RNS 510 statt RNS 310 ?

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RNS 510 statt RNS 310 ?

      Verkaufe gerade mein RNS 310 und habe mit einem Android-Gerät für meinen Golf 6 (2012) geliebäugelt.
      Dass das einiges mehr kann ist klar, ob es aber besser ist sei dahingestellt. Eigentlich nicht vergleichbar.

      Daher bin ich noch auf die Idee gekommen, ein RNS 510 gebraucht zu kaufen. Weiß nicht, ob das soviel mehr bringt wie mein 310.
      Besser sind soweit ich finden konnte
      - größeres Display
      - DVD abspielbar (auch andere Formate?)
      - Festplatte (haben das alle?)
      - Bluetooth (haben das alle? freischaltbar?)
      - Dab+ (haben das alle?)

      Gibt es noch mehr Vorteile?


      Auf welches Baujahr und welche Teilenummer muß ich achten? (habe schon von 1T0 035 680 B bzw. C bzw. D bzw. L bzw. BX gelesen)

      Muß man neueres Kartenmaterial kaufen? (zumindest für neuere Geräte bietet VW kostenlose Dowwnloads an)
      Muß ich noch ein Mikrofon fürs Telefonieren über Bluetooth verbauen?

      Danke.

    • Bluetooth brauchst du ein extra steuergerät. Festplatte haben alle die alten ne Hdd, die neuen ne ssd. Dab+ haben nicht alle

      DVD geht meines Wissens nur originale DVDs. Gebrannte oder andere Formate gehen nicht.

      Ich persönlich finde das Rns510 nicht mehr Zeitgemäß. Lieber ein Discover media oder zumindestens ein rcd330 plus

    • Oder RNS 315. Gibt's mit DAB+ und FSE integriert. Einziges Manko: kleines Display

      Kraft durch Feinstaub!

      VCDS im Erzgebirge
    • Ich geh jetzt mal bewusst nur auf RNS 510 <> 310 ein. Sowas wie Discover Media PQ oder andere Geräte lass ich außen vor.

      DVD kann das 510 abspielen, das ist korrekt, aber keine anderen Formate. Außerdem kann man einen TV-Tuner (VW 500€ circa) anschließen, jedoch ist dieser DVB-T analog. Also in Deutschland schon nahezu unbrauchbar.

      Festplatte haben meines Wissens alle 510, allerdings haben die frühen Geräte mit niedriger Software fast keinen Platz weil das Kartenmaterial alles braucht. Des Weiteren gibt es 510er mit normaler HDD, die sind etwas langsamer ggf. sowie etwas lauter, und welche mit SSD.

      Bluetooth hat KEIN RNS 510 ohne Zusatzbox (VW FSE/Fiscon/..) an Bord, nur das RNS 315 sowie zum Teil das RNS 310 (meines Wissens) sowie Discover Media PQ/ Composition Media PQ/ RCD 330+ haben das. Wenn du jetzt kein Bluetooth hast, wirst du nur durch den Einbau vom RNS auch kein bekommen.

      DAB+ haben nicht alle RNS 510 an Bord, zu erkennen sind DAB+ Geräte an dem schwarzen FAKRA Stecker hinten oben am Gehäuse. In der Regel kosten diese Geräte noch vierstellig. Alternativ gibt es auch in der Bucht Verkäufer die DAB+ Umbauten für nicht-DAB+ Geräte anbieten, da kostet der Umbau dann 400€+ oftmals plus Gerätepreis.

      Baujahr am besten halt neue, aber man bekommt nahezu alle RNS auf einen hohen Softwarestand. Schau sonst so nsch Geräten mit Software 5239 bspw., das ist meines Wissens das höchste für nicht DAB+-Geräte.

      Kartenmaterial kostet in der Bucht ab 80 EUR (Legalität da aber tlw. fragwürdig bzw. nicht gegeben), Neu sonst um die ~ 150 EUR.

      Zum Mikrofon siehe Bluetooth. Ja musst du verbauen wenn du jetzt keine FSE oder Sprachbedienung hast.

      ab 11/2014 bis 09/2018: 2007 Golf V TOUR Edition | 1.6 BSE | 6 - Gang Tiptronic JTY | Blue-Graphite Perleffekt LC5F
      ab 09/2018: 2010 Passat CC R-Line | 1.8 TSI CDAA | 7 - Gang DSG MLC | Schwarz Uni L041

    • Danke für die umfangreichen Antworten.

      Kann man das Kartenmaterial nicht wie beim RNS310 auf SD-Karte und die HDD dann leer machen?

