Surren & hohes Pfeifen aus dem Motorraum (bei abgestelltem Motor)

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Surren & hohes Pfeifen aus dem Motorraum (bei abgestelltem Motor)

      Hallo Leute!

      Bin seit Kurzem stolzer Besitzer eines Golf 7 1.5 TSI Highline Bluemotion (130 PS, EZ 11/2018, 400 km auf der Uhr) und habe das Problem, dass sowohl beim Aufschließen als auch nach der Fahrt, wenn der Motor ausgemacht wurde, ein Surren in Kombination mit einem Pfeifen aus dem Motorraum kommt. X/

      Das Surren wäre gar nicht das Problem - wenn es die Wasserpumpe sein soll, die noch nachläuft, meinetwegen. Das Surren ist auch nur deutlich zu vernehmen, wenn man nah rangeht, sonst nicht. Bei geschlossener Motorhaube hört man es kaum. ABER das hochfrequente Pfeifen ist da leider deutlich präsenter... und sehr nervtötend! Vor allem, weil man es eben auch bei geschlossener Motorhaube und direkt nach dem Aussteigen aus dem Fahrzeug deutlich wahrnehmen kann... :cursing:

      Das Ganze hält so etwa 3 Minuten nach dem Abstellen des Motors an und danach ist der Spuk vorbei. Man könnte meinen, dass das Surren und das Pfeifen zusammenhängt, aber was ich dabei komisch finde, ist, dass nach ca. 3 Minuten zuerst das Surren aufhört und das Pfeifen noch ein paar Sekunden anhält. Nach ein paar Sekunden "klackt" es dann irgendwo und dann ist auch das hochfrequente Pfeifen Geschichte. Könnte es also nicht evtl. ein Steuergerät sein, welches pfeift? Womöglich, eben weil die Wasserpumpe noch angesteuert wird?

      Ich habe euch mal zwei Videos angefügt, die ich eben nach 10 km Fahrt aufgenommen habe. Ich denke, man kann sowohl das Surren als auch das Pfeifen gut hören.

      Surren + Pfeifen:




      Die letzten Sekunden (Surren geht vorbei, Pfeifen hält noch ein paar Sekunden an, dann Stille):




      Wisst ihr, woran das liegen könnte und vor allem, ob man da auf Garantie etwas machen kann? ?(

      Wie gesagt, das Pfeifen ist schon besonders nervig! Es trübt leider den Fahrspaß - den ich mit meinem neuen Golf jeden Tag genießen darf - nach jedem Aussteigen... :/

      Schöne Grüße
      Casey

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Öl, Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Ich denk mal das kommt von der Wasserpumpe, die weiterhin angesteuert wird.
      Eventuell läuft die Ölpumpe auch noch eine Zeit lang nach.

      Das klacken wird ein Relais sein, welches die Spannung weg nimmt.

      Wie verhält sich das ganze im Start/Stopp Betrieb?

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


      Gruß,
      Black-Magic-G5

      R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


      Instagram: Tim_R36
    • Danke für die rasche Antwort! :thumbup:

      Kann leider nicht sagen, wie es sich bei Start/Stopp verhält, da ich das noch nicht getestet habe. Werde ich aber nachholen!

      Ich denke auch, dass es die Wasserpumpe ist. Aber woher das Pfeifen? Weil sie bestromt wird? Oder ein defektes Steuergerät? Geht das denn nicht leise?

      Ein Familienmitglied fährt seit Kurzem einen neuen Octavia FL 1.4 TSI (150 PS), aber da surrt und pfeift gar nichts nach Abstellen des Motors. Mich nervts tierisch! Man steigt aus dem Auto und denkt, man hat nen Tinnitus... kann doch nicht wahr sein!? :cursing:

      Gruß Casey

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Öl, Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Das Pfeifen kommt mir aber bekannt vor, hab's bei mir auch, nur nicht so lange.
      Ich denke das werden Steuergeräte sein bzw Ventile die schließen/öffnen.

      Der 1.4er TSI ist wohl nicht vergleichbar mit dem 1.5 ACT

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


      Gruß,
      Black-Magic-G5

      R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


      Instagram: Tim_R36
    • Aalter das ist heftig und ich denke mal nicht normal. Beim Sportsvan meiner alten Herrschaften mit 1.4 TSI 125 PS ist das piepen und klacken zu hören aber alles nur paar Sekunden nach abstellen des Motors. Dieses Rattergeräusch so lange kenn ich von dem nicht. Die Wasserpumpe läuft zur Turbo kühlung nach aber da muss man schon genau hinhören um deren Laufgeräusch wahrzunehmen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Es geht doch nichts über Bodenfreiheit