AGR SENSOR: Signal zu niedrig

  • Hallo liebe Foris!


    Bei meinem GOLF 6 VARIANT 105PS 1,6TDI BJ2010 , 125T km blinkt die Glühwendel-Warnleuchte verbunden mit reduzierter Leistung kurz nach dem Wegfahren, die Fehlerauslesung lautet:


    Fehlercode 7343/Fehlercode Org. P040700: Abgasrückführungsventil Sensor: SIGNAL ZU NIEDRIG.


    Was hat das laut euren Erfahrungen zu bedeuten (Minimal bis Maximalvariante) . Ich habe einen geschickten Mechaniker privat, könnte er das hinkriegen?


    Welche Kosten schätzt ihr bei VW?


    Vielen Dank!!

  • Welche Kosten schätzt ihr bei VW?

    0€, da sicher einer so blöde war, das "Abgasupdate" machen zu lassen.
    Dann sind AGR Folgefehler vorprogrammiert und Standard.
    Kosten übernimmt "normalerweise" VAG.

  • Wäre sehr nett, wenn du auch die anderen Fragen beantworten könntest..


    In Ö zahlt eben nicht die VAG, das Update wurde vom Vorbesitzer gemacht.


    Erhoffe doch noch Hilfestellung zu meinem Problem.

  • Wo sitzt der Sensor ? Witterungseinflüssen ausgesetzt ? Wenn ja, mach mal die Kontakte sauber, eventuell durch die derzeitige Witterung Übergangswiderstände und somit zu niedrige Werte. Oder es ist Feuchtigkeit eingedrungen, also trocken legen, säubern, abdichten wenn nötig.

  • Fehler löschen! Oder kommt er nach dem nächsten Motorstart direkt wieder?

    Fehler wurde gelöscht, kommt wenige Minuten nach dem Wegfahren blinkend wieder


    Zitat von Ultrakurz

    ...trocken legen, säubern, abdichten..

    Guter Tipp, vielen Dank!!


    Leider ist aktuell auch noch das Kat-Symbol gelb leuchtend dazugekommen, bin im Notlauf aber eh nur kurze Strecken gefahren.


    Was vermutet ihr??

  • Vielen Dank, mein Verdacht geht auch in die Richtung, der Wagen hat auxh schon 125000 km drauf.


    Das würde bedeuten, das AGR Ventil komplett zu tauschen, ist auch automatisch damit der Tausch der Kühlereinheit verbunden ?

  • Vielen Dank, mein Verdacht geht auch in die Richtung, der Wagen hat auxh schon 125000 km drauf.


    Das würde bedeuten, das AGR Ventil komplett zu tauschen, ist auch automatisch damit der Tausch der Kühlereinheit verbunden ?

    Korrekt, das AGR Ventil und der AGR Kühler werden als Einheit getauscht. Ich kenne einige die nach dem Software Update den Defekt hatten und VW das ganze auf Kulanz übernommen haben.
    Ein Kumpel musste lt seiner Aussage 10% Eigenanteil leisten.

  • Zitat von Jack Sun

    VW das ganze auf Kulanz übernommen haben.

    Das wäre schön, in Ö ticken die VW-Kulanz-Uhren aber anders + Alter des Fzg + Kilometer + lückenhaftes Serviceheft...