Mein neuer 7-er

  • Hallo zusammen.., seit einer Woche bin ich nun auch Besitzer eines Golf 7 und nachdem ich bereits seit einiger Zeit meinen 5-er präsentiert habe mit einer grösseren Sendepause zuletzt.. hier nun einige aktuelle Infos zu meinem neuen.


    Golf 7 Comfortline 1,4 TSI 92 KW mit ABT-Umbau pure-white

    R-Line Sportpaket, Endschalldämpfer

    außer der bekannten Serienausstattung ,

    Heck/Frontspoiler, 19" 225-35 Komplettradsatz für den Sommer ABT-Felgen

    gleiche Grösse, jedoch 17 Zoll Ronalfelgen für den Winterbetrieb

    Licht-und Sichtpaket

    Müdigkeitserkennung

    Nebelscheinwerfer und Abbiegeleuchte

    Radio Composition Media, Elektrische Schnittstelle für externe Nutzung AUX-in, USB (iPod fähig)

    Scheiben seitlich in Wärmeschutzverglasung ab B-Säule und hinten dunkel eingefärbt

    Sport-Komforsitze

    Telefonvorbereitung für Handy


    Baujahr 2016.. also jetzt 3 Jahre alt und hat 35000 km runter

    er stand als Vorführwagen bei VW


    Gruß Jürgen

    IMG_0659.jpgIMG_0674.jpgIMG_0668.jpg

  • Erstmal Glückwunsch zum neuen Auto und viel Spaß damit. :):thumbup:


    Ich halte ja von diesen Abt-Umbauten nichts. Die Frontlippe gefällt mir nicht und das Heck sieht viel zu übertrieben aus und wirkt für mich mit den 4 Rohren und dem Diffusor wie schnell mal bei ATU druntergeschraubt. Aber das geht mir bei fast allen Sachen von Abt so.


    Ich hätte da lieber nen schönen R-Line mit LED-Rückleuchten und Xenon genommen. Ist zwar nicht so auffällig, aber sieht meines Erachtens deutlich schicker aus.

  • Ah auch ein Wuppertaler.


    Glückwunsch zum neuen.

    Wie die Jungs schon sagten muss der Wagen und der Geschmack zu dir passen :)


    Ich persönlich finde halt auch die Abgasanlage für den kleinen Motor unpassend. Xenon und so hätte ich persönlich bevorzugt aber es muss wie gesagt dir gefallen ;)



    Allzeit gute Fahrt, eventuell sieht man sich ja mal im Bereich Heckinghausen/Barmen :)

    Biete : VAG OEM Nachrüstungen, Umbauten und Codierungen (VCDS und VCP) im Raum 42289


  • Also Geschmackssache schön und gut, aber 4 Rohre bei 92 kW ist schon wirklich mehr als grenzwertig.


    Eigentlich ist es ja ein schicker 7er in weiß. Ohne diese Anbauteile würde er jedoch deutlich besser aussehen.

  • Die ABT Teile sind ein Griff ins Klo. Und wie schon geschrieben wurde, sind die Endrohre ja furchtbar angepasst.

    Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)


    Instagram: mario_d22

  • Viel Spaß mit dem Wagen.

    Hier bietet sich auf jeden Fall das Xenon Xenarc Kit von Osram an :thumbup:

    und Nachrüsten auf LED Rückleuchten.


    Ich finde ABT ebenfalls grausam, aber das ist natürlich Geschmackssache ;)


    Edit: ist das weiß der ABT Teile heller als die Wagenfarbe?

    Insta: boffboff_rs3
    AutoPro PHPS protected
    Bilstein B14 XL Tief Gewindefahrwerk

    Einmal editiert, zuletzt von Boffboff ()

  • Herzlichen Glückwunsch zum KFZ.


    Wenn die Teile dran bleiben sollen, dann mein Vorschlag: Diffusor schwarz, Dachkantenspoiler schwarz und auf jeden Fall noch den mittleren unteren Steg der Lippe schwarz. Spiegel ebenso.


    Dann noch tiefer und er ist auf jedenfalls mal was anderes!

  • Puuuh, ich überlege wie ich das relativ nett formuliere. Ich hoffe dass Auto war wesentlich günstiger als vergleichbare Modelle. Ansonsten versteh ich nicht wie man den kaufen kann.


    Hoffe du tust ihm was gutes und befreist ihn von der Frontlippe, Diffusor inkl. Auspuffanlage und Dachkantenspoiler.

    Danke für Deine Meinung...; Ja, das hast Du relativ nett ausgedrückt

  • Herzlichen Glückwunsch zum KFZ.


    Wenn die Teile dran bleiben sollen, dann mein Vorschlag: Diffusor schwarz, Dachkantenspoiler schwarz und auf jeden Fall noch den mittleren unteren Steg der Lippe schwarz. Spiegel ebenso.


    Dann noch tiefer und er ist auf jedenfalls mal was anderes!

    Das ist eine Überlegung wert... Danke für Deinen Vorschlag... denn deshalb habe ich das hier gepostet

  • das Umrüsten auf Xenon habe ich auch bereits überlegt; mal schauen was da so die Preise machen


    Ps: nein, das Weiß der ABT ist nicht heller; liegt wohl am Lichtfaktor während der Aufnahme

  • Die ABT Teile sind ein Griff ins Klo. Und wie schon geschrieben wurde, sind die Endrohre ja furchtbar angepasst.

    Ansichtssache !