Zero's VW Tiguan R-Line aka DAS Rentnermobil

  • Gab es den nicht auf Allwetterreifen? ;)

    Nee, aber ich würd die 20er auch gar nicht im Winter fahren wollen.


    Was hat son Ding eigentlich für nen lochkreis ?

    5x112, also nix außergewöhnliches.


    Ich hab nen Satz Radnabenschraubenkappen mit Chromemblem abzugeben :P dann sehen die Stahlfelgen gleich viel besser aus 

    Ach, bis März/April geht das schon so. ^^ Danach kommen die eh wieder weg und für den nächsten Winter kommt dann was schickeres.

  • Von mir auch noch mal gute und knitterfreie Fahrt :)


    Kein AID, gefällt mir :thumbup:

    Vielen Dank. :thumbup: Beim nächsten Treffen können wir uns ja mal ein wenig über die Pflege des Dicken unterhalten. ;)


    AID find ich eigentlich ganz cool, war jetzt aber kein wichtiges Kriterium bei der Suche.

  • Die erste Woche als Tiguan Fahrer neigt sich dem Ende entgegen und bislang bin ich mit dem Wagen wirklich sehr zufrieden. :)


    Aber dennoch werden demnächst erstmal ein paar kleinere Änderungen kommen:


    - Schriftzüge am Heck entfernen

    - Kennzeichenhalter entfernen

    - App Connect freischalten

    - Gummifußmatten für den Winter

    - und ein paar Codierungen



    In naher bzw. ggf. auch ferner Zukunft werden dann evtl. noch ein paar andere Dinge folgen. Dabei könnte es sich dann z.B. um Sachen wie


    - Fahrwerk

    - Felgen

    - Folierung einiger Teile


    handeln. We will see... 8)

  • 17er Stahlfelgen ist schon hart hässlich.

    Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist. (Walter Röhrl)


    Instagram: mario_d22

  • 17er Stahlfelgen ist schon hart hässlich.

    Stimmt, besonders schön sind sie nicht, erfüllen für die nächsten 2-3 Monate aber ihren Zweck.



    Der Tiguan mit dem gepfefferten Gewinde ist schon sehr nice, aber so tief würde ich static mit dem gar nicht fahren wollen. ;)

  • Ich schätze mal, dass aktuell keine brauchbaren Winterreifen drauf sind? Sonst hättest du sie sicher schon montiert...

    Sehen gut aus. Für den Winter allemal eine geschmeidige Lösung.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker (dunkelrot, passend für Golf V)
    • Golf VI Climatronic-Bedienteil (MQB-Look) und Blende
    • Porsche-Deckel (Kühlmittel und Öl)
  • Das ist richtig, Ralfer... Aktuell sind da Dunlop Allwetterreifen drauf, allerdings in der für mich falschen Größe, da die Felgen vom Vorbesitzer auf nem Tiguan I gefahren wurden.
    Werd mir daher dann beizeiten noch nen Satz Winterreifen holen.

  • Heute ging es dann mal wieder etwas weiter und es waren die geplanten Codierungen an der Reihe.


    Folgendes wurde codiert:


    - Start/Stopp-Automatik deaktiviert

    - Gurtwarner deaktiviert

    - Signalton bei offener Tür und eingeschalteter Zündung deaktiviert

    - Staging/Zeigerwischen

    - Coming Home auf automatisch gestellt

    - SRA Verzögerungszeit angepasst



    Nichts weltbewegendes, aber ein paar Sachen die einem das Leben durchaus leichter machen. 8)