Golf 5 Klimabedienteil in rot

  • Hallo,


    ich würde bei meinem Golf 5 gerne die Hintergrundbeleuchtung der Temperaturanzeigen vom Klimabedienteil für Fahrer und Beifahrerseite auf rot umlöten.

    So wie ich das sehe sind dafür vier LEDs notwendig.

    Die Leuchtsärke bisher finde ich ganz gut und würde das gerne so behalten und habe an LEDs mit 250 mcd gedacht

    Die bisher verbauten blauen LEDs laufen mit 3,3 V bei 20 mA.

    Die neuen wären aber bei lediglich 1,9 V.

    Meine ist daher, ob ich dafür jetzt auch neue Vorwiderstände brauche und wenn ja, welche.

    Vielleicht hat das hier im Forum ja schon jemand gemacht und hätte ein paar Tipps. Ich wäre für jeden dankbar.

  • Am besten die LEDs aus was altem zum Ausschlachten nehmen, das die die gleiche Farbe haben. Ich probier immer erstmal mit den vorhandenen Wiederständen meist oft passt das, wenn dann nicht kann man die immer noch tauschen.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Danke für den Tipp, mir wird wohl auch nichts anderes übrig bleiben. Ich habe jetzt das Teil mal auseinandergebaut und sehe da leider unzählige verbaute Widerstände und ich habe keine Ahnung, welche da genau für die jeweils zwei LEDs sind.

  • Dazu einfach die Leiterbahnen verfolgen dann findet man die zuständigen Widerstände.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Ja, habe ich gemacht, aber werde daraus nicht schlau. Die Widerstände, von denen ich denke, dass es die richtigen sind, haben 1331 als Bezeichnung.

    Ich bin leider nur Hobbybastler und kein Elektriker, aber das müsste dann ja 133*10^1 Ohm sein, also 1,33 KOhm.

    Ich finde das fast etwas arg viel, da bei blauen LEDs mit 12 Volt der berechnete Vorwiderstand ja nur 470 Ohm beträgt.

  • So, hab das jetze wie geraten einfach mal umgelötet und es funktioniert tadellos. Viel Dank für die Hilfe, kreysel.


    Ich dachte mir jetze noch, wenn ich das Teil schonmal zerlegt habe, kann ich auch gleich die zwei Displays invertieren. Folie habe ich da, aber die Displays sind in einer Art Hartplastikhülle eingeklebt.

    Hat das zufällig schon jemand gemacht und weiß, wie man die Dinger abbekommt, ohne sie zu zerstören?

    Auch hier (mal wieder) vielen Dank für jeden Tipp.