Möchte das neue tiefe Bilstein XL Schraubfahrwerk aber mein Golf hat DDC. Hilfe bitte!

  • Golf 7

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Möchte das neue tiefe Bilstein XL Schraubfahrwerk aber mein Golf hat DDC. Hilfe bitte!

    Mein Variant hat DDC und ich möchte ihn komfortabel und mit gutem Fahrverhalten deutlich tiefer haben. Der Freund von meiner Mutter ist aus der Branche und arbeitet in einem Betrieb die alle möglichen Schraubfahrwerke, Federn und Sportfahrwerke von fast allen Marken verkaufen und einbauen und er meinte, dass dieses Bilstein XL ein neues Schraubfahrwerk bis 70 mm Tiefe von Bilstein wäre und es wäre sein derzeitiger Favorit und hatte es mir anfangs auch empfohlen.
    Als ich ihm aber dann gesagt habe, dass ich DDC habe, sieht er dieses DDC als Problem an und meinte, dass generell die DDC Stillegung nicht das Gelbe vom Ei wäre, da die Stillegungen manchmal blinken würden in der Anzeige!
    Dass das Bilstein XL nur für den Golf Limo getüvt ist wäre kein Problem gewesen, er hätte es auch für meinen Variant eingetragen bekommen. Er hat viel Erfahrung und ist lang dabei in der Branche und ich vertrau dem schon und er meinte, dass sie inzwischen schon Dutzende von den Bilstein XL verkauft haben in Golf, Seat und A3 RS3 und es sogar bis 70mm geschraubt werden kann mit TÜV und ein super Fahrverhalten hat. Da er weiss, dass ich ein empfindlicher Typ bei Fahrverhalten bin und viel Wert darauf lege trotz Tiefe kein hartes Fahren zu haben, wäre dieses Bilstein XL seine Empfehlung gewesen. Klingt nicht schlecht aber stimmt das, dass generell eine DDC Stillegung nicht optimal ist? Wegen Blinken in der Anzeige? Mich ärgert es fast etwas, dass ich dieses DDC habe. Hat schon jemand das tiefe Bilstein XL (soll Bilstein Teilenummer 47-280922 haben) Schraubfahrwerk in einen Golf mit DDC eingebaut bekommen? Und wie fährt es sich und blinkt die DDC Anzeige?

  • Ich hatte damals bei meinem GTI und auch jetzt beim CC das DCC mittels des Stilllegungssatzes von KW deaktiviert und nie irgendwelche Probleme damit. Alles hat tadellos funktioniert (ausser das DCC natürlich :D ) und der Taster hat auch nicht geblinkt.

    Beitrag von denlei ()

    Dieser Beitrag wurde von Linx aus folgendem Grund gelöscht: Ot ().
  • Bei mir hat es bis jetzt 1-2mal geleuchtet.

    Ansonsten kann ich mich nicht beschweren. u

    Zm Fahrwerk kann ich nicht alt zuviel sagen, aber falsch machst Du damit nichts.
    Bilstein macht seine Sache schon sehr gut.

  • Die kleinen 7er Variant haben die Verbundlenkerachse, was die Limousine nicht hat.

    Dadurch kann's wahrscheinlich schon zu Problemen beim Einbau kommen.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5

    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36
  • Es gibt von KW ein Gewindefahrwerk mit DDC Plug & Play für den Golf 7 Variant. Es kostet zwar etwas mehr, aber man braucht das DDC nicht stilllegen. Hab einen der hat sich das stilllegen lassen und sobald er über einen Unebenheit fährt leuchtet bei dem immer die ABS leuchtet auf.

