Mystery blue Cupra

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mystery blue Cupra

      Moin Leute,

      nach dem ich mich letztes Jahr hier im Forum vorgestellt habe, hab ich mich dazu überwunden auch ne kleine Fahrzeugvorstellung zu machen, um auch etwas zum Forum beizutragen. Weil ich doch jeden Tag immer wieder mal reinschau und es hier wirklich ein klasse Forum ist. :thumbsup:

      Leider ging letztes Jahr nicht all zu viel aus gesundheitlichen Gründen. Dieses Jahr ging es aber dann langsam los mit den Umsetzungen einiger Punkte meiner to Do list :D

      Bisher wurde gemacht:

      - Heckwischer entfernt
      - Spurplatten Vorne + Hinten
      - Sonniboys montiert
      - Rieger Front- und Heckspoiler
      - Maxton Seitenschweller ( inspiriert von Boffboff) war lange auf der Suche nach passenden..
      - vorübergehend die Auspuffblenden schwarz Lackiert
      - Kofferraumöffner lackiert
      - NSW mit einer dunklen Steinschlagschutzfolie foliert
      - Öl gewechselt und auf Festintervall geändert.

      Demnächst kommt endlich das Gewindefahrwerk rein. Habe es mitte Mai bestellt und ende Juli kam es dann an :cursing:

      Über den Winter werden alle Plastikteile demontiert und Glanz schwarz lackiert. Sowie die Kennzeichenmulde in Wagenfarbe. Dann werde ich auch direkt die Kennzeichen mit Magneten befestigen.

      Zwecks Felgen und Aga..

      Bei den Felgen habe ich bisher zwei Favorite:
      Motec xtreme concave oder Japanracing JR-21

      Wobei ich eher zu den JR-21 tendiere. Allerdings bin ich mir unsicher zwecks den Dimensionen (8.5x19 Et40) der Felge, gerade an der Vorderachse.. Muss mich mal noch mit dem TÜV zusammen setzten und gucken was der sagt.

      Bei der Aga bin ich total unsicher. Eine Klappe benötige ich nicht da ich das Auto ausschließlich zum Spaß fahre und relativ unempfindlich bin auch wenn es mal auf längeren Fahrten laut ist.
      Die Leistung will ich auch nicht steigern, daher denke ich, es wird ein ESD von Bull X oder Remus. Versuche seit längerem ein Fahrzeug zu finden um Probe zu hören leider ohne Erfolg.

      Bei Interesse werd ich dann die weiteren Veränderungen gern weiterhin vorstellen, auch wenn es nicht mehr all zu viele werden :whistling:

      Bin was fotografieren angeht kein Profi daher jetzt noch ein paar Schnappschüsse..
      IMG_20190810_145407.jpgIMG_20190812_123510.jpgIMG_20190810_144100.jpgIMG_20190810_144626.jpgIMG_20190510_193810.jpgIMG_20190810_144432.jpg

      Dateien
    • Herzlich Willkommen und knitterfreie Fahrt vorweg! :thumbup:

      Ich finde es ganz lustig das sich andere Fahrzeugmodelle in einem Golf Forum verschanzen. Aber es ist leider hier viel zu schön, als woanders hinzugehen.

      Zu deinem Wagen. Viele schöne Änderungen. Was mir nicht so gefällt oder was ich gemacht hätte. Ich hätte hinten am Heck das 300 Emblem entfernt. Es stört im Gesamtbild schon sehr finde ich. Ein Cupra Schriftzug hinten würde ich als Maximum fürs heck empfehlen ( Hust hust, so wie ich das bei mir habe.. :whistling: ). Vorne die rote Flagge, stört auch das Gesamtbild. Evtl in schwarz und mit leichten Akzenten schmücken. Wie gesagt das wär meine Meinung dazu und Geschmäcker sind eben verschieden.

      Ansonsten ein schickes Gefährt. gefällt mir sehr! :)

      Btw. ich habe ne Remus ab Kat drunter( Remus Carback), aber halt beim vFL. Ich bin total zufrieden. Ich würde dir direkt die ab Kat ans Herz legen. Statt nur ein ESD, vorallem, weil nix geflext werden muss. So ziemlich P&P.


      P.S Das mit den Maxton Seitenschweller hat der liebe Boffi von mir abgeschaut damals beim FR *hust* *Eingebildet sei*. :P

    • Ja was soll man sagen.. Hier ist halt einfach ganz gemütlich. Blöd gesagt einfach gleichgesinnte 8) kein vergleich zum Seat forum, dort muss man ja Angst haben gesteinigt zu werden wenn man mal was falsches schreibt oder anspricht.

      Zu den emblems. Die hab ich ganz bewußt so gemacht bzw mir gefällt es halt so. Grund dafür, die Farbe rot findest überall am Fahrzeug, sprich Bremsstattel, Rückleuchten und drinnen die Beleuchtung. So sind es dann nur die drei Farben blau, rot und schwarz ;)

      In dem Fall gebührt der dank dir zwecks den Schwellern :thumbup:

      Bei der Aga hatte ich lange L-Performance in der engen Auswahl. Leider war der Kontakt nicht der beste somit waren die schnell wieder raus. Aber die Remus Cat-back hab ich auch schon angeguckt, leider nur über Youtube. Ist echt schwer jemanden zu finden in meiner nähe wo die von mir favorisierten verbaut hat.
      Würdest du den Sound tiefer beschreiben als Serie? Extrem laut brauch ich nicht, nur tiefer und etwas präsenter als Serie.

      Ist Bull X ein no go? finde kaum Erfahrungen zu dem ESD :S

    • Max#63 schrieb:

      Ja was soll man sagen.. Hier ist halt einfach ganz gemütlich. Blöd gesagt einfach gleichgesinnte 8) kein vergleich zum Seat forum, dort muss man ja Angst haben gesteinigt zu werden wenn man mal was falsches schreibt oder anspricht.

      Zu den emblems. Die hab ich ganz bewußt so gemacht bzw mir gefällt es halt so. Grund dafür, die Farbe rot findest überall am Fahrzeug, sprich Bremsstattel, Rückleuchten und drinnen die Beleuchtung. So sind es dann nur die drei Farben blau, rot und schwarz ;)

      In dem Fall gebührt der dank dir zwecks den Schwellern :thumbup:

      Bei der Aga hatte ich lange L-Performance in der engen Auswahl. Leider war der Kontakt nicht der beste somit waren die schnell wieder raus. Aber die Remus Cat-back hab ich auch schon angeguckt, leider nur über Youtube. Ist echt schwer jemanden zu finden in meiner nähe wo die von mir favorisierten verbaut hat.
      Würdest du den Sound tiefer beschreiben als Serie? Extrem laut brauch ich nicht, nur tiefer und etwas präsenter als Serie.

      Ist Bull X ein no go? finde kaum Erfahrungen zu dem ESD :S
      Also, ich weiß jetzt nicht genau wie der Ruf der Bull X ist. Mir wurde damals von der Bull X abgeraten. Der Sound der Remus ist aufjedenfall viel tiefer. Die Schubabschaltung im S Modus und der DSG Knall wird richtig stark erhöht. Das ist wie tag und nacht im vergleich. Auch wird er richtig kernig beim beschleunigen. Ab 120 kmh wird er auch immer lauter, wenn man aber bei einer Geschwindkeit bleibt. z.B Tempomat ist er relativ leise. Lauter als Serie, aber erträglich. Man hört sofort wenn man aufs Gas Tippt, sofort los brüllt. Man sollte auch den Sound Aktuator, der einen im Inneraum an plärrt deaktivieren. Probier mal als erstes den zu Deaktivieren ( codieren) oder Stecker ziehen. Wirst dich wundern wie leise dein Cupra ist. Ich finde für ne normale AGA ab Kat ist die relativ geil. Next level würde definitiv eine Klappen Aga sein. Was mir auch zu Kostenintensiv war.
    • Der nächste Seat Stuhl hier. :D Ich bin bekanntlich kein Fan vom Design dieses KFZ, aber es gibt hässlichere Fahrzeuge in diesem Segment. Mein Cousin fährt ja jetzt auch so einen, nur als ST mit 4drive.
      Zum Thema AGA, gibt es eigentlich nur 1 Alternative, DTH Reaper, dass ist was gescheites, wenngleich auch eine andere Firma hier mit Sicherheit genannt wird.

      Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)

    • Den Sound Aktuator hab ich nach 2 Tagen auf 0 codiert.. Des war echt kein Zustand mit dem Ding zu fahren <X
      Aber hab dafür nen halben Tag auf der Autobahn den Auspuff bisschen frei gebrannt und bin am Wochenende öfter im Schwarzwald unterwegs. In der Zwischenzeit hört man schon bisschen was aber halt zu wenig meiner Meinung nach.
      Die Remus werde ich dennoch mal im Auge behalten.

      Matti des ist mir bekannt dass du kein Fan von Seat bist :whistling: meine favorisierten Autos haben auch 4 Ringe und nen 5 bzw 6 zylinder :love: leider hat mein Budget nur für ein Seat gereicht, werde aber des beste draus machen.

      Die Reaper hatte ich mir auch schon angeschaut allerdings hat die eben eine Klappe die ich nicht unbedingt brauch. Wie ist denn die Revo 7 vom Klang her. Hast du die evtl schon mal live gehört?

    • Einmal Klappe und Du möchtest nichts anderes mehr, gerade auf längeren Strecken. Die Revo habe ich noch nicht Live gehört.

      Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)

    • Max#63 schrieb:

      Des problem ist, dass die Klappe bei mir dann eh dauerhaft auf wäre :whistling:
      Legal ist das schon einmal nicht möglich und auf Dauer, nervt das auch.

      Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)

    • Mir ist schon klar wie eine Klappenaga funktioniert und dass dauerhaft auf legal nicht möglich ist.
      Mir geht es um den Mehrwert für mich persönlich, der den Preis gerechtfertigt. Wie gesagt es ist für mich ein Auto, mit dem ich am Wochenende bei schönem Wetter in den Bergen fahren geh. Habe in 2 Jahren erst 6000km auf dem Tacho stehen ist für mich ein Motorrad Ersatz wenn man's so nimmt.
      Da werde ich lieber eine ab Cat kaufen und dazu eine downpipe für ca den gleichen Preis.
      Dass DTH qualitative hochwertige Aga's baut, ist denk ich mal bekannt. Daher wäre dann eher die Revo 7 interessant für mich

    • Schöne Mods :thumbup: welches Gewinde kommt denn rein?

      Max#63 schrieb:

      Bei den Felgen habe ich bisher zwei Favorite:
      Motec xtreme concave oder Japanracing JR-21

      Wobei ich eher zu den JR-21 tendiere. Allerdings bin ich mir unsicher zwecks den Dimensionen (8.5x19 Et40) der Felge, gerade an der Vorderachse.. Muss mich mal noch mit dem TÜV zusammen setzten und gucken was der sagt.
      Diese Felgenmaße in Kombination mit einem Gewinde schreien nach breiten Kotis an der VA :D

      Insta: boffboff_rs3
      AutoPro PHPS protected
      Bilstein B14 XL Tief Gewindefahrwerk

    • Naja noch ist nicht viel gemacht ist halt eher dezent gehalten bisher ;)
      War anfangs noch hin und her gerissen ob ich hinten ein Käfig rein machen soll, aber des ist eine Sache die ich weit nach hinten verschoben hab auf der Prioritäten Liste.

      Wegen dem Gewinde ist's jetzt doch das ST XA geworden. War lange am überlegen ob b14 xl tief oder eben das XA. Da ich aber 0 Möglichkeiten hatte das Bilstein Probe zu fahren, hab ich mich dagegen entschieden. Bin das XA gefahren und fand es für völlig ausreichend bis gut :D

      Nene die Kotflügel bleiben wie sie sind X/ Hab jetzt gesehen dass man die JR-21 mit Wunsch ET bestellen kann somit werden es wohl zur nächsten Saison die werden ^^

    • Max#63 schrieb:

      Hab jetzt gesehen dass man die JR-21 mit Wunsch ET bestellen kann somit werden es wohl zur nächsten Saison die werden
      Wenn das möglich ist, dann 8.5x 19 ET 47-50, schmale 225/35/19 (Conti 6/Hankook S1 Evo2) drauf und ab gehts :)

      Insta: boffboff_rs3
      AutoPro PHPS protected
      Bilstein B14 XL Tief Gewindefahrwerk