Golf IV Variant 2005: Allwetterreifen

  • Hallo Leute,


    ich hätte da eine Frage zur Allwetterbreifung. Was ist eure Meinung zu Allwetterreifen? Taugen sie was? Oder ist es doch besser die Reifen passend zur Jahreszeit zu wechseln?


    Ich habe mir überlegt folgende Reifen für meinen Golf zu holen: https://www.amazon.de/Goodyear-Vector-Seasons-G2-Ganzjahresreifen/dp/B013L4M4WI/

    Hat jemand Erfahrung mit denen?



    Mit freundlichen Grüßen

    Trabbochino

  • Ich halte eigentlich nichts von Allwetterreifen. Außer man fährt wirklich nur zum Einkaufen oder so...


    Allwetterreifen werden bei winterlichen Verhältnissen nie so gut sein wie Winterreifen und im Sommer das gleiche Spiel...

  • Kommt auf Nutzungsverhalten und das Gebiet an wo man fährt. Hier in Norddeutschland würden mir zumindest bei einem von zwei Autos Ganzjahresreifen vollkommen ausreichen.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Allwetterreifen Können nichts richtig. Ist eben eine Kompromissgurke.


    Wenn man nur durch die Gegend cruist und einkaufen fährt und auch sonst keinen großen Anspruch an sein Auto und Fahrstil hat ok, aber wer es im Sommer mal richtig gehen lassen will oder aus einer Gegend kommt wo noch richtig Winter ist sollt 2 Sätze Reifen nutzen.