  • ammerseetuner schrieb:

    Es gibt von KW ein Gewindefahrwerk mit DDC Plug & Play für den Golf 7 Variant. Es kostet zwar etwas mehr, aber man braucht das DDC nicht stilllegen. Hab einen der hat sich das stilllegen lassen und sobald er über einen Unebenheit fährt leuchtet bei dem immer die ABS leuchtet auf.
    Wenn die Abs Leuchte blinkt hat das nichts mit dem dcc zu tun. Wie auch :D

    Evtl beim Einbau die Kabel vom Abs beschädigt?
  • ammerseetuner schrieb:

    Es gibt von KW ein Gewindefahrwerk mit DDC Plug & Play für den Golf 7 Variant. Es kostet zwar etwas mehr, aber man braucht das DDC nicht stilllegen. Hab einen der hat sich das stilllegen lassen und sobald er über einen Unebenheit fährt leuchtet bei dem immer die ABS leuchtet auf.
    ABS hat in der Tat nix mit dem DCC zu tun... aber wieder soll der Satz von KW schuld sein :D Gott im Himmel, dann lasst es ordentlich einbauen, dann passt alles :D

    Und das KW DDC geht nich tief. Da er aber sehr tief möchte, ja das schon raus.

    ... Volkswagen, What else?

    Instagram --> marci_hxrsh & HXRSH_est.16

  • Fahrzeuge mit DCC haben vorne und hinten Niveausensoren verbaut, ob die vom Xenon mitgenutzt werden, kann ich nicht genau sagen. Aber Fakt ist, wenn das DCC stillgelegt wird und der Wagen tiefergelegt wird (auch mit dem KW DDC) und bei einer flotten Kurve oder ein krasses Schlagloch einer der Sensoren seinen Soll-Bereich verlässt, schlägt der Wagen komplett Alarm inkl. ABS usw. ... So viel mal dazu ... Hier helfen andere Gestänge oder die originalen Gestänge an den Sensoren werden gekürzt. Ich hatte den Fehler nun 4-5 mal in härteren Kurven. Nach einem Neustart ist alles wieder normal.

    Jeder empfindet die Härte eines Fahrwerks anders. Ich stand auch vor der Entscheidung; KW DDC oder DCC stilllegen. Am besten bei jemandem mit dem entsprechenden Fahrwerk mitfahren und für sich selber entscheiden. Ich fand es übertrieben hart und ungemütlich. Daraufhin konnte ich dann beruhigt das DCC stilllegen und ein KW V2 verbauen. Fährt top jetzt. Bilstein ist ja eigentlich für ihre straffen Fahrwerke bekannt und dann noch 70mm, könnte schwierig werden mit deinem gewünschten Komfort ^^

  • Das ist im Endeffekt nur ein tiefes B14 und somit ist das Setup fest. Dazu kommt, dass man an einer gewissen Tiefe und Felgen Kombination, auch andere Kotis benötigt. Das sollte man nicht vergessen.

    Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)

  • bash schrieb:

    Fahrzeuge mit DCC haben vorne und hinten Niveausensoren verbaut, ob die vom Xenon mitgenutzt werden, kann ich nicht genau sagen. Aber Fakt ist, wenn das DCC stillgelegt wird und der Wagen tiefergelegt wird (auch mit dem KW DDC) und bei einer flotten Kurve oder ein krasses Schlagloch einer der Sensoren seinen Soll-Bereich verlässt, schlägt der Wagen komplett Alarm inkl. ABS usw. ... So viel mal dazu ... Hier helfen andere Gestänge oder die originalen Gestänge an den Sensoren werden gekürzt. Ich hatte den Fehler nun 4-5 mal in härteren Kurven. Nach einem Neustart ist alles wieder normal.
    Hat nichts mit dem Satz von KW zu tun. Dieser ist nichts anderes als ein simpler Widerstand! Also diesen Satz mal außen vor lassen :D Der löst nix aus...

    Probleme können z.B (wie von Dir genannt) nicht korrekt positionierte Sensoriken sein. So helle muss der Bediener aber sein. Sprich an die gewünschte Tiefe anpassen.

    ... Volkswagen, What else?

    Instagram --> marci_hxrsh & HXRSH_est.16