2.0 TDI Kühlmitteltemperatur schwankt (Thermostat?)

  • Das sollte alle EA189er betreffen.

    Mein 6er (CFFB) hatte zum Schluss ca. 240.000km gelaufen und ich war dauernd in der Werkstatt ab ca. 150.000km Laufleistung. Thermostat, AGR, alle Abgastemperatursensoren, Zylinderkopfdichtung, DPF, Turbolader, verkokte Injektoren, verkokte Drosselklappe und mehr. Habe für die Reparaturen fast mehr bezahlt als für den Wagen beim Kauf. Ich muss allerdings dazu sagen, dass der Wagen leistungsgesteigert war. Das hat den Verschleiß sicher beschleunigt. Trotzdem ist der Motor im Vergleich zu den PD-Dieselmotoren im Golf 5 extrem reperaturunfreundlich. Mann kommt nirgendwo gut dran und Teile wie das AGR (die dafür bekannt sind den Geist aufzugeben) sind so unpraktisch gelegen, dass man VW fast Vorsatz vorwerfen kann, um möglichst hohe Werkstattkosten zu erzielen. Ich würde mir zumindest keinen Diesel mehr mit einem aktiv regenerierenden DPF mehr kaufen.