Wagen entriegelt vorgefunden

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wagen entriegelt vorgefunden

      Hallo
      bin neu hier und genauso ratlos wie ADAC und VW-Werkstatt: 3 Jahre alter Golf7 und mir ist in den letzten Jahren immer mal passiert, dass ich den Wagen entriegelt vorgefunden habe. Hatte bislang gedacht, ich hätte ZV versehentlich betätigt. Da stell ich den Wagen neulich abends in meinen Carport und finde ihn nach zwei Tagen total leergesaugt- kein Milliampere mehr in der Batterie! ADAC bestätigt, daß bei abgeschaltetem Wagen kein Stromabnahme messbar und Batterie ok. So weit so blöd. Nächstes WE derselbe Carport: Ich achte darauf, dass Wagen ordentlich verriegelt und Licht aus (steht immer auf Automatik!). Nächsten Morgen ruft mich meine Nachbarin an: an meinem Wagen brenne das Licht! 5 Minuten später stehe ich fassungslos vor meinem offenen und hell strahlenden Töff! VW mit großem Fragezeichen im Gesicht- der Schlüssel wird neu programmiert. Zwei Tage später auf einem großen Parkplatz: Wagen offen! Ich bin ratlos und sauer auf VW, weil die sich schon mit nem genervten Seufzen melden, wenn ich anrufe: Ach, Sie schon wieder?

      Ich habe ja auch schon gehört, dass es durchaus vorkommt, dass man mit einem Funkschlüssel verschiedene Wagen öffnen kann. Aber warum verriegelt sich das dumme Ding nicht nach einigen Sekunden wieder, wie es das tut, wenn ich den Wagen selber über ZV entriegel und ihn dann nicht öffne? Und warum (Himmela...undZwirn!) bleibt dann auch noch das Licht an???
      Gruß von einer Ratlosen

    • Naja- das Licht ist aus, was natürlich die Batterie schont, aber dann vergesse ich sie wieder an zu machen- man gewöhnt sich hat schnell an so eine Automatik. Außerdem ist der Wagen ja trotzdem offen...!

    • Jaybee schrieb:

      Naja- das Licht ist aus, was natürlich die Batterie schont, aber dann vergesse ich sie wieder an zu machen- man gewöhnt sich hat schnell an so eine Automatik. Außerdem ist der Wagen ja trotzdem offen...!

      ja, wenns dunkel wird draußen (was zur zeit sehr früh passiert :D) siehst du ja nix mehr und wirst schon merken, dass etwas nicht stimmt. vllt machst ja dann die lichter an :D aber ja, das problem mit der entriegelung könnte weiterhin bestehen. versuch es halt mal - einfach licht ausschalten und dann wenn du dein fahrzeug wieder nutzt das licht erst wieder einschalten.
    • Vw tauscht doch sonst auch gerne einfach willkürlich Steuergeräte auf Verdacht... sollen sie doch damit anfangen.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal