HILFE !!! extremer Reifenverschleiß an der Innenseite, was tun ?

  • Hi ich weiß nicht mehr weiter, deswegen wollte ich mich mal hier probieren.


    Ich habe seit Anfang 2019 nagelneue Hankook Ventus Prime3 Sommerreifen drauf. Nun habe ich den Wechsel auf Winterreifen gemacht und leider feststellen müssen das meine Sommerreifen an der VA wahrscheinlich "wieder Schrott" sind. SIEHE FOTOS (von der VA immer die Innenseite zum Fahrzeug runtergefahren)
    Die Reifen an der HA sind ganz normal abgefahren.


    Ich habe schon beim abbremsen ein ruckeln am Lenkrad bemerkt. Um so stärker man abbremst um so schlimmer. (Autobahn ab Tempo 100)
    Bei Nässe ist ein Untersteuern zu merken. Es macht kein Spaß mehr :(


    Vorgeschichte: Januar 2018 wurde mein Fahrwerk nach einem Federbruch komplett erneuert. Firma Sachs wurde eingebaut, auch eine Achsvermessung wurde durch geführt, also so wie es sein soll.
    Die Sommerreifen von 2017 (Goodyear Efficient Grip) hatten die gleichen Eigenschaften gezeigt. Diese habe ich im Früjahr 2016 gekauft.


    Gut da habe ich den unterschiedlichen Reifenverschleiß auf das defekte Fahrwerk geschoben.


    Nun sahen meine Winterreifen an der VA von 2018 zu 2019 auch wieder so aus.


    Und jetzt sind es die Sommerreifen nach ca. 12.000 km.
    Jetzt werde ich langsam sauer, was ist denn das nur???


    Ich denke nicht das es am Fahrwerk liegt, da diese Erscheinung auch schon mit dem Alten hatte. ?(

    Dateien

    :) Mein GOLF V Variant:


    2.0 TDI 140PS kein Allrad


    Sportline + Panoramadach


    Baujahr 2008


    205/55 R16 Original Felgen


    Motorcode: BMM


    Laufleistung: 252.000 km

  • Hatte ich auch ständig an der Vorderachse. Spur überprüfen bei einer anderen Werkstatt. Das war bei mir die Ursache.

    Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

  • Erstens Achsgummis überprüfen und ggf. erneuern.
    Zweitens eine wirklich korrekte Achsvermssung machen
    Drittens Luftdruck überprüfen (zu hoch in Verbindung mit hohen Kurvengeschwindigkeiten führt zu ähnlichem Verschleiß)
    Viertens Fahrstil mäßigen :D

  • Ja man muss an Jemand geraten, der Ahnung von und Lust auf Fahrwerk einstellen hat, dann klappt das auch.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Erstens Achsgummis überprüfen und ggf. erneuern.
    Zweitens eine wirklich korrekte Achsvermssung machen
    Drittens Luftdruck überprüfen (zu hoch in Verbindung mit hohen Kurvengeschwindigkeiten führt zu ähnlichem Verschleiß)
    Viertens Fahrstil mäßigen :D

    Okay...also die Achsgummis bei dem Km Stand könnte sein...habe ich noch nie wechseln lassen
    Hatte schon zwei Achsvermessungen bei zwei verschiedenen Werkstätten.
    Luftdruck liegt immer zwischen 2,2bar und 2,5bar. Das war auch mein erster Gedanke...aber bei zwei Sommerreifen Sätze eher nicht.
    Fahrstil ist witzig..bin knappe 40 und habe zwei KInder und Frau.Da ist die Zeit der permanten hohen Kurvengeschwindigkeit vorbei. Da wären auch die Außenseiten ziemlich abgefahren und nicht die Innen.

    :) Mein GOLF V Variant:


    2.0 TDI 140PS kein Allrad


    Sportline + Panoramadach


    Baujahr 2008


    205/55 R16 Original Felgen


    Motorcode: BMM


    Laufleistung: 252.000 km

  • Also ich hatte solch ein Reifenprofil in der Art auch schon gehabt, und zwar Semperit Sommerreifen, allerdings auf einem Peugeot 207, der man gerade um die 73.000km runter hatte. Das sah letztendlich einfach so aus, weil es genau so auch aus der Produktion der Reifen raus kam. Alles andere machte für mich zu dem Zeitpunkt ebenfalls Null sinn.


    -Bei Fragen immer Fragen-

  • Reifen Verschleiß auf den Innenseite entsteht dann, wenn die Spur negativ eingestellt ist. Das passiert


    1. Beim tieferlegen, da die Spurstangen die Räder nach innen ziehen (ohne Spureinstellung)

    2. Verschlissene Silentlager, da beim Bremsen sich die Räder hinter der Vorderachse nach innen drücken

    3. Falsche Spureinstellung von der Werkstatt

    Gruß
    Andi


    Ich hab ein fettes Traum... einmal auf den Auto trauf, weischt 8)