Climatronic Golf 7 in Golf 6

  • Hallo zusammen,


    ich fahre einen Golf 6 aus 06/2009. Dieser hat eine Climatronic und Sitzheizung. Standheizung hat er nicht und brauche ich auch nicht.


    1) Ich möchte das Klimabedienteil aus dem Golf 7 einbauen. Das haben hier in den Weiten des Internets auch schon einige gemacht. Allerdings steht nicht immer die Teilenummer dabei oder ich finde im Internet verschiedenste Teilenummern von anderen Fahrzeugen (Beetle, Passat, Tiguan), die alle ähnlich aussehen aber unterschiedliche Teilenummern haben.


    Kann mir jemand sagen welche Nummer ich genau brauche?


    2) Frage zum anlernen des Bedienteiles: Es müssen zwei Tasten Kombinationen gedrückt werden, damit sich das Bedienteil auf die Klimaanlage einstellt. Bei einer Kombination muss die Taste für die Heizung der Heckscheibe gedrückt werden, wenn ich das richtig verstanden habe. Allerdings habe ich laut Ausstattungsliste meines Autos keine beheizbare Heckscheibe.
    Kann ich das Bedienteil dann nicht anlernen?


    Danke für eure Hilfe!

  • Das ist nicht das Bedienteil aus dem Golf 7 das funktioniert technisch nicht im 6er. Wie Du schon gefunden hast gab es ab 2013 Bedienteil in der neuen Optik in einigen PQ Fahrzeugen so z.B. Im Touran Beetle tiguan Golf Cabrio und so eines musst Du suchen. Da gibt es hier aber schon Thread dazu mit Teilenummer und allem.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Du kannst den Klimabedienteil vom
    Golf 6 Cabrio oder Beetle verwenden. Optisch genauso. Anlernen fertig.


    Habe den vom 6er Cabrio


    Kostet c.a 120 + Blende bisde bei 140€

  • Wichtig !
    Es muss codiert werden.


    Ohne richtige Anpassungen ans Auto kann es zu Fehlfunktion oder Falscher erkannten Werten kommen.

    Biete : VAG OEM Nachrüstungen, Umbauten und Codierungen (VCDS und VCP) im Raum 42289


  • Je nach dem kannst noch gucken welches du nimmst.


    Gibt mit den RNS/RCD Knöpfen und mit den MIB Knöpfen.


    Hatte im 6er mal beide aber mit dem DM (der Umbau ist schon gut 2.5 wenn möglich hat sogar 3 Jahre her) sah es so besser aus.

    Dateien

    Biete : VAG OEM Nachrüstungen, Umbauten und Codierungen (VCDS und VCP) im Raum 42289


  • Ich hatte zwar MFL, aber die PQ FL Lenkräder müssen bis MJ10 umgelötet werden damit sie leuchten. Funktion war gegeben aber mussten für die Beleuchtung halt umgelötet werden.


    Das DM war zu dem Zeitpunkt auch weit weg von PnP.


    Bei allem hatte ich das Glück, dank einer Handvoll Kollegen, mit einer der ersten diesen Umbau zu machen/haben. ;)

    Biete : VAG OEM Nachrüstungen, Umbauten und Codierungen (VCDS und VCP) im Raum 42289


  • Ich hatte zwar MFL, aber die PQ FL Lenkräder müssen bis MJ10 umgelötet werden damit sie leuchten. Funktion war gegeben aber mussten für die Beleuchtung halt umgelötet werden.


    Das DM war zu dem Zeitpunkt auch weit weg von PnP.


    Bei allem hatte ich das Glück, dank einer Handvoll Kollegen, mit einer der ersten diesen Umbau zu machen/haben. ;)

    Damit man das nicht umlöten braucht, ist nur ein 5K0 Lenksäulensteuergerät von nöten.
    Dann noch Hupe umpinnen oder direkt den 5K0 AL Schleifring verbauen.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Zu dem Zeitpunkt war der Umbau von MJ10 Lenkstock auf MJ11 Lenkstock noch nicht so weit das es sich für mich gelohnt hätte. Das war mir einfach zu viel gefummel.


    Aber ja das wäre ne Option.

    Biete : VAG OEM Nachrüstungen, Umbauten und Codierungen (VCDS und VCP) im Raum 42289