Turbolader tauschen am 1.4 TSI

  • Hey,


    bei meinem 1.4 TSI 140 PS hat es Ende letzten Winters den Turbolader erwischt.
    Laut meiner Werkstatt ist die Schraube vom Schaufelrad ins Schaufelrad selbst gelangt und hat den Turbo somit wohl zerstört. Er hatte nur von einer Seite rein geschaut um dies festzustellen und nichts weiter unternommen.


    Ich würde die Reparatur nun gerne vornehmen. Selbst. Da ich in das Auto nichts mehr investieren möchte, nahm ich einen generalüberholten Original-Lader für ~300.-€ ins Visier.
    Kann man diesen generalüberholten Ladern aus dem Netz trauen? Wenn ja, wo bestelle ich am besten, oder ist das egal (hauptsache Originalteil)?


    Des weiteren würde mich interessieren ob Vorfälle dieser Art bekannt sind? Habe schon viel über die TSI Lader gehört, aber dass sich da eine Schraube lösen kann.. wusste ich noch nicht.
    Mit was wäre noch zu rechnen? Evtl. Spähne im Ladeluftkreis?
    Der Motor lief nachdem ich bemerkt hatte, dass der Turbo ausgefallen ist (ich konnte ja nichts ahnen) noch relativ lange, dafür abgesehen vom ausgefallenen Lader problemlos.


    Würde mich über Ratschläge sehr freuen.
    LG
    Matze

  • Generalüberholte Lader bekommt du schon für 230 Euro bei ebay. Es gibt immer wieder Leute die das Gegenteil behaupten werden, aber ich persönlich würde da bedenkenlos zugreifen. Wenn der Motor danach noch länger gelaufen ist, wird der wohl okay sein, idealerweise könnte man den LLK noch tauschen und die Verrohrung bis dort hin überprüfen.

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt 8)

  • Es gibt immer wieder Leute die das Gegenteil behaupten werden, aber ich persönlich würde da bedenkenlos zugreifen

    Jupp. Liegt an der Erfahrung derjengen. 8)