Motorsteuergerät defekt?

  • Guten Tag zusammen,


    Mein Name ist Dennis 25 Jahre alt und bin neu hier.

    Falls ich hier falsch bin tut es mir leid.


    Ich hätte da mal ein Anliegen. Ich bin am 09.02.2020 mit meinem Golf 7 GTI 220Ps liegen geblieben. Hatte erst keine Leistung mehr. Er zeigte mir folgendes an. Esc, Bergfahr assistant, Elektronische Bremse, Reifendruckkontrolle, Fehler Auto Hold.

    Bei der Werkstatt blinkte dann nur noch die Reifendruckkontroll Lampe.


    Das Auto ging aus und nicht mehr an, also ADAC angerufen. Nach 30 min kam der Engel dann, und das Auto ging wieder an (hab es selber mehrmals versucht aber er ging mit an)


    Er sagte es könnte der Drehzahlsensor sein deswegen würde er wieder anspringen als das Auto wieder etwas kalt war.


    Als das Auto dann bei VW war passierte erst nix. Am Dienstag hat VW das Auto ausgelesen und es wurden folgende Fehler angezeigt:


    Motorkühlung nicht ausreichend

    Steuergerät defekt

    geberreferenzspannung a zu klein.


    VW sagte dann dass das Auto noch getestet wird und die sich melden, er rief dann Donnerstag 13.02.2020 an und sagte Steuerventiel sei defekt 650 € mit Einbau und Fehlersuche. heute rief VW dann allerdings an und sagte das Auto ist bei der Probefahrt wieder ausgegangen und jetzt würde das Auto nicht mehr starten das Motorsteuergerät sei defekt Kosten 1100€

    Auch nach einer Stunden warten sprang er nicht mehr ab.


    Wie kann das Auto erst Anspringen nachdem er wieder kalt war und auch fahren auch wenn wir nur es nur 10m bewegt haben. Und nach dem Tausch des Steuerventiel und der Probefahrt (Auto ging da anscheinend auch noch) fährt das Auto nicht mehr bzw der Motor springt gar nicht mehr an es wäre auch nicht möglich das Auto auszulesen.


    Habt ihr vielleicht sowas schon mal gehört?


    Mit freundlichen Grüßen,

  • Hey ich heiße ebenfalls Dennis und habe genau die selben Probleme bei meinem Golf7 GTI Performance.


    ich würde gerne wissen was es bei dir war... wenn du magst können wir gerne mal telefonieren


    mfg dennis