Neue Dachantenne - Kabel verlegen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Dachantenne - Kabel verlegen

      Moin Freaks,
      ich hatte vor längerem ein DAB Radio nachgerüstet nebst Klebeantenne dafür. Kackempfang. Da nun auch die Fußumrandung der Dachantenne verschwunden ist wirds Zeit für eine neue Dachantenne.
      Bestellt ist sie, jetzt stellt sich bei mir, vorbereitend, die Frage wir ich die Antennenkabel (FM + DAB) nach vorne krieg.
      Meine Idee war die Kabel mit hilfe einer Spirale (so'n steifes Kabel um Drähte durch Kabelschächte zu ziehen) zwischen Dachhimmel und Dach nach vorne zur linken A-Säule ziehe und von dort zum Radio. Geht das? Oder gibts da sonst welche Probleme die ich nicht bedacht hab?

      Danke schonmal fürs Brainstorming ! :thumbsup:

      Achja, Golf Plus '06

    • Geht bestimmt, ich wäre aber vorsichtig wegen den Seitenairbags und würde daher eher die C-Säule runter und das Kabel unter der Schwellerverkleidung entlang bis zum Radio ziehen.

    • Mal kurz Feedback:
      Hat mit etwas improvisation ganz gut geklappt.
      Die hintere Endkappe vom Dachhimmel abgeschraubt, mitganz flachen Händen kommt man dann an die Mutter der Antenne.
      Vorne die Sonnenblende abgeschraubt,
      Seitenteile an der A-Säule gelöst,
      Seite der Armaturen gelöst,
      Hab es dann mit einer Spirale versucht. Ging nicht. Die stieß immer irgendwo auf widerstand und hat sich aufgerollt.
      Gleiches mit Schweißdraht.
      Hab dann Zeltstangen zusammengesteckt,die gesteckten stellen mit Isoband verklebt und das dann vorsichtig durchgeschoben.
      Das hat geklappt.

      Das Kabel hatte ich dann an der A-Säule, über den Sicherungskasten, unter der Lenkstange zum Radio geführt. Da waren von den 5m Kabel nur noch ca 60cm über.
      Und mit der Antenne von Antennentechnik Blankenburg (Stabantenne mit DAB, FM/AM) hab ich jetzt auch wieder echt guten DAB empfang. Sogar das Radio zeigt jetzt die Empfangsstärke analog zum tatsächlichen empfang an. Drei zwei ein Balken. Vorher gabs nur Voll oder nix.