GOLF V 1.4 TSI BMY, Sporadische Öldruck anzeige

  • Servus liebe Golf Community,


    habe seit einigen Monaten, Probleme mit meinem Golf..


    Infos zum Fahrzeug


    1.4 Tsi MKB BMY


    ÖL 10W40 Castrol


    Vor 40.000 KM
    -Turbolader erneuert
    -Kettensatz erneuert


    Vor 2000 KM
    -Kompletten motor zerlegt neue Kolben, Pleule, Kurbelwelle ersetzt ( Block neu gebohrt & gehohnt)
    -Komplett steuerkette ersetzt (Orginal VW Teile) (Steuerkettensatz, nockenwellenverteller, Spanner)
    -ÖLpumpe erneuert
    -Ölwechsel auch neu + Filter
    -Elek.Wapu erneuert
    -Ventil für Nockenwellenversteller auch erneuert



    Folgendes Problem...


    Habe wieder Öldruckprobleme..


    Kalter Motor: keine Probleme
    Warmer Motor: 1.900 - 2.200 1/min Öldruck anzeige blinkt



    Über Vorschläge oder Lösungen sehr dankbar...


    MFG Max

  • 10W40 laut uniti Tabelle nicht für den Motor vorgesehen und dann auch noch Castrol Plörre. Alles falsch gemacht, was man bei der Ölwahl für diesen Motor falsch machen konnte. :D


    Gruß Casey

    Öl-Vergleichstabellen:
    Benziner:
    0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
    Diesel:
    0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
    0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
    Lektüre:
    Öl, Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick

  • DANKE, soll ich es dann erstmal mit anderem öl versuchen, welches sollte ich nehmen?


    Mfg max

  • Trotz das es das falsche ist, würde ich davon nicht den Fehler ausmachen.


    Öldrucksensor mal tauschen, evtl hat der eine weg. Falls es der nicht ist, kanns die Ölpumpe sein (wurde die definitiv gewechselt?) oder gar ein Lagerschaden.


    Öl halt irgendein 0w40 oder 5w40, welches die VW-Normen erfüllt.

  • @oldschool87


    Ja habe es alles selber gewechselt.


    Lagarschaden hatte ich ja vor der Reparatur vom.block, aber der fehler bleibt,


    Der trubolader ballert haöt aich mega das öl raus, tausche nächste woche den turbo und dann mal schauen.

  • Ich tausche am Montag die Rumpfgruppe vom Turbo unseres Touran, BLG Motor. Kommt eine von Melett rein. Ich wollte ihn zuerst nur neu lagern und abdichten aber die Welle ist eingelaufen. Hatte viel Spiel und seit 2 Tagen Öl durchgezogen.


    Ich würde an deiner Stelle ein 5w40 von Addinol einfüllen bevor du Fehlersuche betreibst.

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt

  • Ich würde an deiner Stelle ein 5w40 von Addinol einfüllen bevor du Fehlersuche betreibst.

    Vielleicht nicht irgendein 5W40, sondern am besten das „Super Light 0540“. ^^


    Ansonsten siehe Beitrag von @oldschool87.


    Gruß Casey

    Öl-Vergleichstabellen:
    Benziner:
    0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
    Diesel:
    0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
    0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
    Lektüre:
    Öl, Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick