Golf 5 GTI - Klopfgeräusche

  • Hallo,
    Habe ein Problem bei meinem Golf 5 GTI, und zwar tritt in unregelmäßigen Abständen ein Klopfen auf
    Was komisch ist es tritt nicht jeden Tag auf, nur bei Regen.
    Scheint vielleicht an der hohen Luftfeuchtigkeit zu liegen?
    Klima habe ich in dem Moment als das Geräusch kam nicht laufen gelassen.
    Zuvor wurde Steuerkette und Kettenspanner gewechselt.
    Jedenfalls habe ich echt keine Ahnung, was der Auslöser ist, vielleicht kann mir jemand hier helfen.
    Kann auch schlecht einschätzen wo das Geräusch her kommt....


    Gruß Nico

  • Danke für deine Nachricht.
    Ich denke eher, dass es vom Motorraum kommt.
    Mir fällt im Innenraum kein Bauteil ein, das so laut werden kann, der Stellmotor von der Klima ist ja deutlich leiser und kommt nur 1x kurz.

  • Also die Stellmotoren der Lüftung machen, wenn keine Musik läuft, schon merkbare Geräusche und das auch nicht nur einmal. Es ist eher so ein dumpfes Klopfen.
    Alles was vom Motorraum kommt, sollte man auch bei offener Motorhaube hören und eigentlich nicht im Innenraum was rausfiltern ;)

  • Hmm... hab mir das mal angehört, also das könnten schon die Stellmotoren sein, die sitzen aber unter anderem nicht nur in der Mitte, sondern auch links und rechts bei den Lüftungsschlitzen, "tief drinne".


    Ansonsten, tritt das nur während der Fahrt oder auch schon bei Zündung an, Motor aus oder wie auch immer, auf?

  • Das ist vieeeel zu laut für Stellmotoren. Das ist was anderes. Aber auch nicht der Motor. Verändert sich das Geräusch mit der Geschwindigkeit? Wird es schneller? Hört sich eher in Richtung Antriebswelle an.

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt 8)

  • Motor kann nicht sein, da das eher periodische Geräusche und Drehzahlabhängig sind. Mal blöd gefragt, kann es sein, dass dein Unterfahrschutz lose ist und bei Bodenwellen anschlägt?

  • Danke für die Antworten :)
    Das Geräusch wird nicht schneller bei zunehmender geschwindigkeit, wenn dann nur minimal.
    Was mir aber auffällt, das es im stand nicht auftritt.
    Aber die Antriebswellen hört man doch nur wenn man das Lenkrad voll einschlägt oder z.B. Lastwechsel, oder?

  • BlueLife
    Eher unwahrscheinlich, aber werde morgen die Räder wechseln und dort dann mal drunter schauen und prüfen.



    Kann man die Antriebswellen irgendwie prüfen bzw. wie sehen die aus wenn die verschlissen sind?
    Ja, ich checke das Auto morgen mal durch, immerhin ist nichts am Motor, das beruhigt mich schonmal.