gewesen. Die e-Nummern die sich in verschiedenen Foren finden lassen passen leider sehr gut auf meinen. Das Rückkaufangebot ist mit Sicherheit unterirdisch schlecht. Für meinen Skandaldiesel vielleicht aber noch vertretbar. Leute die sich einem GTI oder R relativ neu für viel Geld gekauft haben, den möglicherweise teuer aufgebretzelt und kaum gefahren haben dürfen dann bestimmt einen riesen Wertverlust erfahren - angeblich gibt es die Aktion in den USA schon als 01c6 und dort wurden die nach einer Tabelle wie Schwacke zurück gekauft.

    • Ach deiner war mal Aussteller... dann fällt er da natürlich voll rein.
      Is dennoch echt eine Sauerei... wie @Silent Viper schon sagte is z.b meiner ja nimmer Serie. Er war bei Kauf mal Serie...
      Ich werde da auch anrufen und mit den Verantwortlichen sprechen. Das hat mir mein bekannter Verkäufer auch geraten.

      Aber zu einem unterirdischen Preis gebe ich da nicht's ab. Zumal meiner wie gesagt nie Aussteller, Testfahrzeug oder was auch immer war.

      Dafür hat meiner allerdings einen lackierten Motorraum und weitere besondere Merkmale, die 4 weitere ED35 aus dem Freundeskreis nicht haben... vielleicht ist das der Grund. Keine Ahnung... aber vorerst mach ich mich nicht verrückt. Immerhin läuft der Bock 1A.

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram --> marci_hxrsh & HXRSH_est.16

    • Ja das dachte mein Händler auch... erklärt aber den ersten Besitzer nicht... Müsste dann auf VW laufen.

      Pressefahrzeug wäre ja sogar von Vorteil. Is banal ausgedrückt um einiges besser verarbeitet.

      @SteveED35 ist dein Motorraum auch in Wagenfarbe lackiert?

      Die nächste Frage ist dann, selbst wenn es ein Pressefahrzeug wäre... was verdammt kann ich dafür :D

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram --> marci_hxrsh & HXRSH_est.16

    • Gerade nochmal geschaut. VW war tatsächlich 1. Besitzer. Dann mal abwarten und Tee trinken. Ich rechne fest damit, dass dies mein letztes VAG Fahrzeug war. Vorallem dann wenn der Brief kommt und ich dazu ein lächerlich niedriges Angebot bekomme.