Golf 5 Schlüssel klappt nicht mehr auf...

  • Hallo zusammen, nachdem erst der Zündschlüssel im Zündschloss schwer drehen ließ ( ich hatte ja dazu hier geschrieben, momentan mangels Werkstatt-Termin muss es so noch eine Weile gehen...) ...lässt sich zu allem Übel der Schlüssel-Bart nicht mehr ausklappen, wenn man auf den Entriegelungsknopf am Schlüsselgehäuse drückt bewegt er sich wenigstens noch so weit auf, daß man ihn wenigstens dann mit den Fingern vorne am Bart rauspfriemeln kann...

    Ich habe bisher noch kein Schlüsselgehäuse zerlegt, kann man da denn überhaupt etwas selber an dem Klapp-Mechanismus reparieren ? Könnte mir auch gut vorstellen, daß durch das momentan notwendige, kräftige Drücken beim schwergängigen Drehen des Schlüssels im Zündschloss, das Ganze damit zusammen hängt - zumal er vorher immer einwandfrei ausgeklappt hatte...Bevor ich jetzt den Mann am VW Tresen um Rat frage, könnt Ihr mir vielleicht bitte einen Tipp dazu geben ?

    Gruß und Danke vorab.

    Oli

  • Schlüssel kannst du relativ einfach öffnen. Unter dem VW-Logo ist eine Schraube. Innen ist eine Feder, welche den Bart nach außen drückt. Die wird bei dir vermutlich den Geist aufgegeben haben. Bei eBay gibts günstige Ersatzschlüssel. In das neue Gehäuse baust dann einfach die Innereien und den Schlüsselbart des alten Schlüssels rein.


    Edit: Hier ist eine bebilderte Anleitung :thumbup: