Android/china rns Empfehlung + FSE

  • Mahlzeit.


    Hab jetzt schon mehrere Beiträge gelesen und Videos angeschaut aber die Vielzahl an den Nachbauten ist einfach schier unübersichtlich...


    Daher 2 Fragen meinerseits, und vorab: die Navis sind deswegen meine Wahl, da ich den Wagen vorraussichtlich nur 1-2 Jahre fahre und nicht weiß ob danach ein golf 6 kommt oder was anderes (wo das Radio noch passt).



    Wichtig ist mir eine gute Navigation und dass das bluetooth Streaming vom Handy gut funktioniert, Radio sowie dab+ etc sind für mich uninteressant. Bei den android Geräten ist die app Auswahl ja eh riesig in Sachen Navi, daher zielt die Anforderung eher auf die win Geräte ab.


    Zum Einen: Welches Navi kann man nur aktuell im Preisbereich bis ca. 250€ empfehlen bzw. wozu gibt es positive Erfahrungen?


    Zum 2.: Da ich werksseitig das rns300 mit fse verbaut habe, gibt es Modelle, welche die originale fse bzw. das Mikrofon weiter nutzen können?


    Da ich ungern ein neues (speziell wegen der Airbags in den a Säulen) verlegen möchte.


    Wichtig wäre, dass das Radio große Tasten, ähnlich dem original rns hat, die klassisch zu drucken sind, keine Mini Sensor Tasten.


    Danke vorab für eure Zeit.


    Grüße

  • Ich hatte das RCD 510 und dann ein MIC AV8V4-Pro.
    Hat mir im Golf VI gute Dienste geleistet, wandert jetzt aber in den Polo meiner Schwester.
    Die mitgelieferte Sygic-Navi-Software ist leider regelmäßig abgestürzt, Google Maps hat dafür in Verbindung mit dem WLAN-Hotspot meines Handys super funktioniert. Auch Spotify funktionierte auf dem Radio hervorragend.

    Das AV8V4-Pro war "plug and play", bei den XDA-Developers gibt es auch neuere Android-Versionen hierfür.
    Einzig das (integrierte) Mikro war laut meiner Gesprächspartner eher mäßig.

    Habe es jetzt durch das X903D-G6 von Alpine ersetzt, die FSE funktioniert hier mit dem original VW-Mikrofon und somit deutlich besser. Hierfür musste allerdings ein neues Kabel gezogen werden, da das Original-Kabel beim FSE-Steuergerät unter dem Beifahrer-Sitz endet...

    Werde beim Einbau in den Polo mal versuchen, das beim Alpine mitgelieferte Klinkenstecker-Mikrofon ans AV8V4-Pro anzuschließen und schauen, ob dies Besserung bringt...
    Das original VW-FSE-Mikro ist wohl nicht kompatibel, da es ein aktives Mikro sei.

    Gruß,
    David