      Habe bisher kein BT und will auch nicht aufwendig/teuer was einbauen lassen. Auch keine FSE. Und DAB+ und Karten sind so teuer?
      Somit hat das RNS510 schon ziemlich schlechte Karten bei mir.

      Sehe schon, ich werde es doch mit einem Android-Gerät versuchen, die haben das alles intus. Wie gut es dann auch immer funktioniert ist ne andere Frage.
      Ich möchte einen rel. guten Radioempfang, da sind die Originale halt top und Android-Geräte mit DVD und Doppel-FAKRA finde ich bisher nicht (Doppel-Tuner wohl erst recht nicht).
      Nur das M.I.C. AV8V4 Pro hat das, aber leider kein DVD (und das brauche ich für die Kids).

    • Weil JackDaniels oben schreibt "FSE integriert":
      Brauche ich beim RNS315 denn unbedingt ein Mikrofon oder ist nicht eines eingebaut?

      Und brauche ich für ein RNS315 mit DAB+ auch eine andere Antenne auf dem Dach oder an der Windschutzscheibe oder eine Antennen-Maus unterm Cockpit, um DAB+ nutzen zu können?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von krebs8 ()

    • krebs8 schrieb:

      Weil JackDaniels oben schreibt "FSE integriert":
      Brauche ich beim RNS315 denn unbedingt ein Mikrofon oder ist nicht eines eingebaut?

      Und brauche ich für ein RNS315 mit DAB+ auch eine andere Antenne auf dem Dach oder an der Windschutzscheibe oder eine Antennen-Maus unterm Cockpit, um DAB+ nutzen zu können?
      Mikrofon muss natürlich in die Deckenleuchte. Ausnahme hier das RCD330+, da ist das Mikrofon integriert, da aber wiederum kein Navigation bzw nur über Appconnect
      Kraft durch Feinstaub!

      VCDS im Erzgebirge
    • Danke.
      Muß oder sollte das ein originales Mikrofon sein? Wenn ja: Ein bestimmtes Modell? Und was kostet das so etwa?
      Kann ich das auch selbst dorthin verlegen? (Durch Säule und Dachhimmel?)

      Und brauche ich für ein RNS315 mit DAB+ auch eine andere Antenne auf dem Dach oder an der Windschutzscheibe oder eine Antennen-Maus unterm Cockpit, um DAB+ nutzen zu können?

    • Originales Mikrofon wird benötigt. Einbauennkann man das selber, ist nicht allzu aufwendig.

      Für DAB+ braucht es einen neue Antenne für die Heckscheibe. Entweder einmal Kabel durchs ganze Auto ziehen für das DAB+Signal, oder einen Splitter verbauen (Weißer Doppelfakra Stecker muss vorhanden sein)

      ars24.com/Zubehoer/Antennentec…r-FM-und-DAB-im-VW-Golf-6

      Kraft durch Feinstaub!

      VCDS im Erzgebirge
    • Mikrofon: Wie heißt das Modell, das ich brauche?

      DAB+: Verstehe ich noch nicht. Gibt´s keine passablen DAB-Mäuse für unters Cockpit oder Scheibenantennen?
      Billig-Beispiele: ebay.de/itm/DAB-Antenne-Fakra-…947c1d:g:fawAAOSwPrdcLWeY oder ebay.de/itm/DAB-DAB-Autoradio-…2a08ee:g:wiAAAOSwbX1b4rBF

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von krebs8 ()

    • krebs8 schrieb:

      DAB+: Verstehe ich noch nicht. Gibt´s keine passablen DAB-Mäuse für unters Cockpit oder Scheibenantennen?
      Billig-Beispiele: ebay.de/itm/DAB-Antenne-Fakra-…947c1d:g:fawAAOSwPrdcLWeY oder ebay.de/itm/DAB-DAB-Autoradio-…2a08ee:g:wiAAAOSwbX1b4rBF
      Kannst du alles probieren, wird aber vom Empfang her nie so gut sein wie bei dem Austausch der Heckscheibenantenne. Schau dir ruhig auch mal die Videos bei den Jungs an. Ist alles sehr gut erklärt.
      Kraft durch Feinstaub!

      VCDS im Erzgebirge
    • Genau das habe ich auch gekauft, die Installation ist nicht aufwendig und alles schön versteckt hinter den Verkleidungen.

      Auf DAB+ habe ich bewusst verzichtet, aufgrund des höheren Aufwands.

      Wenn mir die Radiosender nicht reichen, kann ich immer noch z.B. über die App TuneIn alle möglichen Radiosender via Bluetooth streamen.

      Die Freisprecheinrichtung funktioniert klar und hat eine gute Sprachqualität.