Golf 3 gti 115ps 8v 1992 Baujahr,Motorläuft nicht richtig

  • Hallo ich habe ein großes Problem mit meinem lieben Golf.
    Seid ungefähr 2 tagen fängt der Wagen bei 50 Grad Wassertemperatur an zu Spinnen.
    Kompletter Leistungsverlust,der Motor kann die Leerlaufdrehzahl nicht mehr halten,schwankt zwischen 200-900 Umdrehungen und geht Ihrgend wann aus nur mit Gas kann man ihn am Leben halten
    Wenn man mit konstanten gas fährt ruckelt der Motor wie blöd und zieht nicht mehr und rollt dann quasi aus,wenn man dann Vollgas gibt bekommt der so bei 4000 Umdrehungen Wieder Leistung.
    Wenn der Motor kalt ist Läuft der Super.
    Temeperaturegeber am Zylinderkopf und Komplette zündanlage sind Neu.
    Keine Fehlerspeicher einträge vorhanden




    Das macht er sobald er warm wird

  • Nein leider keine Fehlerspeicher Einträge.
    Ich habe ein bisschen rum experementiert


    (Diese Probleme treten nur auf sobald der Motor warm wird)


    Bei konstanten gas ruckelt der karren wie sonst was,Wenn die Drosselklappe in der 1/4 Stellung ist wird das ruckeln stärker.
    Wenn ich die Drossel klappe 1/2 öffne rollt der Wagen aus und geht aus Springt danach dann auch schlecht an als wenn zu viel Sprit im Motor wäre,wenn ich dann von der 1/2 Stellung während des Ausrollens vollgas gebe dauert das so 1-2 Sekunden und er zieht wieder bleibe ich auf vollgas für so 5 Sekunden kommt auf einmal ein Leistung schub und die vollen 115ps sind da sobald ich wieder vom gas runter gehe fängt alle wieder von vorne an.

  • Kraftstoffdruckregler vielleicht.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Hast Du die Möglichkeit auslesen zu können? Dann beobachte doch mal die Temperatur im Motorsteuergerät. Geber ist zwar getauscht aber klingt schon nach Temperaturgeschichte.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Bei VCDS steht an den Messwerten dran was es ist. Aber Temperatur sollte man erkennen können welcher Wert das ist.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Also der Motorläuft ohne LMM ohne probleme keine zündausetzer mehr und nicht dieses nervige sägen.
    Zieht der dann ihrgendwo falsch luft oder ist der LMM defekt?