Mein 5er GTI in schwarz

  • Ach so, kann ich aber verstehen. Liegt wohl etwas am Design bzw. dem breiten Rand und natürlich am Reifen. Anfangs mit den Michelin wirkten die wie 17 Zoll bei mir ^^ mit dem schmaleren Dunlop sah es schon deutlich besser aus.


    Boffboff wohl wahr und das in schwarz mit dem gleichen Reifen.

  • Vielen Dank. Meine Erfahrung sieht wie folgt aus:


    Nun nach dem die lackierten Sachen schon einige Zeit wieder ans Auto gefunden haben, musste ich leider feststellen, dass sich zwei Türleisten lösen sowie auch die Schweller (Es scheint doppelseitiges Klebeband zu sein) Zudem wurde auch ein Kratzer am Heck vergessen.


    Nach einem kurzen Telefonat, kann ich das Auto nochmal dort abgeben.

    Der Kratzer wird noch weggemacht, die Leisten/Schweller ordentlich verklebt und der Aufbereiter kommt nochmal.


    7F8D0F0E-79D7-4BED-BDE5-A420BEF74730.jpeg


    Dann geht es im Innenraum weiter. Gibt es denn von VW LEDs die ich verbauen kann?

  • ich verweise mal auf Ralfer s Beitrag:

    Ralfer´s Rückfall

    Gruß,
    Christoph


    Mein Golf VI 2.0 TDI:


    Abgeschlossen: Osram Xenarc Xenons, R Rülis, MuFu Lenkrad, RLS, Discover Media, GTI Heckklappe, Ausstiegsbeleuchtung, RFK High, 7e0 Side Assist, 3AA Lane Assist, 312mm Bremse vorne, 569er Lenksäule, ABS Index CC, Passat Außenspiegel (el. anklappbar, abblendbar, Side Assist, UFB), 3D Tacho, CC Sitze (Massage + Belüftung), Fußraumbel. vorne und hinten, Volkswagen Original Subwoofer, 3AA ACC


    In Arbeit: 2Q0 Side Assist, DWA, GTI Front i.V.m. Standheizung

  • Ich zitiere mal Marius:


    WHT 007 835 Original von VW, allerdings nur im Austausch gegen 3 Goldene Haare vom Teufel oder dein 1. Geborenes


    Alternativ Osram Retrofit 6000K W5W sind baugleich;)

    Kraft durch Feinstaub!


    VCDS/VCP im Erzgebirge

  • Ja, das ist korrekt. Auf die günstigere Alternative hatte ich seinerzeit auch schon verwiesen, nur sind die Osram mittlerweile auch nur noch mit viel Glück zu bekommen.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Ja bis auf ein paar Kleinigkeiten ist das Projekt für mich abgeschlossen.


    Wenn alles klappt steht der neue heute Abend auf dem Hof.

    Hat leider doch etwas gedauert. Auto ist von meinem Opa ausrangiert worden und muss wieder fit gemacht werden. Werde mich die Tage mal damit befassen.

    4339F662-00F6-4E05-97AE-DA5D7A6777BE.jpeg

  • 0BF2314C-D72E-46E9-BB53-E66D569DD959.jpeg


    Auto ist ein Caddy TDI Life von 2006. Zwei Vorbesitzer alle innerhalb der Familie und knapp 30.000km gelaufen. Wurde als Behindertengerechtes Fahrzeug für die Familie gekauft. Letzten zwei Jahre wurde er mehr bewegt. Davor stand er überwiegend in der Garage. Besonderheit ist, dass er hinten eine manuelle ausklappbare Laderampe besitzt und mit Dämpfern ausgestattet ist, die es erlauben den Caddy hinten herabzusenken für ein Transport im Rollstuhl.


    Nach aktuellem Stand ist die Kupplung defekt.


    Im Eigentlichen habe ich vor den Caddy wieder fit zu machen, über diesen Winter zu fahren und den GTI über den Winter abzumelden. Die Winterreifen vom GTI müsste ich ja auf dem Caddy problemlos fahren können. Für uns mit bald dem dritten Kind im Bunde und großem Hund auch als Zweitwagen lukrativer als der GTI.